Microsoft stellt Windows 7 Release Candidate ins Netz

von Christoph H. Hochstätter

Bisher bekommen nur Abonnenten von MSDN und Technet Zugang. Microsoft will das fast fertige OS am 5. Mai für alle zum Download anbieten. Der XP-Kompatibilitätsmodus ist nicht Bestandteil des Release Candidate. weiter

US-Forscher entwickeln angeblich schnellste Kamera der Welt

von Britta Widmann

"Steam" nimmt innerhalb von einer Sekunde 6,1 Millionen Bilder auf. Gleichzeitig kann die Kamera wenige Tausendstelmillimeter große Strukturen auflösen. Sie eignet sich vor allem für den Einsatz in wissenschaftlichen Bereichen. weiter

O2 führt Tagesflatrate für mobile Internetnutzung ein

von Björn Greif

Mit der "Internet Dayflat" surfen Notebook-Besitzer bis Mitternacht für 3,50 Euro. Ab 1 GByte Datenvolumen sinkt die Transferrate von HSDPA- auf GPRS-Niveau. Für das "Internet-Pack-M" gibt es für monatlich 10 Euro nun eine Flatrate-Option. weiter

Parallels kündigt High-End-Virtualisierungslösung an

von Stefan Beiersmann

Workstation Extreme stellt virtuellen Computern die vollständige Grafikleistung des Hosts zur Verfügung, indem es die Grafikkarte nativ einbindet. Voraussetzung sind ein Xeon-Prozessor von Intel und eine Quadro-Grafikkarte von Nvidia. weiter

Siemens einigt sich mit Benq-Käufer Qisda

von Björn Greif

Details zu der Vereinbarung sind nicht bekannt. Eine Rückstellung in zweistelliger Millionenhöhe konnte der Konzern aber wieder freigeben. Zuvor hatte Siemens einen Vergleich mit dem Insolvenzverwalter der ehemaligen Handysparte geschlossen. weiter

Sophos: USA sind weiterhin Spitzenreiter beim Versenden von Spam

von Britta Widmann

Deutschland ist erstmals nicht in der Rangliste der zwölf aktivsten Spam-Versender vertreten, sondern liegt nur auf Rang 15. Verdoppelt hat sich die Menge der Spam-Nachrichten aus Brasilien. Damit nehmen die Südamerikaner Platz zwei ein. weiter

Kurz vor RTM: Windows 7 Release Candidate im Test

von Christoph H. Hochstätter

Früher als erwartet zeigt Microsoft sein fast fertiges Betriebssystem. ZDNet hat Windows 7 ausführlich getestet und untersucht, ob Microsoft aus dem Vista-Debakel etwas gelernt hat und sich wieder an den Kundenbedürfnissen orientiert. weiter

iTunes 8.2 spielt angeblich Blu-ray-Medien ab

von Darius Chang und Stefan Beiersmann

Eine Vorabversion der Software weist auf das Videoformat hin. Demnach lädt iTunes 8.2 Titel-Informationen zu Blu-ray-Videos aus der Gracenote-Datenbank. Macs spielen Blu-ray derzeit nur unter Windows ab. weiter

Windows 7 Release Candidate

von Christoph H. Hochstätter

Das Build 7100 hat Microsoft zum Release Candidate von Windows 7 gekürt. MSDN- und Technet-Abonennten können die RC1 bereits herunterladen. Der öffentliche Download soll ab dem 5. Mai möglich sein. weiter

Fujitsu rutscht tief in die roten Zahlen

von Björn Greif

Der Jahresfehlbetrag beläuft sich auf 1,147 Milliarden Dollar. Der Umsatz des japanischen Elektronikkonzerns geht gegenüber dem Vorjahr um zwölf Prozent auf 47,888 Milliarden Dollar zurück. weiter

Buffalo bringt tragbaren DVD-Brenner für Netbooks

von Britta Widmann

Das Portable DVD MultiDrive unterstützt DVD±RW-, DVD-RAM- sowie CD-Medien. Es wiegt 340 Gramm und misst 14,2 mal 13,7 mal 2 Zentimeter. Das Laufwerk ist ab Ende April für 80 Euro erhältlich. weiter

Motorolas Quartalsumsatz bricht um 28 Prozent ein

von Stefan Beiersmann

Der Nettoverlust steigt auf 231 Millionen Dollar. Die Handysparte verzeichnet einen Fehlbetrag von 509 Millionen Dollar. Der Unternehmensbereich Broadband Mobility Solutions erreicht hingegen ein positives Ergebnis. weiter

Von der Digicam ins Internet: Fototools mit Webanbindung

von Christoph H. Hochstätter und Miriam Knichalla

Moderne Tools finden Bilder nach Ort, Zeit und dank Gesichtserkennung auch nach Personen wieder. Sie beseitigen rote Augen und stellen Fotoalben als animierte Diashow ins Netz. ZDNet stellt vier der besten Progamme vor. weiter

Microsoft beantwortet Kartellbeschwerde der EU

von Ina Fried und Stefan Beiersmann

Ein Kommissionssprecher bestätigt den fristgerechten Eingang der Stellungnahme. Die Unterlagen sollen ungefähr 250 Seiten umfassen. Zudem nutzt Microsoft sein Recht auf eine mündliche Anhörung. weiter

Mandriva Linux 2009 Spring veröffentlicht

von Björn Greif

Die Linux-Distribution enthält Kernel 2.6.29 und die Desktop-Umgebungen Gnome 2.26, KDE 4.2.2, Xfce 4.6 sowie LXDE. Sie soll unter anderem einen schnelleren Bootvorgang und bessere Netbook-Unterstützung bieten. weiter

Deutsche Telekom legt Festnetz- und Mobilfunksparte zusammen

von Britta Widmann

Der Aufsichtsrat hat die Zusammenführung der beiden Bereiche abgesegnet. Die Zustimmung der Aktionäre steht noch aus. Die neue Struktur soll den Kunden Vorteile bringen und zusätzliche Umsatzmöglichkeiten eröffnen. weiter

Verlagsgruppe Weltbild verkauft E-Book-Reader „Cybook“

von Björn Greif

Das 270 Euro teure Lesegerät kommt mit einem 6-Zoll-Monochrom-Display von E-Ink. Es verarbeitet PDF-, TXT-, HTML-, JPG- und DRM-geschützte EPUB-Dateien. Lesestoff erhalten Käufer aus einem neu eröffneten E-Book-Shop. weiter

Bericht: Apple entwickelt Chips künftig selbst

von Britta Widmann

Entsprechende Pläne hat Steve Jobs bereits im Juni angekündigt. Für die Gerüchte spricht auch das Abwerben von AMDs Grafikspezialisten Bob Drebin und Raja Koduri. Erste Chips werden nicht vor nächstem Jahr erwartet. weiter

Intel stellt Mini-ITX-Mainboard für Nettops vor

von Stefan Beiersmann und Suzanne Tindal

Das D945GSEJT verfügt über einen Atom-N270-Prozessor. Das lüfterlose Board hat eine Höhe von 2 Zentimetern. Intel verkauft es nur an Systemintegratoren und OEMs. weiter