Pentium mit Dual Core im Kurztest: erste Benchmarks

von Daniel Begun, Joachim Kaufmann und Rich Brown

Erste Tests der neuen Intel-CPU mit zwei Prozessorkernen zeigen: Der Performancegewinne hängt stark von der jeweiligen Anwendung ab. In einigen Fällen ist der bisherige Pentium 4 sogar noch überlegen. weiter

Apple Imac G5: erste Eindrücke

von Rich Brown

Die kuppelförmige Basis hat ausgedient, stattdessen ist der Imac jetzt so weiß wie der Ipod. Wie ist das Gerät einzuschätzen? Ein CNET-Redakteur schildert seine Impressionen. weiter

PepiMK Spybot Search & Destroy

von Rich Brown

Jahrelang gab es für das Entfernen von Werbung-einblendender Software (oft Adware oder Spyware genannt) vom Rechner nur ein Programm: Ad-aware von Lavasoft. Doch jetzt tritt ein Herausforderer an: Spybot von PepiMK Software bietet zahlreiche Funktionen, von denen Lavasoft sich eine Menge abgucken kann. Spybot enthält nützliche Tools wie eine Liste mit gesperrten E-Mail-Adressen, um unerwünschte E-Mails abzublocken, und einen Aktenvernichter zum wirksamen Überschreiben von Dateien, die ... weiter

Adobe Photoshop Album

von Rich Brown

Adobe Photoshop Album kann man sich als ein Katalogisierungs- und Klassifizierungssystem für digitale Fotos vorstellen. Dieser 55 Euro teure Fotomanager sortiert die auf der ganzen Festplatte verteilten Fotos auf durchdachte Weise und katalogisiert sie in einem leicht zu durchsuchenden Format, das mit wachsender Fotosammlung immer hilfreicher wird. Auch wenn dieses Programm wirklich nützlich ist, so eignet es sich doch am besten für Fotofans, die bereits andere Adobe-Programme nutzen. ... weiter

Sony Multiscan SDM-M51

von Rich Brown

Der Sony SDM-M51 erhält mehr Punkte für sein Aussehen als für seine Leistungen. Designbewusste Benutzer werden feststellen, dass dieser Monitor ihre Bedürfnisse zufriedenstellend erfüllt. Man kann jedoch bessere Qualität für weniger Geld bekommen. weiter

Sony SDM-M81

von Rich Brown

Dieser 18,1 Zoll LCD Monitor mit Dual-Input ist etwas für gut betuchte Profis, die die Bildschirmfläche optimal ausnutzen wollen. weiter