Telefonieren und Surfen per TV-Kabel: Angebote im Überblick

von Joachim Kaufmann

Der Internetzugang per TV-Kabel ist vielerorts eine Alternative zu DSL. Mit Bandbreiten bis 26 MBit/s stößt die Technik in Geschwindigkeitsbereiche vor, die bislang dem teueren VDSL vorbehalten waren. ZDNet stellt die Tarife vor. weiter

Windows Mobile giert nach Rechenpower

von Mike Sixt

Wenn neue Test-Geräte in die Redaktion kommen, ist das wie Weihnachten. Auspacken, staunen und gleich den Kollegen zeigen. Oft bildet sich eine Menschentraube, und es wird heftig gefachsimpelt. Als der Xda Comet von O2 eintraf war der Ah-Effekt nicht annähernd so groß wie beim LG Chocolate. "Na wieder ein langweiliges Smartphone bekommen", war zu hören. Und tatsächlich, ob es nun ein Orbit, ein Neo oder ein Xda Nova ist, der Unterschied zeigt sich nicht unbedingt auf den ersten ... weiter

Netzwerker in Not

von Rudi Kulzer

Der französisch-amerikanische Netzausrüster Alcatel-Lucent hat erhebliche Probleme. Konzernchefin Patricia Russo musste erneut eine Gewinnwarnung herausgeben - die dritte in neun Monaten. weiter

Blackberry für Pfennigfuchser: Pocket Web von 1&1

von DE Edit und Mike Sixt

Das etwas klobig wirkende E-Mail-Gerät Pocket Web gibt es bei 1&1 mit einem monatlichen Pauschaltarif für Mail und Internet. Sogar telefonieren kann man damit, wenn auch nur über ein Bluetooth-Headset. Der Test zeigt die Stärken und Schwächen der mobilen E-Mail- und Internet-Maschine. weiter

Software-Patente, Microsoft und die Gefahr für Linux

von Richard Joerges

So wie es aussieht hat sich die Sache mit SCO selbst erledigt. Und zwar richtig. Dennoch kann die Linux-Gemeinde noch nicht aufatmen. Denn Microsoft könnte seine Muskeln spielen lassen und ebenfalls die Lizenz- und Urheberrechtskarte ausspielen. Das ganze ist Mitte Mai dieses Jahres zum ersten mal aufgekommen. Jetzt hat eine britische Anwaltskanzlei die Gefahr betont, dass Microsoft auch in der EU Lizenzen von Linux-Nutzern eintreiben könnte. Letztendlich geht es wieder einmal um die ... weiter