OCZ Vertex 3: 240-GByte-SSD im Praxistest

von Dong Ngo

SSDs steigern die gefühlte Geschwindigkeit eines Rechners erheblich. Mit der Vertex 3 hat OCZ eine Serie im Angebot, die Kapazitäten zwischen 60 und 480 GByte bietet. ZDNet stellt die 325 Euro teure 240-GByte-Variante auf den Prüfstand. weiter

Studie: WLAN-Nutzer überschätzen ihre Sicherheit

von Bernd Kling und Dong Ngo

Nur 59 Prozent setzen starke Passwörter und Verschlüsselungsmethoden ein. Technisch versierte Nutzer schneiden bei der WLAN-Sicherheit nicht besser ab als weniger kompetente Anwender. Dabei lassen sich die Netze recht einfach sichern. weiter

Wikipedia schließt vorübergehend italienische Site

von Dong Ngo und Stefan Beiersmann

Grund ist ein Entwurf für ein Abhörgesetz, den das Parlament diskutiert. Inhalte in italienischer Sprache sind derzeit nicht verfügbar. Wikipedia informiert stattdessen über die möglichen Folgen: Es sieht die Neutralität seiner Artikel in Gefahr. weiter

Western Digital bringt Zugriffs-App für Online-NAS MyBook Live

von Dong Ngo und Florian Kalenda

Sie unterstützt Microsofts Office-Dateiformate und auch Apple Keynote. Die Basisversion ist kostenlos; für die Pro-Version mit Synchronisierung zahlt man 2,39 Euro. Der Besitzer des NAS kann beliebig viele Nutzerkonten anlegen. weiter

Crucial m4: 256-GByte-SSD für 309 Euro im Test

von Dong Ngo

SSDs steigern die gefühlte Geschwindigkeit eines Rechners erheblich. Die Crucial m4 gehört mit einem Gigabyte-Preis von 1,20 Euro zu den günstigsten Solid State Drives. Der ZDNet-Test klärt, ob sie trotzdem eine gute Leistung abliefert. weiter

Hitachi liefert Festplatten mit 1 TByte pro Platter aus

von Anita Klingler und Dong Ngo

Es sind die ersten HDDs des Unternehmens, die diese Speicherdichte erreichen. Hitachi beschränkt die neuen Modelle aber auf einen Platter. Zwei sind für Desktop-Systeme gedacht, zwei für den Einsatz in Fernsehern und digitalen Videorekordern. weiter

Patriot Wildfire: Was leistet die 120-GByte-SSD in der Praxis?

von Dong Ngo

Kaum eine Komponente kann die gefühlte Geschwindigkeit eines Rechners so deutlich steigern wie eine SSD. Mit der kürzlich eingeführten Wildfire-Serie bietet Patriot Modelle mit SATA-III-Unterstützung und Sandforce-2200-Controller. ZDNet hat die 120-GByte-Variante getestet. weiter

LaCie macht Ruggedized-Festplatte kleiner

von Dong Ngo und Florian Kalenda

Die neue Generation der Rugged Mini ist mit 500 GByte und 1 TByte lieferbar. Die externen Festplatten verfügen über USB 3.0. Sie sind gegen Regenwasser geschützt und widerstehen einem Gewicht von einer Tonne. weiter

WD liefert Standard-Notebookfestplatte mit 1 TByte aus

von Dong Ngo und Florian Kalenda

Sie hat eine Bauhöhe von 9,5 Millimetern. Bisherige 2,5-Zoll-Platten mit Terabyte-Kapazität haben 12,5 Millimeter und sind damit für übliche Laptops zu hoch gebaut. Der US-Preis für Notebookhersteller beträgt rund 139 Dollar. weiter

Seagate-Festplatte kommt in Archos-Tablet zum Einsatz

von Dong Ngo und Florian Kalenda

Die Modelle 80 G9 und 101 G9 haben damit viermal so viel Speicher wie die bestausgestatteten Konkurrenzprodukte. Die Preise betragen 279 und 349 Dollar. Die Android-Tablets gibt es ab September zu kaufen. weiter

