MWC: NTT DoCoMo demonstriert LTE-Handy

von Florian Kalenda und Matthew Broersma

Bei einer Vorführung soll der Prototyp HD-Video per Handynetz empfangen. Der Chipsatz entstand in Kooperation mit Fujitsu, NEC und Panasonic. NTT plant in den nächsten fünf Jahren Milliardenbeträge für den LTE-Ausbau ein. weiter

Sun veröffentlicht Java EE6

von Florian Kalenda und Matthew Broersma

Neu sind auch der kompatible Applikationsserver Glassfish 3 und die IDE Netbeans 6.8. Java unterstützt mit Profiles jetzt bestimmte Anwendungsumgebungen. Besonders schnell ist es im ebenfalls neuen OSGi-Modus. weiter

Update von VirtualBox soll Problem im XP-Modus beheben

von Florian Kalenda und Matthew Broersma

Version 3.0.10 kommt zudem mit einem neuen Windows-Installer und korrigiert ein Anzeigeproblem auf Mac-OS-Hosts. Mehrere Speicherlecks und Stabilitätsprobleme bei Verwendung von USB 2.0 wurden eliminiert. weiter

Update für Googles Text & Tabellen macht Probleme

von Markus Pytlik und Matthew Broersma

Bestimmte Dateitypen können seit Montag nicht mehr hochgeladen werden. Probleme gibt es auch beim Drucken und der Exportfunktion der Online-Bürosoftware. Google arbeitet bereits an einer Lösung. weiter

Erste EU-Behörde führt IPv6 ein

von Matthew Broersma und Stefan Beiersmann

Die Umstellung ist Teil eines Aktionsplans der EU. Version 6 des Internetprotokolls soll die Einschränkungen des Adressraums von IPv4 aufheben. Nach Schätzungen der EU gibt es ab 2011 keine neuen IPv4-Adressen mehr. weiter

Palm will WebOS-Anwendungen nicht mehr kontrollieren

von Jan Kaden und Matthew Broersma

Entwickler dürfen ihre Programme künftig auch außerhalb des App Catalog vertreiben. Anbieter von Open-Source-Applikationen erhalten günstigere Konditionen. Das sogenannte "App Distribution Program" tritt im Dezember in Kraft. weiter

Apache Commons stellt Version 2.0 seiner Mathe-Bibliothek fertig

von Florian Kalenda und Matthew Broersma

Die Java-Erweiterung ist nicht abwärtskompatibel. Enthalten sind beispielsweise ein auf Mersenne-Zahlen basierender Zufallszahlengenerator und Unterstützung für dünnbesetzte Matrices. Sie enthält auch Statistikfunktionen. weiter

SCO darf Unix-Bereich nicht verkaufen

von Jan Kaden und Matthew Broersma

Ein Insolvenzgericht lehnt auch die Liquidierung des SCO-Vermögens ab. Das Unternehmen bekommt jetzt einen Treuhänder. Es gibt "Zweifel am guten Willen" der beteiligten Parteien. weiter

Sony Pictures gibt fünf Tools als Open Source heraus

von Florian Kalenda und Matthew Broersma

Die Werkzeuge dienen der Berechnung von Schatten, der Speicherung räumlicher Pixel in Datenbanken oder auch der Kamera-Maskierung. Eines führt Python-artige Stringbearbeitung in C++ ein. Sie stehen unter BSD-Lizenz. weiter

PHP-Entwicklungsumgebung Zend jetzt mit Features für Unternehmen

von Florian Kalenda und Matthew Broersma

Sie unterstütz nun die Verzeichnisdienste Microsoft Active Directory und Novell eDirectory. Auch Zend Framework wurde aktualisiert - auf 1.9. Es beherrscht jetzt Message-Queueing in Verbindung mit Java- oder .NET-Servern. weiter

Fujitsu bringt einen der ersten USB-3.0-Chips

von Florian Kalenda und Matthew Broersma

Als zweite Schnittstelle implementiert er SATA. So eignet er sich für externe Festplatten und andere Speichermedien. Die ersten Exemplare gehen im August an Hardwarehersteller. weiter

Gartner: Firmen machen durchwachsene Erfahrungen mit SaaS

von Jan Kaden und Matthew Broersma

Nur ein Drittel der Unternehmen möchte mehr Software-Dienste einsetzen. Die Qualität der Services wird nur als mittelmäßig eingeschätzt. Die Analysten empfehlen Verbesserungen bei Technik und Support. weiter