EU will Browser-Wahlmöglichkeit in Windows erzwingen

von Britta Widmann

In einem Auswahlbildschirm sollen sich Nutzer künftig auch für Programme wie Firefox entscheiden können. Als Alternative könnten in Zukunft auch wichtige PC-Hersteller Browser von Drittanbietern installieren. weiter

Dell bringt 10-Zoll-Netbook mit Atom-Z520-CPU

von Björn Greif

Das Modell Inspiron Mini 10 bietet 1 GByte RAM und eine 160-GByte-Festplatte. Ein Multitouch-Pad und ein HDMI-Port sind ebenfalls an Bord. Ab 26. Februar ist das Netbook für 380 Euro erhältlich. weiter

Irischer Provider sperrt Zugriff auf Musiktauschbörsen

von Britta Widmann

Ein Richter muss für jede Sperre einen separaten Beschluss erteilen. Der Torrent-Tracker "The Pirate Bay" ist als erste Website betroffen. Alle ISPs müssen nun der Sperrungsaufforderung nachkommen. weiter

Microsoft startet Bildungsinitiative „Elevate America“

von Ina Fried und Stefan Beiersmann

Das Programm soll Arbeitnehmern in den USA IT-Grundkenntnisse vermitteln. Diese werden derzeit in über 50 Prozent aller Jobs verlangt. Microsoft will eine Million Gutscheine für Weiterbildungsmaßnahmen verteilen. weiter

Ubuntu 9.10 erhält Cloud-Computing-Dienste

von Björn Greif

Die Servervariante von "Karmic Koala" integriert die APIs von Amazon EC2. Neu ist auch das Open-Source-Framework Eucalyptus. Die Desktop-Version soll aufgehübscht werden und schneller booten. weiter

Fukato stellt Insolvenzantrag

von Peter Marwan

Lieferschwierigkeiten bei Monitoren führten zu Zahlungsschwierigkeiten. Betroffen ist auch die für Speicherlösungen bekannte Marke Datacask. Der Insolvenzverwalter soll das Geschäft vorerst fortführen. weiter

Neue Conficker-Variante aufgetaucht

von Christoph H. Hochstätter

Der Wurm wendet eine modifizierte Methode des In-Memory-Patchings an. Auch sucht er neue Möglichkeiten, um Schadcode nachzuladen. Die Domain-Registries sperren die alten Verbreitungswege. weiter

Gartner zweifelt Kostenvorteile durch SaaS an

von Stefan Beiersmann und Tim Ferguson

Die Dienstleistung bringt nur kurzfristig Vorteile. Langfristig kann sie den Marktforschern zufolge teurer sein als gekaufte Software. Auch die Kosten für die Einführungen sind oft nicht geringer als beim Kauf. weiter

Das Ende der Drucker-Ära: Brother allein in Hannover

von Anja Schmoll-Trautmann

Multifunktionale, wirtschaftliche und ressourcenschonende Drucker sind voll im Trend, aber nicht auf der CeBIT. Brother verteidigt als letzter übrig gebliebener Hersteller die Ehre der Drucker - und muss dabei auch noch ohne die altvertraute Halle 1 auskommen. weiter

Asus arbeitet an Netbook mit Android-OS

von Britta Widmann

Die Entwicklungsphase soll noch dieses Jahr enden. Eine Veröffentlichung ist aber vorerst ungewiss. Bloomberg stuft das Projekt als Bedrohung für Microsoft ein. weiter

Gigaset Communications plant massive Umstrukturierung

von Björn Greif und Martin Schindler

Selbst ein Verkauf der ehemaligen Siemens-Telefonsparte ist angeblich nicht ausgeschlossen. Betriebsbedingte Kündigungen wird es allerdings nicht geben. Die Belegschaft soll am Donnerstag informiert werden. weiter

Bericht: Hewlett-Packard streicht zusätzliche Stellen

von Björn Greif

Statt ursprünglich 250 müssen nun angeblich 556 HP-Mitarbeiter gehen. Bestimmte administrative Tätigkeiten werden nach Osteuropa verlagert. Insgesamt fallen in Deutschland rund 1700 Arbeitsplätze weg. weiter

Neue Yahoo-Chefin kündigt Konzernumbau an

von Björn Greif und Stefan Beiersmann

Umstrukturierungsmaßnahmen sollen am Mittwoch bekannt gegeben werden. CEO Carol Bartz kündigt in einem Rundschreiben eine aufregende Woche an. Quellen zufolge werden von Jerry Yang eingeleitete Veränderungen rückgängig gemacht. weiter

Studie: 24 Millionen Deutsche führen Bankkonto online

von Björn Greif

Die Nutzungsquote in Deutschland beträgt 38 Prozent. Im europäischen Vergleich bedeutet das Rang neun. Innerhalb der letzten fünf Jahre stieg die Zahl der Online-Banking-Kunden hierzulande um 11 Millionen. weiter

EU prüft Abhörtechniken für VoIP

von David Meyer und Stefan Beiersmann

Italien befürchtet den Missbrauch von Internettelefonie durch organisierte Verbrecher. Die EU-Behörde Eurojust ermittelt die juristischen Hürden für die Abhörung von VoIP-Diensten. Dazu erstellt sie eine Machbarkeitsstudie. weiter

TSMC: Chipindustrie erholt sich erst in drei Jahren

von Anne Dujmovic und Stefan Beiersmann

Der Tiefpunkt der Krise ist noch nicht erreicht: Nach Ansicht des Vorstandsvorsitzenden von TSMC werden die Umsätze frühestens 2012 das Niveau von 2008 erreichen. Weitere Umsatzeinbrüche sind zu erwarten. weiter