CES: Sony bringt „SmartTags“ für NFC-Smartphones

von Anita Klingler und Christopher MacManus

Damit lassen sich wiederkehrende Aufgaben automatisieren. Ausgeführt werden sie, indem man ein NFC-fähiges Smartphone an einem mit der Nahfunktechnik ausgestatteten Anhänger vorbeiführt. Start ist voraussichtlich im zweiten Quartal. weiter

Erneute Angriffe: Sony schließt fast 100.000 Nutzerkonten

von Christopher MacManus und Florian Kalenda

Hacker haben Paare von IDs und Passwörtern getestet. Möglicherweise wurden auch nicht autorisierte Käufe vorgenommen. "Weniger als ein Promille" der Registrierten bei PSN, SEN und SOE ist betroffen. weiter

PlayStation Network kämpft erneut mit Ausfällen

von Anita Klingler und Christopher MacManus

Mittlerweile scheint das Problem behoben. Gestern kam es über sechs Stunden weltweit zu Ausfällen. Sony schweigt sich zu den Gründen aus; Hinweise auf einen erneuten Hackerangriff gibt es derzeit aber nicht. weiter

Änderung der AGB: Sony-Nutzer müssen auf Sammelklagen verzichten

von Anita Klingler und Christopher MacManus

Rechtsstreits können im Regelfall nur mehr durch ein Schiedsgericht entschieden werden. Wer nicht zustimmt, kann mit seiner PS3 nicht mehr online gehen und keine Medieninhalte herunterladen. Die Änderung hat Sony nicht angekündigt. weiter

Wissenschaftler entwickeln durchsichtigen Lithium-Ionen-Akku

von Christopher MacManus und Florian Kalenda

Er würde komplett transparentes Design ermöglichen, aber auch ein Display unter dem Akku. Zusätzlich ist die Entwicklung aus Stanford elastisch. Probleme mit der Kapazität stehen als nächstes auf der Tagesordnung. weiter

Sony stellt Produktion portabler MiniDisc-Player ein

von Björn Greif und Christopher MacManus

Das letzte verbliebene Modell MZ-RH1 wird nur noch bis September gefertigt. Danach beginnt der Abverkauf. MiniDisc-Medien und Stereoanlagen, die das Format unterstützen, will Sony auch weiterhin anbieten. weiter

Samsung stellt hochauflösendes Tablet-Display mit RGBW-Technik vor

von Björn Greif und Christopher MacManus

Der Prototyp hat eine Auflösung von 2560 mal 1600 Pixeln und eine Punktdichte von 300 dpi. Der übliche RGB-Farbmix aus Rot, Grün und Blau wird durch einen weißen Subpixel ergänzt. Dadurch verbessern sich Helligkeit und Schärfe - bei sinkendem Stromverbrauch. weiter

Panasonic: Vorbestellungen für 103-Zoll-3D-Fernseher sind angelaufen

von Anita Klingler und Christopher MacManus

Der TH-P103MT2 kostet rund 74.500 Euro. Er wiegt etwa 320 Kilo und misst 2,40 mal 1,40 Meter. Panasonics Plasmariese beherrscht Full-HD, hat einen dynamischen Kontrastwert von 5.000.000:1 und reduziert das Übersprechen bei 3D-Inhalten. weiter