Draytek Vigor 2200

von Albert Warnecke

Zwar ist der Draytek teuer, aber er bietet eine deutschsprachige Dokumentation, hohe Sicherheit, ausgefeilte Paketfilter-Optionen und die Möglichkeit, ihn als reinen IP-Router zu nutzen, sowie ISDN-Fähigkeit. weiter

Netgear RO 318 Security Router

von Albert Warnecke

Ein solides Gerät, gut ausgestattet, mit guten Filtern versehen und einfach zu bedienen. Von Anspruch her eher für die Vernetzung eines kleinen Büros als für Privatnutzer geeignet. Der Preis von 235 Euro liegt am oberen Ende des Skala. weiter

Zyxel Prestige 304

von Albert Warnecke

Der Zyxel Prestige ist einer der günstigsten und bedienungsfreundlichsten Router. Leider verfügt er nicht über eine Firewall und bietet außer NAT keine weiteren Firewall-Funktionen. Auch der Funktionsumfang könnte besser sein. weiter

Allnet ALL768U

von Stefan Grotzke

Das ALL768U verschenkt entscheidende Punkte in den Kategorien Lieferumfang und Treibermanagement, kann aber mit dem günstigen Preis Boden wettmachen. weiter

D-Link DI-804

von Albert Warnecke

Wer im Internet mehr als nur Surfen und Mailen will, ist mit dem D-Link bestens bedient. Portfreigaben lassen sich menügesteuert definieren, und Paketfilter erlauben fein granulierte Zugriffsrechte. weiter

AVM Fritzcard DSL

von Stefan Grotzke

Erstklassige Ausstattung, üppiger Lieferumfang und sehr gute Serviceleistungen - die Fritzcard DSL setzt sich verdientermaßen an den ersten Platz aller bislang von ZDNet getesteten DSL-Modems. weiter

Compaq Ipaq H3870

von Damien Prat

Compaqs neuer Ipaq sollte zum leistungsfähigsten Personal Digital ... weiter