„Safe Computing“ wie vor 30 Jahren

von Rüdiger Voßberg

Microsoft-Produkte seien unsicher. Linux? Auch nicht der richtige Weg, wenn es um die IT-Sicherheit geht - so Professor Klaus Brunnstein, Präsident der International Federation for Information Processing. Im Gespräch offeriert der langjährige Experte seine Vision des Safe Computing. weiter

Auto untersucht die Knochendichte seiner Passagiere

von Rüdiger Voßberg

Zeigt her Eure Finger: Intelligente Gurtstraffer der Cranfield-Universität in Bedfordshire errechnen den individuellen Maximalwert für die Zugkraft auf den Körper. Im Idealfall so viel, dass die Person nicht zu weit nach vorn geschleudert wird und der Gurt das Brustbein nicht mehr verletzten kann. weiter

Linux at home – (K)ein Thema für die Analysten

von Rüdiger Voßberg

ZDNet befragte 13 Analystenhäuser zu den Entwicklungschancen von Linux auf dem privaten Desktop. Fünf von ihnen haben sich lieber gar nicht erst dazu geäußert; für vier Consulting-Firmen ist "Linux für Endverbraucher" (noch) kein Thema und immerhin: Vier Open Source-Kenner machten ihre Aussage zur Sache. Sie sollen jetzt zu Wort kommen. weiter

Ist die Windows-Welt reif für Linux?

von Rüdiger Voßberg

Im Prinzip ist das Pinguinsystem ein umfangreiches, ausgereiftes Werkzeug, das keine Wünsche offen lässt, doch erst wenn auch in deutschen Discountern und Supermärkten Linux die Rechner erobert hat, wird sich der scheue Nutzer langsam damit anfreunden. weiter

CRM 2010: Ein Blick in die Kristallkugel

von Bernd Seidel und Rüdiger Voßberg

Wie kauft der Kunde von morgen ein? Welche Technologien stehen ihm dann zur Verfügung? Welche Umwälzungen kommen dadurch auf die Unternehmen zu? ZDNet hat CRM-Fachleute nach den Trends der Zukunft befragt. weiter

Googeln kommt teuer

von Rüdiger Voßberg

Die Rechtsanwälte haben Google lieben gelernt. Das Suchwort "Playboy" zum Beispiel zaubert eine Anzeige des Magazins Penthouse auf den Bildschirm. In Zukunft könnte sich der Suchexperte daher durch Gebühren finanzieren. weiter