Seagate macht 3-TByte-Festplatte unter Windows XP nutzbar

von Anita Klingler und Dong Ngo

Eine hauseigene Software namens DiscWizard ermöglicht die Verwendung als Systempartition. Die Barracuda XT ist mit einem 6 GByte schnellen SATA-Anschluss ausgestattet. Sie läuft mit einer Geschwindigkeit von 7200 U./min. weiter

Immersion stellt Multitouch-Bildschirm mit haptischem Feedback vor

von Dong Ngo und Jan Kaden

Der TouchSense 2500 für Mobilgeräte liefert über 100 verschiedene Berührungseffekte von Vibrieren bis Klick. Über einen Editor können die Hersteller weitere Effekte programmieren. Die Technik wird bereits im Toshiba Libretto W100 verwendet. weiter

Asus setzt auf WHDI für PC-zu-TV-Verbindung

von Dong Ngo und Florian Kalenda

Als Funkersatz fürs HDMI-Kabel ist eine Sender-Empfänger-Kombination WiCast EW2000 angekündigt. Sie setzt die zweite Generation von Amimon WHDI-Chips ein. Asus tritt zudem dem WHDI-Konsortium bei. weiter

Powerline-Technik wird standardisiert

von Dong Ngo und Jan Kaden

Die Spezifikation IEEE P1901 könnte noch im Herbst 2010 verabschiedet werden. Eine erste Abstimmung verlief positiv. IEEE P1901 wird zum bestehenden Standard HomePlug AV kompatibel sein. weiter

Seagate bündelt externe Festplatten mit Spielfilmen von Paramount

von Dong Ngo und Stefan Beiersmann

Auf Modellen der Reihe "FreeAgent Go 500 GB" sind 21 kopiergeschützte Filme vorinstalliert. Ein für die Wiedergabe benötigter Aktivierungsschlüssel kostet zwischen 10 und 15 Dollar. Den Titel "Star Trek" erhalten Kunden nach Registrierung ihres Produkts kostenlos. weiter

Toshiba bringt Notebook-Festplatten mit bis zu 1 TByte Speicher

von Dong Ngo und Markus Pytlik

Die Neuvorstellungen bieten eine Geschwindigkeit von 5400 Umdrehungen pro Minute. Das Modell MK7559GSXP weist laut Hersteller die industrieweit höchste Speicherdichte von 2,5-Zoll-Festplatten auf. Der Marktstart erfolgt im Frühjahr. weiter

Revivelite II lädt zwei iPhones auf einmal

von Dong Ngo und Florian Kalenda

Das Ladegerät verfügt sowohl über einen Dockingport als auch über einen USB-Anschluss. Als Gimmick gibt es eine Nachtlampe. Der US-Preis beträgt 25 Dollar. weiter

Western Digital stellt seine ersten Consumer-SSDs vor

von Dong Ngo und Stefan Beiersmann

Die Modellreihe SiliconEdge Blue bietet Kapazitäten von bis zu 256 GByte. Die maximale Leserate beträgt 250 MByte/s und die Schreibgeschwindigkeit bis zu 170 MByte/s. Die SSDs beherrschen das von Windows 7 unterstützte TRIM-Kommando. weiter

iSuppli sagt Lieferengpässe bei Leuchtdioden voraus

von Dong Ngo und Stefan Beiersmann

Der Bedarf steigt in diesem Jahr voraussichtlich um 23 Prozent auf 80 Milliarden Stück. Die Produktionskapazität der Branche liegt aber nur bei 75 Milliarden LEDs. Bis 2013 erwarten die Analysten jährliche Absatzzahlen von über 160 Milliarden Leuchtdioden. weiter

HDMI-Konsortium gibt 3D-Spezifikation von HDMI 1.4 frei

von Dong Ngo und Markus Pytlik

Damit erhalten Firmen, die das HDMI-Adopter-Agreement nicht unterzeichnet haben, nun auch Zugriff auf das Dokument. In Kürze soll die HDMI-Version 1.4a erscheinen. Sie enthält einen überarbeiteten Abschnitt zum Thema 3D. weiter