Microsoft: Windows Live geht nach Sibirien

von Joachim Kaufmann

Beim Aufbau von Rechenzentren spielen offenbar Standorte eine Rolle, an die man zunächst nicht denkt. Zum Beispiel Sibirien. Microsoft will der Website Datecenterknowledge.com zufolge in Irkutsk oder Angarsk eine Serverfarm für bis zu 10.000 Maschinen aufbauen. Beide Städe liegen in der Nähe des Baikalsees. Eine stabile Stromversorgung macht die Region für Projekte dieser Art interessant. Die Entscheidung soll in Kürze fallen. Mit dem Schwenk zu webbasierten Diensten, bei ... weiter

SSE4: Wann bringt es wirklich mehr Speed?

von Christoph H. Hochstätter

SSE4 ist die neueste Befehlssatzerweiterung in Intels jüngster 45-Nanometer-Prozessorgeneration. Die Befehle sollen die nötigen Takte pro Aufgabe senken und so den Prozessor erheblich beschleunigen. ZDNet hat SSE4 auf Praxistauglichkeit untersucht. weiter

Web Reputation Management: Der Kampf um den guten Ruf

von Lothar Lochmaier

Sicherheitsvorfälle in Unternehmen führen bei den Kunden zu irreparablem Vertrauensverlust. Da sich bei immer mehr webbasierten Anwendungen immer neue Schlupflöcher auftun, sind neue, ganzheitliche Sicherheitskonzepte gefragt. weiter

Warum Microsoft die Registry eingeführt hat

von Joachim Kaufmann

Die Registry gilt als einer der Schwachpunkte in Windows: Mit zunehmender Betriebszeit wird sie von immer mehr Keys bevölkert - mit möglicherweise negativen Folgen für Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit. Der Microsoft-Blog "The old new thing" beschreibt, warum sich die Entwickler für die Einführung der Registry entschieden und den bis dahin gebräuchlichen INI-Dateien den Rücken gekehrt haben. Unter anderem werden folgende Gründe aufgeführt: fehlende Unicode-Unterstützung ... weiter

Viren, Handys und andere Münchhausen-Geschichten

von Mike Sixt

G-Data sieht keine Bedrohung durch Viren für Handys. "Das propagierte Gefahrenpotenzial ist verschwindend gering. Die aktuellen Warnungen sind reine Panikmache", sagt Ralf Benzmüller, Leiter der G-Data Security Labs. Endlich mal einer, der Tacheles redet. Obwohl ich viel mit Mobiltelefonen zu tun habe, ist mir bisher die Bekanntschaft mit einem Handy-Virus erspart geblieben. Aber vielleicht liegt das auch am Umgang mit dem Thema. Auf meinem PC war lange keine Antivirensoftware ... weiter