Windows Server 2012: Verwendung granularer Passwörter

von Ed Baker

Um für verschiedene Benutzergruppen unterschiedliche Passwortanforderungen oder Lockout-Richtlinien zu verwenden, mussten in der Vergangenheit mehrere Domains oder Passwortfilter implementiert werden. Mit Windows Server 2012 gelingt dies deutlich einfacher. weiter

Windows Server 2012: Netzwerkkarten zusammenfassen

von Ed Baker

Die logische Gruppierung von Netzwerkkarten zu einer Einheit mit einer einzigen IP-Adresse war bisher unter Windows Server nur mit hohem Aufwand möglich. Mit der 2012er-Version gelingt dies deutlich einfacher. weiter

Windows Server 2012: Replizierung virtueller Maschinen

von Ed Baker

Mit Hyper-V-Replica bietet Windows Server 2012 ein sehr interessantes Feature. Es ermöglicht eine Replizierung von einer laufende virtuelle Maschine (VM) auf einen anderen Hyper-V-Host. Dabei ist es ist irrelevant, ob sich der Zielhost im lokalen Netzwerke oder bei einem Hoster im Internet befindet. weiter