Bei Cisco klingelt das Phrasenschwein

von Peter Marwan

Was gibt es Neues bei Cisco? Bei genauerer Betrachtung: nichts. Zumindest noch nichts. Zwar hat der Netzwerkgigant heute mit einer Pressemitteilung ganz offiziell bestätigt, dass er im Laufe des Jahres mit seinem "Unified Computing System" in den Servermarkt einsteigen wird, aber das ist nichts Neues: Seit über zwölf Monaten wird darüber schon gemunkelt, und spätestens seit dem Dezember schürt der Hersteller diese Spekulationen durch Winke mit dem Zaunpfahl sogar selbst. Viel mehr, ... weiter

OpenOffice 3.1 soll Antialiasing unterstützen

von Britta Widmann

Die neue Version des Office-Pakets wird ab dem 9. April zum Download bereitstehen. Viele der Neuerungen sollten schon in Version 3.0 enthalten sein. Dank "File Locking" können Team-Mitglieder Änderungen am Text nicht überschreiben. weiter

Futuremark stellt Browser-Benchmark vor

von Kai Schmerer

Online-Tool testet JavaScript-Performance von Browsern. Auflösung und Systemausstattung beeinflussen das Ergebnis. Apple-Browser Safari 4 Beta ist am schnellsten. weiter

Intel kündigt Beendigung des Lizenzabkommens mit AMD an

von Dawn Kawamoto und Stefan Beiersmann

Die Auslagerung der AMD-Chipfertigung soll gegen die Vereinbarung verstoßen. Das Unternehmen muss nun innerhalb von 60 Tagen Intels Kritikpunkte beseitigen. AMD hat das vertraglich vorgesehene Schlichterverfahren eingeleitet. weiter

Google aktualisiert Mars-Ansicht in Google Earth

von Dong Ngo und Stefan Beiersmann

Die Ansichtsebene "Live from Mars" zeigt Bilder von der Oberfläche nur Tage nach ihrer Entstehung an. Die Bilder stammen von den Mars-Satelliten Orbiter und Odyssey. Google Earth 5 umfasst auch historisches Kartenmaterial. weiter

AOL bringt Social Network Bebo nach Deutschland

von Britta Widmann

Versionen für Frankreich, Italien, Spanien und die Niederlande sollen ebenfalls diese Woche an den Start gehen. Geplant sind zudem Kooperationen mit anderen sozialen Netzen. AOL hat Bebo vor rund einem Jahr übernommen. weiter

OLPC-Chef kündigt XO-Laptop mit ARM-Prozessor an

von David Meyer und Stefan Beiersmann

Die Entwicklung der neuen Geräte-Generation dauert noch 12 bis 18 Monate. Microsoft soll eine Client-Version von Windows für ARM-CPUs bereitstellen. Geplant sind auch Änderungen bei der Finanzierung des OLPC-Projekts. weiter

Studie: Apple ist weltweit angesehenstes Unternehmen

von Britta Widmann

Bestwerte erzielt der Konzern unter anderem in der Kategorie "Innovation". Mit Google und Microsoft schaffen es zwei weitere Firmen aus der IT-Branche in die Top-10. In der Sparte "Computer" hat Xerox die Nase vorn. weiter

Windows-Mobile-Smartphone mit schnellem Prozessor: Asus P565

von Yvonne Göpfert

Das Asus P565 bringt jede Menge Business-Software mit. Zudem bietet es alles, was der Nutzer zum Navigieren durch fremde Städte braucht. Im Test muss das asiatische Mobiltelefon beweisen, wie gut es sich gegen die anderen Windows-Mobile-Smartphones behaupten kann. weiter

Apple wegen explodierendem iPod Touch verklagt

von Stefan Beiersmann und Tom Krazit

Der MP3-Player soll die Hose und die Unterhose eines 15-jährigen verbrannt haben. Das Opfer hat angeblich Verbrennungen zweiten Grades erlitten. Die Kläger fordern von Apple über 225.000 Dollar. weiter

Verbatim bringt SSD für ExpressCard-34-Slot

von Britta Widmann

Der Speicher ist mit 16, 32 und 64 GByte ab April erhältlich. Er soll Lesegeschwindigkeiten von bis zu 120 MByte/s erlauben. Eine Backup-Software gehört zum Lieferumfang. weiter

Browserkrieg: Kampf um die doofen Anwender

von Richard Joerges

Wieder einmal droht Microsoft Unbill wegen der Integration des Internet Explorer in Windows. Opera hat ein Kartellverfahren bei der Europäischen Komission gegen Microsoft angestrengt, das inzwischen nicht mehr nur von Mozilla, sondern auch von Google unterstützt wird. Gleichzeitig wurde bekannt, dass sich im kommenden Windows 7 der Internet Explorer deaktivieren lassen soll. Ob das eine Reaktion auf das drohende Verfahren ist, steht bislang allerdings nicht fest. Tatsache ist, dass die ... weiter

Esker startet SaaS-Angebot für den Rechnungseingang

von Peter Marwan

Kunden scannen ihre Rechnungen und schicken sie über das Internet zu Esker. Der Anbieter übernimmt Indexierung und Archivierung. Die Übernahme in Buchhaltungs- oder ERP-Systeme ist möglich. weiter

Outlook-Alternativen: sechs Lösungen im Vergleich

von Michael Palamountain und Peter Marwan

Wer mit Windows arbeitet, nutzt mit hoher Wahrscheinlichkeit auch Outlook als E-Mail-Client. Eine bewusste Entscheidung geht dem aber nur in den seltensten Fällen voraus. ZDNet prüft, welche Alternativen es gibt, und was sie taugen. weiter

Symbian^2 für Ende 2009 angekündigt

von Stefan Beiersmann und Tom Krazit

Weitere Versionen sollen alle sechs Monate folgen. Die Entwicklung neuer Funktionen wird im Sommer abgeschlossen. Die Handyhersteller entscheiden über den genauen Termin für die Markteinführung. weiter