PC-Spione dingfest machen: Neun Antispyware-Tools im Test

von Matt Tett

Spyware hat nicht nur bei Anbietern von Sicherheitssoftware einen immer höheren Stellenwert, sondern auch in den IT-Abteilungen kleiner bis mittlerer Unternehmen. ZDNet hat neun aktuelle Tools unter die Lupe genommen, die den Datenspionen den Kampf ansagen. weiter

Hardware-Firewalls im Test: Wer bietet den besten Schutz?

von Matt Tett

Hardware-Firewalls haben dazugelernt: Als universelle Security Appliance schützen sie mittlere und große Unternehmen vor Risiken wie Spam, Eindringlingen oder auch Viren. ZDNet hat neun aktuelle Produkte getestet. weiter

Detektive fürs LAN: Intrusion Detection-Systeme im Test

von Matt Tett

Trotz anfänglicher Schwierigkeiten bilden Intrusion Detection-Systeme zur Abwehr von Eindringlingen einen wichtigen Bestandteil jeder Sicherheitsstruktur. Praxistests von sechs Hardware- und Software-basierten Systemen helfen bei der Entscheidungsfindung. weiter

Alles über Wechselspeicher: Nutzen und Gefahren für Firmen

von Matt Tett

Ob Backup oder Turnschuhnetzwerk - die Nachfolger der Floppy sind nach wie vor aktuell: magnetische und optische Medien, Festplatten in diversen Größen sowie Flash-Speicher. Welches Speichermedium eignet sich für welche Aufgabe? weiter

Keine Chance für Angreifer: Acht Firewalls im Test

von Matt Tett

Firewalls werden ständig intelligenter, aber heißt das auch, dass sie zugleich immer schwerer zu verwalten sind? In diesem Test werden acht Firewall-Anwendungen genauer unter die Lupe genommen. weiter

Sparsam und leicht verwaltbar: fünf Thin-Clients im Vergleich

von Matt Tett und RMIT Labs

Die meisten IT-Manager haben Thin-Clients schon vor Jahren als wenig Erfolg versprechende Technologie abgehakt. Doch nach jüngsten Entwicklungen lohnt es sich, einen zweiten Blick auf den wartungsarmen PC-Ersatz zu werfen. weiter

Oki C9500

von Matt Tett

Insgesamt ist das System von Oki, auch wenn es nicht in der gleichen Liga wie die anderen hier vorgestellten Multifunktionssysteme spielt, für all die Benutzer eine Überlegung wert, die kein ausgewachsenes Multifunktionssystem und Gerät mit derart zahlreichen Funktionen suchen, wie sie die anderen hier vorgestellten Modelle aufweisen. weiter

Canon iRC3200

von Matt Tett

Insgesamt hat sich der iRC3200 von Canon als gelungenes Multifunktionssystem erwiesen, mit dem die meisten Benutzer in relativ kurzer Zeit zurechtkommen dürften. Das herausragendste Merkmal war hier das farbige Touchscreen-Display. weiter

Kyocera Mita Ecosys C-8008N

von Matt Tett

Wenn ein Unternehmen also seinen Bedarf an Funktionen zum Scannen, Faxen und Fotokopieren bereits gedeckt hat und seine Kapazitäten erweitern möchte, könnte das Gerät von Kyocera genau das Richtige sein. weiter

Fuji Xerox Document Centre C400

von Matt Tett

Insgesamt handelt es sich beim Fuji Xerox C400 um ein gut durchdachtes und solide ausgeführtes Gerät, das dem Benutzer den einfachen Zugriff auf die Basisfunktionen ermöglicht und gleichzeitig auch anspruchsvollere Zusatzfunktionen aufweist (wie z. B. die programmierbaren Zielwahltasten). weiter

High-End-Drucker: Alleskönner im Büro

von Matt Tett

Mit der Einführung der „Document Center“ genannten Multifunktionsgeräte verwischen in den Büros die Grenzen zwischen herkömmlichen Kopiergeräten, Scannern und Netzwerk-Druckern. ZDNet hat fünf Top-Produkte aus diesem sich rasch entwickelnden Bereich getestet. weiter

Ricoh Aficio 1232C

von Matt Tett

Der Ricoh bietet ein breites Spektrum an Betriebssystemen, Hardware-Plattformen und Netzwerk-Protokollen, unterstützt alle gegenwärtigen Standards und ist auch als relativ hochwertiger und schneller Farblaserdrucker zu nutzen. weiter

Lotus Notes gegen Microsoft Exchange

von Matt Tett

Sowohl IBM/Lotus als auch Microsoft haben kürzlich neue Versionen ihrer Groupware-Suites - Notes/Domino und Exchange - auf den Markt gebracht. Beide setzen mit den neuen Produkten auf einer Verbesserung der Zusammenarbeit im Unternehmen. Der Test nimmt beide Angebote unter die Lupe. weiter

Spam schon am Server aufhalten: Fünf Produkte im Test

von Matt Tett

Spam verärgert die Anwender, macht den Mail-Administratoren das Leben schwer und treibt die Kosten in die Höhe. ZDNet evaluiert fünf Pakete, die darauf abzielen, die Belastung der Mail-Server zu verringern. weiter

Wie scharf sind Blade-Server wirklich?

von Matt Tett und RMIT Labs

Zwar werden Blade-Server von den Anbietern als neueste Innovation hochgejubelt - aber sind sie wirklich notwendig? Um herauszufinden, was hinter dem ganzen Rummel steckt, wurden drei Blade-Server von unterschiedlichen Anbietern auf Herz und Nieren überprüft. weiter