Microsofts neue Kleider: Das steckt hinter Metro

von Jay Greene und Joachim Kaufmann

Egal ob Desktop, Notebook, Tablet, Smartphone oder Spielekonsole - 2012 will Microsoft mit der Designsprache Metro das Nutzererlebnis über mehrere Geräteklassen hinweg vereinheitlichen. Als Inspiration dienten New Yorker U-Bahn-Schilder. weiter

Microsofts neue Kleider: Das steckt hinter Metro

von Joachim Kaufmann

Egal ob Desktop, Notebook, Tablet, Smartphone oder Spielekonsole - 2012 will Microsoft mit der Designsprache Metro das Nutzererlebnis über mehrere Geräteklassen hinweg vereinheitlichen. Als Inspiration dienten New Yorker U-Bahn-Schilder. weiter

AMDs Grafik- und CPU-Roadmap bis 2013

von Joachim Kaufmann

Der Chiphersteller setzt in Zukunft auf Systems-on-a-Chip. Energieeffizientere Prozessoren sollen Tablets und ultradünne Notebooks antreiben. Sein APU-Konzept baut AMD mit der "Heterogeneous System Architecture" aus. weiter

Schnell informiert: Live-Tile-Apps für Windows Phone 7

von Joachim Kaufmann

Anwendungen können auf dem Startscreen von Microsofts Smartphone-OS umfangreiche Infos anzeigen, etwa das Wetter, einen Countdown oder Aktienkurse. Immer mehr Apps unterstützen diese Funktion. ZDNet stellt einige interessante vor. weiter

Schnell informiert: Live-Tile-Apps für Windows Phone 7

von Joachim Kaufmann

Anwendungen können auf dem Startscreen von Microsofts Smartphone-OS umfangreiche Infos anzeigen, etwa das Wetter, einen Countdown oder Aktienkurse. Immer mehr Apps unterstützen diese Funktion. ZDNet stellt einige interessante vor. weiter

Wie viel Metro steckt im nächsten Office?

von Joachim Kaufmann

Microsoft verspricht für Office 15 umfangreiche Änderungen. Bislang ist unklar, wie groß der Einfluss der Metro-Designsprache ist, die in vielen neuen Produkten aus Redmond zum Einsatz kommt. ZDNet wagt einen Ausblick. weiter

HP Envy 14 Spectre: Notebook mit Deckel aus Gorillaglas

von Andrew Hoyle und Joachim Kaufmann

Neben dem Display sind auch Handballenauflage und Deckel des 1399 Euro teuren Geräts aus dem kratzfesten Glas gefertigt. ZDNet hat den 14-Zöller mit 1600 mal 900 Pixeln, 1,6-GHz-Prozessor vom Typ Core i5 und 128-GByte-SSD getestet. weiter

HP Envy 15: schickes Alu-Notebook im Praxistest

von Dan Ackerman und Joachim Kaufmann

In der Envy-Reihe finden sich einige der schicksten PC-Notebooks auf dem Markt. Erstmals seit 2009 wurde nun nicht nur das Innenleben, sondern auch das Gehäuse runderneuert. ZDNet hat sich das 15-Zoll-Modell mit Full-HD-Display angesehen. weiter

Windows 8: So sieht der Windows Store aus

von Joachim Kaufmann

Mit Windows 8 integriert Microsoft erstmals eine Download-Plattform in sein Desktop-OS. Der Windows Store kann mit der Systemsuche durchstöbert werden. Auch das Update des Apps erfolgt über die Infrastruktur. weiter

Windows 8: Microsoft verbessert mobiles Breitband

von Joachim Kaufmann

Bei der nächsten OS-Generation sind HSPA und vergleichbare Technologien tief ins System integriert. Die bekannten Einwahlprogramme werden durch standardisierte Apps ersetzt. Zudem erkennt Windows 8 Verbindungen, über die möglichst wenig Traffic abgewickelt werden sollte. weiter

Mobiles Breitband in Windows 8

von Joachim Kaufmann

In der nächsten Generation des Microsoft-OS sind HSPA und vergleichbare Technologien tief ins System integriert. Die bekannten, qualitativ oft fragwürdigen Einwahlprogramme werden durch standardisierte Apps ersetzt. Zudem erkennt Windows 8 Verbindungen, über die so wenig Traffic wie möglich abgewickelt werden sollte. weiter

XPS 13: erster Eindruck von Dells Ultrabook

von Joachim Kaufmann und Vincent Chang

Mit dem XPS 13 hat Dell sein erstes Ultrabook vorgestellt. Der Deckel des 13,3-Zoll-Geräts ist aus Aluminium gefertigt, die Basiseinheit aus Kohlefaser. ZDNet hat sich ein Vorseriengerät angesehen. weiter

HP Folio 13 im Praxistest: das richtige Ultrabook für KMUs?

von Joachim Kaufmann

Anders als die Konkurrenz richtet sich HP mit seinem ersten Ultrabook nicht an Consumer, sondern an Unternehmen. Dabei ist das Folio 13 auch im Heimbereich gut aufgehoben. Der Test zeigt, wie gut sich der 13-Zöller im Alugehäuse schlägt. weiter

Intels Medfield liegt in Browserbenchmarks vor Cortex-A9-Doppelkern

von Joachim Kaufmann

Im Sunspider und im BrowserMark kann sich das Single-Core-SoC mit 1,6 GHz deutlich von einem ARM-basierten Doppelkern mit 1,2 GHz absetzen. Trotzdem bleibt die Leistungsaufnahme ähnlich. Erste Medfield-Smartphones sollen im zweiten Quartal erscheinen. weiter