AOL strukturiert Management erneut um

von Florian Kalenda und Peter Kafka

Sales-Chef Jeff Levick wird durch seinen Stellvertreter Ned Brody abgelöst. Auch die im Herbst gekommenen Leiter von PR und Personal müssen gehen. CEO Tim Armstrong betreut diese Bereiche künftig wieder selbst. weiter

Mehr als die Hälfte der Web-Videos ist als HTML 5 verfügbar

von Florian Kalenda und Peter Kafka

Die Videosuchmaschine MeFeedia hat neue Zahlen vorgelegt. Seit Mai hat sich der HTML-5-Anteil mehr als verdoppelt. Allerdings stehen auch politische Einschränkungen einer tatsächlichen Plattformunabhängigkeit entgegen. weiter

iTunes-Update: Apple verbessert Integration von Ping

von Jan Kaden und Peter Kafka

Der iTunes-Player wird enger an das Soziale Netz angebunden. Man kann jetzt direkt vom Player aus Empfehlungen abgeben und ansehen. Kritiker bemängeln weiterhin das Fehlen wichtiger Funktionen. weiter

Digital Sky übernimmt AOL-Tochter ICQ

von Florian Kalenda und Peter Kafka

Die russische Firma hatte schon vor einem halben Jahr als Interessent gegolten. Der Kaufpreis beträgt 187,5 Millionen Dollar. In AOLs gleichzeitig veröffentlichten Quartalszahlen mit 23 Prozent Umsatzrückgang taucht der Kauf noch nicht auf. weiter

Apple plant angeblich Pay-TV-Angebot für iTunes

von Jan Kaden und Peter Kafka

Der Service soll 30 Dollar im Monat kosten. Er könnte schon Anfang 2010 starten. Zur Zeit werden noch Content-Partner gesucht. Als heißer Kandidat wird Disney gehandelt, dessen größter Einzelaktionär Steve Jobs ist. weiter