Nokia 7210

von Joni Blecher

Sony Ericsson waren die Ersten, die mit einem kompakten und doch ... weiter

Roxio VideoWave Movie Creator

von Troy Dreier

Eine Neuigkeit für alle, die auf der Suche nach einem preiswerten und einfach zu benutzenden Programm für die Videobearbeitung sind: Roxio VideoWave Movie Creator, ein einfaches Videobearbeitungsprogramm für etwa 79 Euro von den Herstellern des bekannten Programms Easy CD Creator, ist besser als jedes andere bisher von ZDNet getestete Programm dazu geeignet, den Prozess der Videobearbeitung ohne Kopfschmerzen zu bewerkstelligen. Wenn man einfach nur attraktive Ergebnisse mit wenig ... weiter

IP-Videophone mit Webbrowser

von Dirk Delbrouck

Videophone mm745 durch Vx Works angeblich schneller als ISDN; Telefonieren in TV-Qualität weiter

Studie: Handheld-Absatz schrumpft

von Dirk Delbrouck und Richard Shim

Schwache Weltwirtschaftslage hat in 2002 den Handheldherstellern zugesetzt; PDA-Produzenten setzen ihre Hoffnung nun auf preiswertere Modelle weiter

Opera Final 7.0 ist da

von Dirk Delbrouck

Webbrowser kommt mit einer neuen Rendering-Engine und E-Mail-Client; Programm soll nur drei MByte groß sein weiter

Drehbuchreif: Die Copyright-Schlacht der Filmstudios

von Stefanie Olsen

Die vom Internet lange hochgehaltene Verheißung, sämtliche jemals produzierten Filme anzubieten, ist stärker bedroht als je zuvor. Und zwar nicht durch Studio-Bosse, Filmstars oder übereifrige Agenten, sondern durch die Filmverträge. weiter

Epox bringt Nforce 2-Board EP-8RGA+

von Dietmar Müller

Mainboard verfügt über eine Kombination aus Nvidias Nforce2 IGP und Nforce2 MCP-TAGP, einen AGP 8x-tauglichen Geforce 4 MX-Grafikkern sowie einen Kontroller für zwei Firewire-Schnittstellen weiter