1,2 Millionen Kundendaten von Neckermann gestohlen

von Christoph H. Hochstätter

Betroffen sind nur Teilnehmer eines Gewinnspiels des Händlers. Daten von Kunden des Onlineshops wurden nicht entwendet. Die Hacker kamen in den Besitz von Name, Vorname und E-Mail-Adresse. weiter

Zahlen mit dem Handy: Wie sicher ist Google Wallet?

von Christoph H. Hochstätter

Letzte Woche stellte der Suchmaschinenriese seinen neuen Bezahldienst vor. ZDNet erklärt die technischen Grundlagen von RFID sowie NFC und untersucht Sicherheits- und Datenschutzaspekte von Google Wallet. weiter

Linus Torvalds veröffentlicht Linux 3.0 RC1

von Christoph H. Hochstätter

Die neue Version ist jedoch kein Major Release. Torvalds hat sich lediglich dazu entscheiden, die Nummerierung zu ändern. Die drei soll daran erinnern, dass Linux in sein mittlerweile drittes Jahrzehnt geht. weiter

HTC erlaubt offiziell das „Rooten“ seiner Smartphones

von Christoph H. Hochstätter

Künftig wird der taiwanische Hersteller keine Bootloader-Sperre mehr einbauen. Anwender können ihr Telefon "rooten" und auch dann noch aktuelle Android-Versionen einspielen, wenn das Gerät von HTC nicht mehr unterstützt wird. weiter

Fedora 15 steht zum Download bereit

von Christoph H. Hochstätter

Es ist die erste große Linuxdistribution, die Gnome 3 als Standardoberfläche einsetzt. Der neue Desktop ist jedoch nicht unumstritten. Anwender können sich auch für KDE entscheiden. weiter

Windows Phone 7: Kann das Mango-Update die Plattform retten?

von Christoph H. Hochstätter

Bisher fand Microsofts Handy-Plattform bei Kunden wenig Anklang. Das Mango-Update soll ihr zum Erfolg verhelfen. ZDNet zeigt, warum das OS trotz neuer Features und mehr Freiheiten für Entwickler ein geschlossenes System bleibt. weiter

LinkedIn: Sicherheitslücke bei der Anmeldung entdeckt

von Christoph H. Hochstätter

Ein unverschlüsseltes Authentifizierungstoken erlaubt es jedem, sich ein Jahr lang mit fremder Identität anzumelden. Die Beseitigung des Problems wird laut LinkedIn mehrere Monate dauern. Google eliminierte eine ähnliche Lücke innerhalb weniger Tage. weiter

RedHat veröffentlicht Enterprise Linux 6.1

von Christoph H. Hochstätter

Offiziell gilt die neue Version als Service Pack. Sie beinhaltet aber zahlreiche Verbesserungen sowie Neuerungen und unterstützt neue Hardware. Einjahresabonnements sind ab 349 Dollar erhältlich. weiter

Desktop-Zugriff per Internet: Tools für die Fernverwaltung

von Christoph H. Hochstätter und Joachim Kaufmann

Bei Remote-Desktop-Tools geht es nicht nur um Features. Entscheidend ist häufig, ob eine Lösung mit dem eigenen NAT-Router zurechtkommt. ZDNet stellt vier Programme vor, die den verschiedenen Anforderungen gerecht werden. weiter

Linux-Kernel 2.6.39 ist fertig

von Christoph H. Hochstätter

Es sind nur wenig herausragende Neuerungen implementiert. Laut Linus Torvalds geht es zur Zeit sehr ruhig zu. Die neue Version bringt vor allem zusätzliche und verbesserte Treiber sowie einige Vereinfachungen für Firewalls. weiter

Fujitsu und Docomo bringen weltweit erstes Windows-7-Handy

von Christoph H. Hochstätter

Es hat ein 4-Zoll-Display mit einer Auflösung von 600 mal 1024 Pixeln und wird von einer Intel-Atom-CPU angetrieben. Auf der ausziehbaren Tastatur ist ein Trackball angebracht. Die Akkulaufzeit beträgt bei gebootetem Windows 7 nur zwei Stunden. weiter

Android-Architektur: Wieviel Linux steckt in Googles OS?

von Christoph H. Hochstätter

Obwohl Android auf einem Linux-Kernel basiert, gibt es große Unterschiede in der Architektur. Selbst die Low-Level-C-Bibliotheken hat Google ausgetauscht. ZDNet zeigt, warum Android mit Linux weniger verwandt ist, als man vermutet. weiter

Google entfernt erneut Malware aus dem Android-Market

von Christoph H. Hochstätter

Es handelt sich um gehackte Versionen von legitimen Apps. Sie senden eine Premium-SMS, um ein kostenpflichtiges Abo abzuschließen. Betroffen sind nur Nutzer, die in ein chinesisches Mobilfunknetz eingebucht sind. weiter

Gefährliche Lücke in Android: Datenklau aus der Hosentasche

von Christoph H. Hochstätter

Die Uni Ulm hat eine gefährliche Sicherheitslücke in Android nachgewiesen. Mit dem sogenannten "authToken" lassen sich Kalender und Adressbuch stehlen. ZDNet zeigt, wie der Angriff funktioniert und was man dagegen tun kann. weiter

WSCC: Die besten Powertools unter einen Hut gebracht

von Christoph H. Hochstätter

Die Utilities von Sysinternals und Nirsoft gelten als die besten Freeware-Powertools für Windows. Mit dem Windows System Control Center lassen sie sich automatisch installieren und verwalten. ZDNet stellt es zusammen mit vier Info-Tools vor. weiter

Microsoft und Skype: Sind VoIP-Dienste zukunftsfähig?

von Christoph H. Hochstätter

Mit Skype will Microsoft den Telefonie-Markt erobern. Doch Techniken wie IPv6 und DynDNS erlauben, dass sich Nutzer gegenseitig anrufen, ohne einen VoIP-Registrar zu nutzen. ZDNet zeigt, warum Skype ein Auslaufmodell ist. weiter

Kabel Deutschland mit Fritzbox 6360: Einschränkungen bei VoIP

von Christoph H. Hochstätter

Sowohl für Privat- als auch für Geschäftskunden bietet Kabel Deutschland die Fritzbox 6360 an, die direkt an die Fernsehkabeldose angeschlossen werden kann. Doch Vorsicht, sie bietet nicht alle Funktion, die man von einer Fritzbox gewohnt ist. weiter