SharePoint als Grundlage für die digitale Personalakte

von Michael Bark

Insbesondere für kleine und mittelständische Unternehmen, die keine umfassende Spezialsoftware benötigen, eignet sich SharePoint neben vielem anderen auch als Plattform für Kollaboration, Dokumenten- und Content-Management. Wie damit auch die digitale Personalakte möglich wird, erklärt Michael Bark vom Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen Evodion im Gastbeitrag für ZDNet. weiter