Siemens testet selbstregulierendes Smart Grid

von Björn Greif und Lutz Pößneck

In Zusammenarbeit mit dem Allgäuer Überlandwerk in Kempten, der RWTH Aachen und der Hochschule Kempten wurde das Pilotprojekt "Irene" gestartet. Es hat eine Laufzeit von zwei Jahren und wird vom BMWI gefördert. weiter

LinuxTag 2011 verzeichnet rund 11.500 Besucher

von Björn Greif und Lutz Pößneck

Das entspricht in etwa der Zahl des Vorjahres. Insgesamt waren auf dem Messegelände in Berlin 77 freie Projekte und 43 Firmen vertreten. Der nächste LinuxTag findet vom 23. bis 26. Mai 2012 erneut in Berlin statt. weiter

ZVEI-Tool berechnet Lebenszykluskosten

von Florian Kalenda und Lutz Pößneck

Zusammen mit Deloitte hat der Verband das Berechnungsmodell "Lifecycle Cost Evaluation" entwickelt. Auf seiner Basis ermittelt die Software Barwert und Annuität einer Investition. Beispielsweise wird die Energieeffizienz einbezogen. weiter

SAP und RheinEnergie installieren 30.000 Smart Meter

von Florian Kalenda und Lutz Pößneck

Das Pilotprojekt findet im Raum Köln statt. RheinEnergie hat in früheren Versuchen schon 2000 solche Geräte in Haushalten verbaut. Von SAP kommt nun die Software "Advanced Meter Infrastructure Integration for Utilities" dazu. weiter

Studenten entwickeln Scrum-Software für verteilte Teams

von Florian Kalenda und Lutz Pößneck

Es handelt sich um eine Webanwendung nach dem Prinzip einer Pinnwand. Sie bringt allerdings eine Reihe von Filtern und Zoomfunktionen mit. Dies soll die Beschränkung von Scrum auf lokale Teams aufheben. weiter

Green-IT: Google investiert in deutschen Solarpark

von Björn Greif und Lutz Pößneck

Der Internetkonzern will sich an einem Photovoltaik-Kraftwerk in Brandenburg an der Havel beteiligen. Damit steigt er nun auch in Europa in den Markt für erneuerbare Energien ein. Die Investitionssumme beträgt 3,5 Millionen Euro. weiter

Umfrage: Experten sehen Windows Phone 7 als unwichtig an

von Florian Kalenda und Lutz Pößneck

Nur 7,1 Prozent der Experten des Arbeitskreises Mobile nennen das Microsoft-Betriebssystem als künftigen Marktfaktor. Dagegen votieren je 62 Prozent für iOS und Android. Unter den App Stores führt der Android Market deutlich. weiter

„Cyberwar“ ist Schwerpunktthema auf Münchner Sicherheitskonferenz

von Björn Greif und Lutz Pößneck

Der Bitkom fordert eine enge Zusammenarbeit zwischen zivilen und militärischen Stellen zum Schutz gegen Cyberangriffe. Präsidiumsmitglied Kempf: "Stuxnet muss als Warnung verstanden werden." Viele Unternehmen sind angeblich nicht auf neue Bedrohungen vorbereitet. weiter

Enisa berät Behörden zu Cloud-Computing

von Florian Kalenda und Lutz Pößneck

Es wird empfohlen, die Public-Cloud-Nutzung auf "auf nicht heikle und unbedenkliche Anwendungen zu beschränken". Auf EU-Ebene wird die Prüfung einer Regierungscloud empfohlen. weiter

Studie: Laserdrucker belasten Büros kaum mit Feinstaub

von Florian Kalenda und Lutz Pößneck

Den Test haben führende Hersteller über den Bitkom in Auftrag gegeben. 26 Geräte wurden über zwei Jahre untersucht. Fazit: Laserdrucker-Emissionen weisen nur sehr wenig anorganische Verbindungen wie Schwermetalle auf. weiter

Qualität von Software zur Plagiatserkennung wieder gesunken

von Florian Kalenda und Lutz Pößneck

Das ergibt ein Test der Berliner Hochschule für Technik und Wirtschaft. 26 Systeme mussten 42 Essays prüfen. Manche nutzlosen Programme stammen scheinbar gar von Betrügern, die selbst als Ghostwriter arbeiten. weiter

T-Systems kooperiert bei Infrastrukturdiensten mit Zimory

von Florian Kalenda und Lutz Pößneck

Der Vertrag läuft fünf Jahre lang. Bis Ende Februar gibt es eine für T-Systems-Kunden kostenlose Pilotphase. Anwender bekommen Zugang zu vorkonfigurierten virtuellen Maschinen in den T-Systems-Rechenzentren. weiter

Software konstruiert automatisch Roboter

von Florian Kalenda und Lutz Pößneck

Eine Vorgabe wie "Bewege dich möglichst effizient auf einer ebenen Fläche vorwärts" genügt dem Algorithmus. Die Roboter bestehen aus zylinderförmigen Röhren mit Kugelgelenken. Das Resultat liegt als CAD-Datei vor. weiter

IBM bringt Lotus Notes für Android

von Florian Kalenda und Lutz Pößneck

Der Groupware-Client gibt sicheren Zugriff auf Mail und Kalenderdaten. Lotus Sametime wird in Kürze folgen. Eine funktionsgleiche iPad-App war im Juni eingeführt worden. weiter