Dell meldet Gewinnsprung von 144 Prozent im dritten Quartal

von Erica Ogg und Stefan Beiersmann

Der Überschuss steigt von 337 Millionen Dollar auf 822 Millionen Dollar. Der Umsatz legt um 19 Prozent auf 15,39 Milliarden Dollar zu. Mit einem Plus von 4 Prozent erzielt die Verbrauchersparte das geringste Wachstum. weiter

Dell trennt sich vom Leiter seiner Kommunikationssparte

von Erica Ogg und Stefan Beiersmann

Bis Ende 2011 bleibt Ron Garriques dem Unternehmen aber als Berater erhalten. Er war unter anderem für das Android-Tablet Streak verantwortlich. Die Kommunikationssparte soll aufgelöst und in andere Geschäftsbereiche eingegliedert werden. weiter

Apple-Aufsichtsrat ernennt nach 15 Monaten Nachfolger von Eric Schmidt

von Erica Ogg und Stefan Beiersmann

Dessen Posten im Aufsichtsrat übernimmt der frühere Northrop-Grumman-CEO Ronald Sugar. Der 62-Jährige wird auch den Rechnungs- und Finanzprüfungsausschuss leiten. Google-CEO Eric Schmidt hatte das Gremium 2009 wegen zunehmender Konkurrenz zwischen Google und Apple verlassen. weiter

iTunes 10.1 bringt Unterstützung für AirPlay

von Erica Ogg und Stefan Beiersmann

Das Feature ermöglicht die drahtlose Übertragung von Videos zu Apple TV. iTunes 10.1 unterstützt zudem iOS 4.2. Das Release erhöht auch die Stabilität und Leistung der Anwendung. weiter

Apple wegen Problemen mit iOS 4 auf iPhone 3G und 3GS verklagt

von Erica Ogg und Stefan Beiersmann

Die Klägerin Bianca Wofford wirft Apple unfaire Geschäftspraktiken vor. Sie fordert Schadenersatz in nicht genannter Höhe und eine Zulassung als Sammelklage. Apple soll von den Performance-Einbußen auf älteren iPhone-Modellen gewusst haben. weiter

Dell stärkt Cloud-Portfolio mit Übernahme von Boomi

von Erica Ogg und Stefan Beiersmann

Das Unternehmen bietet Lösungen zur Integration cloudbasierter Anwendungen an. Die AtomSphere-Technologie ermöglicht einen Datenaustausch mit vor Ort laufenden Programmen. Zu Boomis Kunden gehören Mindjet, Siemens und die US-Börse Nasdaq. weiter

Apple zieht im Smartphone-Markt an RIM vorbei

von Erica Ogg und Stefan Beiersmann

Die iPhone-Verkaufszahlen steigen auf 15,4 Millionen Stück. RIM setzt mit 12,3 Millionen Geräten den Marktforschern zufolge 25 Prozent weniger Handys ab als Apple. Nokia bleibt mit einem Anteil von 34,4 Prozent Marktführer. weiter

Adobe Flash nicht mehr auf Macs vorinstalliert

von Erica Ogg und Florian Kalenda

Als erstes System mit Mac OS kommt das neue Macbook Air ohne Adobes Laufzeitumgebung. Sie lässt sich aber problemlos nachinstallieren. Apple will dadurch die Sicherheit seines Betriebssystems erhöhen. weiter

Apple: Mac OS X 10.7 Lion kommt möglicherweise ohne Java-Support

von Erica Ogg und Stefan Beiersmann

Der Mac-Hersteller hält die portierte Technik für "veraltet". Auch die Nutzungsbestimmungen für den Mac App Store verbieten Java-Anwendungen. Die in Mac OS X 10.6 und 10.5 enthaltenen Java-Versionen will Apple aber weiterhin pflegen. weiter

Google und RIM kontern Steve Jobs‘ Kritik

von Erica Ogg und Jan Kaden

RIM-CEO Jim Balsillie sieht gute Marktchancen für 7-Zoll-Tablets und Rekordverkäufe für Blackberry-Smartphones. Die iPhone-Verkaufszahlen hält er für schöngerechnet. Google und TweetDeck fühlen sich in der laut Jobs "fragmentierten" Android-Welt wohl. weiter

Steve Jobs lästert über Android-Tablets

von Erica Ogg und Florian Kalenda

Die erste, jetzt anrollende Generation ist "eine Totgeburt" mit untauglichem OS und zu kleinen Bildschirmen. Den Gegensatz "offen gegen geschlossen" sieht Jobs als Irreführung. Vielmehr geht es um "fragmentarisiert gegen integriert". weiter

Apple meldet Rekordumsatz von 20,34 Milliarden Dollar

von Erica Ogg und Stefan Beiersmann

Auch der Gewinn erreicht im vierten Fiskalquartal mit 4,31 Milliarden Dollar einen Höchststand. Die Mac-Verkaufszahlen steigen um 27 Prozent, die iPhone-Verkäufe um 91 Prozent. Das Apple-Smartphone trägt 8,6 Milliarden Dollar zum Gesamtumsatz bei. weiter

Neues MacBook Air wird angeblich dünner und günstiger

von Erica Ogg und Stefan Beiersmann

Die Bildschirmdiagonale soll zwischen den 13,3 Zoll des aktuellen Modells und den 9,7 Zoll des iPad liegen. Zur Ausstattung gehören voraussichtlich eine ältere Core-CPU von Intel und Nvidias MCP89-Chipsatz. Das neue Air soll auch eine längere Akkulaufzeit bieten. weiter

Apple kündigt „Back to the Mac“-Event an

von Erica Ogg und Stefan Beiersmann

Es findet am 22. Oktober in Cupertino statt. Die Einladung zeigt einen Löwen. Möglicherweise wird das nächste Major Release von Mac OS X "Lion" heißen. Bisher hat Apple alle Versionen des Betriebssystems nach Großkatzen benannt. weiter

Bericht: Nächste iPhone-Generation kommt noch ohne LTE

von Erica Ogg und Stefan Beiersmann

Dafür soll es die von Verizon und Sprint betriebenen CDMA-Netze unterstützen. Angeblich befürchtet Apple, dass die ersten LTE-Chips zu groß sind und zu viel Strom benötigen. Das erste iPhone verzichtete auf das damals schon verfügbare UMTS. weiter

Apple erwirkt Verkaufsverbot für iPhone-Klon

von Erica Ogg und Stefan Beiersmann

Die chinesische Patentbehörde stoppt zudem die Produktion des Meizu M8. Das chinesische Unternehmen stellt noch andere Apple-Plagiate her. Meizu-CEO Jack Wang sieht die Existenz seiner Firma bedroht. weiter

Sharp stellt Tablet Galapagos in Japan vor

von Erica Ogg und Florian Kalenda

Der Marktstart erfolgt dort im Dezember. Es handelt sich um ein geschlossenes System für Bücher, Zeitschriften und Mietvideos. Sharp plant zwei Größen mit 5,5 und 10,8 Zoll Bildschirmdiagonale. weiter