US-Fernsehsender sperren sich gegen Google TV

von Don Reisinger und Jan Kaden

Die Fernsehanstalten fürchten laut Wall Street Journal eine "Kannibalisierung" ihrer Programme. Google kann ihnen zufolge dafür keinen finanziellen Ausgleich bieten. Sie wollen sogar den Empfang ihrer Inhalte auf Google-TV-Geräten blockieren. weiter

Chrome-OS-Tablet von Google und HTC kommt angeblich im November

von Don Reisinger und Stefan Beiersmann

Das Gerät ist Insiderinformationen zufolge für die Verwendung in Verizons Mobilfunknetz gedacht. Bei Abschluss eines Laufzeitvertrags soll der Provider nur einen sehr geringen Preis verlangen. Der Verkauf startet angeblich am 26. November. weiter

iPhone 4 ab September in China erhältlich

von Don Reisinger und Stefan Beiersmann

Laut staatlichen Medien erfolgt der Vertrieb über China Unicom. Der Provider soll auch das iPad in sein Programm aufnehmen. Unklar ist, ob Apple das iPhone 4 mit oder ohne WLAN verkaufen wird. weiter

Analyst: Nintendo 3DS wird die Branche revolutionieren

von Don Reisinger und Florian Kalenda

Wedbush setzt einen Spielepreis von 29 Dollar an - 4 Dollar über dem Durchschnitt. Ermöglichen soll dies der Erfolg der Hardware gekoppelt mit den Besonderheiten der 3D-Darstellung ohne Brille. Launchtermin und tatsächliche Preise sind noch nicht bekannt. weiter

Microsoft: IE8 hat eine Milliarde Malware-Downloads verhindert

von Don Reisinger und Jan Kaden

Der eingebaute Schadsoftware-Filter wird laut Unternehmen immer besser: Die Zahl der IE8-Anwender stieg um das 1,7fache, die Zahl der geblockten Malware-Downloads dagegen um das Fünffache. 26 Prozent der Websurfer verwenden IE8. weiter

Bericht: Angeblicher russischer Spion arbeitete für Microsoft

von Don Reisinger und Stefan Beiersmann

Der Softwarekonzern hat bestätigt, dass Alexei Karetnikow in seinem Dienst stand. Er war seit Oktober als Softwaretester beschäftigt. Karetnikow wurde inzwischen wegen angeblicher Spionage nach Russland abgeschoben. weiter

Qlipso übernimmt Veoh und baut Social-Video-Site

von Don Reisinger und Florian Kalenda

Der Youtube-Konkurrent hatte im Februar Konkurs angemeldet. Qlipso will so schneller zu einer Community kommen. Das Management von Veoh soll an Bord bleiben. weiter

Yahoo stellt Werbeplattform Publisher Network ein

von Don Reisinger und Stefan Beiersmann

Das Konkurrenzangebot zu Googles AdSense schließt am 30. April. Yahoo begründet den Schritt mit einer Konzentration auf sein hauseigenes Anzeigengeschäft. Den Nutzern empfiehlt das Unternehmen einen Wechsel zum Werbedienst Chitika. weiter

US-Uni stellt allen Studenten iPads

von Don Reisinger und Florian Kalenda

Auch Macbooks sollen den Lernfortschritt beschleunigen. Absolventen dürfen die Hardware behalten. Die Seton Hill University kauft alle zwei Jahre neue Hardware ein. weiter

PS3: Sony will Installation von Linux durch neue Firmware verhindern

von Don Reisinger und Florian Kalenda

Die Option für andere Betriebssysteme wird abgeschafft. Daten bestehender Installationen gehen verloren. Verweigert der Anwender das Update, kann er einige Funktionen nicht mehr nutzen und nicht auf das Playstation-Network zugreifen. Hacker plant Gegenmaßnahme. weiter

Citrix virtualisiert Windows 7 auf dem Apple iPad

von Don Reisinger und Markus Pytlik

Als Grundlage dienen XenDesktop oder XenApp sowie der Citrix Receiver. Windows 7 muss zudem als virtuelle Maschine auf einem Unternehmensserver vorliegen. Anwendungen laufen nicht auf dem Tablet selbst, sondern im Rechenzentrum. weiter

Studie: Tablet-PCs finden 2010 mehrere zehn Millionen Käufer

von Don Reisinger und Stefan Beiersmann

Analysten rechnen mit einem weltweiten Umsatz von bis zu einer Milliarde Dollar. Tablets sollen die Lücke zwischen Smartphone und Laptop schließen. Die Ausrichtung auf Verbraucher soll ihnen zum Durchbruch verhelfen. weiter

Bing verliert im Dezember Anteile am US-Suchmarkt

von Don Reisinger und Stefan Beiersmann

Internetnutzer in den USA stellten im vergangenen Monat 9,9 Milliarden Suchanfragen. Davon entfielen 67,3 Prozent auf Google. Bings Marktanteil schrumpft gegenüber November um 0,8 Prozentpunkte. Auch Yahoo verliert. weiter

US-Studie: Zahl der Senioren im Internet steigt um 55 Prozent

von Don Reisinger und Stefan Beiersmann

In den USA nutzen 17,5 Millionen Menschen ab 65 Jahren das Internet. Sie verbringen durchschnittlich 58 Stunden pro Monat online. 8,2 Prozent aller Besucher von Blogs und sozialen Netzwerken sind Senioren. weiter