Pioniere in der Luft II: Breitband-Internet über den Wolken

von Dietmar Müller

ZDNet befragte Andy Schweiger, Projektleiter bei Lufthansa Systems, zu den Hürden, die es zu nehmen galt, um den Passagieren den Zugriff aufs Internet zu ermöglichen und was sie in Zukunft an neuen Features erwarten können. weiter

WLAN bei der Datev: Daten im Hochsicherheitstrakt

von Nicola Schmidt

WLAN gilt bei den meisten Firmen als unsicher. Gerade der Abrechnungsdienstleister Datev kann sich keinerlei Sicherheitslöcher leisten und wollte doch seine Außendienstmitarbeiter mit der praktischen Technik ausstatten. Deshalb hat das Nürnberger Unternehmen eine auf Funknetze spezialisierte, sichere Client-Software entwickeln lassen. weiter

Wie Wireless LAN die Arbeitswelt revolutioniert

von Thomas Jungbluth

Die Zeiten, da der Begriff "Arbeit" fest mit dem Aufenthalt in einem bestimmten Büro verbunden war, sind endgültig vorbei. Die Vernetzung der Computer untereinander ist nichts Neues mehr. Auch dass die Anwender ihr Notebook mitnehmen, um unterwegs arbeiten zu können, gibt es schon etwas länger. Doch erst die breite Einführung von kabellosen Netzwerken bringt in den Firmen einen Wechsel der Arbeitsstrukturen mit sich und emanzipiert den Arbeitnehmer vom Arbeits-"Platz". weiter

„Der WLAN-Markt muss geöffnet werden“

von Florian Kalenda

Toni Stadelmann, CEO der Hotspot-Gemeinschaft Weroam, plädiert im Interview für eine Liberalisierung der WLAN-Knotenpunkte wie Bahnhöfe oder Flughäfen. Sein eigenes Unternehmen sieht er als neutralen Vermittler zwischen Mobile Provider und Hotspot. weiter