Amazon-Patent verhindert Versand unerwünschter Geschenke

von Don Reisinger und Florian Kalenda

Der Empfänger kann durch Regeln einen Geschenktausch oder Umwandlung in einen Gutschein veranlassen. Der Schenkende aber kann genau dies verhindern. Besonders hilfreich dürfte die Option "Kleidergröße immer prüfen" sein. weiter

Bericht: Samsung bringt Mediaplayer im iPod-Touch-Format

von Don Reisinger und Florian Kalenda

Der Name wird angeblich Galaxy Player lauten. Er baut auf der Smartphone-Reihe Galaxy S auf, kommt aber nur mit WLAN und ohne Mobilfunk. Der Speicher ist wie beim iPod Touch 8, 16 oder 32 GByte groß. weiter

Skype-Ausfall: Immer noch Millionen ohne Verbindung

von Don Reisinger und Florian Kalenda

Skype zufolge können derzeit 5 Millionen Nutzer den Dienst wieder nutzen. Das ist aber nur die Hälfte der Anwender weltweit. Beispielsweise Status-Updates und Instant Messages treffen noch mit Verzögerungen ein. weiter

Sony startet Musik-Streaming-Dienst

von Don Reisinger und Stefan Beiersmann

Music Unlimited bietet Zugriff auf 6 Millionen Songs der vier großen Musiklabels. Der Dienst lässt sich auf HD-Fernsehern, Blu-ray-Playern sowie Playstation-3-Konsolen nutzen. Zum Start ist er nur in Großbritannien und Irland verfügbar. weiter

Skype-Ausfall betrifft Nutzer weltweit

von Don Reisinger und Stefan Beiersmann

Die Störung begann gestern Abend. Grund war ein Problem mit den als Telefonzentrale für Skype verwendeten Supernodes. Skype hat den Fehler inzwischen behoben. weiter

Panasonic will Sanyo komplett übernehmen

von Björn Greif und Don Reisinger

Der Kauf soll per Aktientausch zum 1. April 2011 über die Bühne gehen. Derzeit hält Panasonic 80,77 Prozent an seinem japanischen Konkurrenten. Von der Akquisition verspricht es sich eine stärkere Position am Markt für Umwelttechnik. weiter

Android 2.3 für Nexus One steht in den Startlöchern

von Don Reisinger und Stefan Beiersmann

Das Update auf die neueste Version von Googles Mobilbetriebssystems erscheint in den kommenden Wochen. Bisher gab es Android 2.3 nur für das Nexus S. Geräte anderer Hersteller, etwa Samsungs Galaxy S, laufen teilweise noch unter Version 2.1. weiter

Sony bringt Playstation-App für iPhone und Android

von Don Reisinger und Florian Kalenda

Zunächst wird es sie nur in Europa geben. Anwender können dort Nachrichten lesen und den Status ihrer Freunde aus dem Playstation Network abrufen. Sony bindet außerdem Facebook und Twitter ein. weiter

Blackberry Playbook kommt möglicherweise Ende Februar

von Don Reisinger und Florian Kalenda

Im ersten Quartal des Finanzjahrs will RIM schon signifikanten Umsatz damit machen. Dieses beginnt am 27. Februar. Marketingkosten und Launchvorbereitung gehen aber noch ins Vorquartal ein. Das Interesse ist "wirklich überwältigend". weiter

Studie: Blu-ray kommt doch noch aus den Startlöchern

von Don Reisinger und Florian Kalenda

Das Wachstum des letzten Jahres beträgt 60 Prozent. Von heute 400 Millionen produzierten Discs soll sich der Markt bis 2014 auf 2 Milliarden steigern. Als große Chance von Blu-ray sehen Analysten den Trend zu 3D-Inhalten. weiter

App Store für Mac OS X 10.6 startet am 6. Januar

von Don Reisinger und Florian Kalenda

Damit ist Apple seinem Zeitplan vermutlich ein wenig voraus. Entwickler dürfen wie beim App Store für iOS 70 Prozent der Umsätze behalten, zahlen aber noch eine Jahresgebühr. Auch sonst übernimmt Apple das erprobte Konzept. weiter

Youtube streicht 15-Minuten-Limit für hochgeladene Videos

von Don Reisinger und Stefan Beiersmann

Die Regelung gilt nur für etablierte Anwender. Wer sich nicht an die Nutzungsbedingungen hält, darf weiterhin nur 15-Minuten-Filme einstellen. Die Änderung wird durch die Filter-Dienste Audio ID und Video ID möglich. weiter

Apple präsentiert iTunes-Verkaufshits des Jahres 2010

von Anita Klingler und Don Reisinger

Die meistverkauften iPhone-Apps waren Spiele: Angry Birds, Doodle Jump und Skee-Ball. Beim iPad machten Apples Cloud-Anwendungen Pages und Numbers das Rennen. Beliebteste Fernsehserie war Mad Men. weiter

Research In Motion kauft schwedischen Interface-Spezialisten TAT

von Don Reisinger und Stefan Beiersmann

TAT ist Anbieter des XML-basierten UI-Framework "Cascades". Nach Unternehmensangaben läuft es auf 15 Prozent aller 2010 verkauften Handys. Die TAT-Mitarbeiter werden Teil von RIMs weltweitem Software-Development-Team. weiter

Sonys Bewegungscontroller Move verkauft sich 4,1 Millionen Mal

von Anita Klingler und Don Reisinger

Allerdings bezieht sich die Zahl auf an Händler abgegebene Geräte. Sony rechnet mit einem guten Weihnachtsgeschäft. Microsofts Kinect hat sich im ersten Monat seit Verkaufsstart mehr als 2,5 Millionen Mal verkauft. weiter

Lenovo verschiebt Tablet LePad auf 2011

von Don Reisinger und Stefan Beiersmann

In China soll das Gerät kommendes Frühjahr erhältlich sein. Grund für die Verzögerung ist vermutlich Android. Auch andere Hersteller warten auf eine für Tablets optimierte Version des Mobilbetriebssystems. weiter

Youtube-Nutzer laden jede Minute 35 Stunden Videomaterial hoch

von Björn Greif und Don Reisinger

Das entspricht 50.400 Stunden pro Tag. Im März waren es noch 24 Stunden Video pro Minute gewesen. Gründe für den rasanten Anstieg sind ein erhöhtes Upload-Limit und die zunehmende Verbreitung von Video-Handys mit Internetzugang. weiter

Bericht: News Corp setzt MySpace unter Druck

von Don Reisinger und Stefan Beiersmann

Das Mutterunternehmen misst den Erfolg künftig in Quartalen statt Jahren. Es will die fortlaufenden Verluste nicht mehr akzeptieren. Auch die Besucherzahlen bleiben hinter den Erwartungen von News Corp zurück. weiter