Amazon verkauft pro Woche über eine Million Kindle

von Björn Greif und Brooke Crothers

Allein das 7-Zoll-Tablet Kindle Fire hat der Onlinehändler nach eigenen Angaben in den vergangenen elf Wochen millionenfach abgesetzt. Es ist das erfolgreichste Produkt seiner Firmengeschichte. Auch die E-Ink-Reader verkaufen sich gut. weiter

Auch Dell steigt aus dem Netbook-Markt aus

von Bernd Kling und Brooke Crothers

Das Dell Inspiron Mini wird nicht mehr verkauft. Der Hersteller will sich auf "schlanke und leistungsstarke" Produkte konzentrieren. Weiter im Angebot bleibt das Dell Inspiron Duo, das sich mittels eines Drehscharniers in ein Netbook verwandeln lässt. weiter

Intels Ivy Bridge offiziell für USB 3.0 zertifiziert

von Bernd Kling und Brooke Crothers

Mit den ersten Ivy-Bridge-PCs dürfte sich die Technik endgültig durchsetzen. Sie wird dann voraussichtlich auch in Peripherie, Unterhaltungselektronik und mobilen Geräten serienmäßig zum Einsatz kommen. weiter

Studie: Apple ist Intel bei Mobilchips deutlich voraus

von Brooke Crothers und Florian Kalenda

"In der Ära der Systems-on-a-Chip dominiert Moore's Law nicht die Systemleistung und die Entwicklungskosten. Vielmehr sind Design und Software ausschlaggebend." Intel hat laut dem Verfasser noch keinen Weg aus der PC-Welt gefunden. weiter

HP verkauft noch ein paar 99-Dollar-TouchPads – bei Ebay

von Brooke Crothers und Florian Kalenda

Den Link zu den Festpreis-Angeboten für 99 beziehungsweise 149 Dollar bekommen erst HP-Mitarbeiter. Es handelt sich um reparierte Mängelexemplare. Sie kommen ohne Umtauschrecht und mit nur 90 Tagen Garantie. weiter

Intel hilft kleinen Herstellern bei der Entwicklung von Ultrabooks

von Brooke Crothers und Stefan Beiersmann

Dazu gehören Epson, Onkyo, Viewsonic und Mustek. Intel bringt sie bei einer Veranstaltung in Taipeh mit Geräteherstellern wie Foxconn und Quanta zusammen. Es will unter anderem die Kosten für Gehäuse und Touch-Interfaces senken. weiter

Technische Daten von Intels „Ivy Bridge“-Chips durchgesickert

von Brooke Crothers und Florian Kalenda

Es handelt sich um Daten der zunächst 18 Desktop-Prozessoren. Sie nehmen zwischen 45 und 77 Watt auf und takten mit 2,3 bis 3,5 GHz - mit Turbo Boost zwischen 3,2 und 3,9 GHz. Allerdings verschieben sie sich wohl auf das zweite Quartal. weiter

Western Digital nimmt Festplattenfertigung in Thailand wieder auf

von Brooke Crothers und Stefan Beiersmann

Die Produktion in einem Werk in Bang Pa-in beginnt eine Woche früher als geplant. In anderen Produktionsstätten steht das Wasser noch 60 Zentimeter hoch. Laut WD fehlen der Branche im vierten Quartal weltweit bis zu 60 Millionen Festplatten. weiter

Intel streitet 100-Dollar-Zuschuss für Ultrabooks ab

von Brooke Crothers und Florian Kalenda

Ein Sprecher: "Der Bericht von Digitimes war falsch." Die Site berichtet inzwischen von einem neuen Preisziel für 2013 von 499 Dollar. Acer setzt angeblich monatlich schon 100.000 Geräte ab. weiter

Bericht: Amazon verkauft 850.000 Kindle Fire

von Brooke Crothers und Florian Kalenda

Dies berücksichtigt nur den Absatz via amazon.com. Etwa auch bei Best Buy ist das Gerät ein Topseller. Ein Marktforscher: "Alle Absatzkanäle zusammengezählt könnten bis zu zwei Millionen verkauft worden sein." weiter

Apple wirft Amazon irreführende Werbung vor

von Brooke Crothers und Florian Kalenda

Die Klage zum Thema App Store wurde um diesen Punkt erweitert. Amazon lässt die Wendung "for Android" nicht genug hervorstechen. Angeblich will es "die minderen Qualitäten seines Dienstes" mit Apples App Store assoziieren. weiter

Intel: Ultrabooks müssen „cool“ sein

von Brooke Crothers und Florian Kalenda

Ähnlich Steve Jobs sagt der zuständige Manager: "Wir warten nicht darauf, dass etwas passiert. Wir gestalten die Zukunft." Er stellt das Konzept in eine Reihe mit MMX und Centrino. Der Einstiegspreis soll 2012 auf 699 Dollar sinken. weiter

Rambus verliert Prozess um Verschwörung gegen RDRAM

von Brooke Crothers und Florian Kalenda

Die Geschworenen in San Francisco können keine illegalen Praktiken von Konkurrenten wie Micron und Hynix erkennen. Sie sprechen die Angeklagten in allen Punkten frei. Rambus hatte 4,4 Milliarden Schadenersatz gefordert. weiter

Preise für Ultrabooks fallen schneller als erwartet

von Anita Klingler und Brooke Crothers

Schon 2012 sollen sie nur noch bei 600 Dollar liegen. Best Buy bietet Toshibas Portege Z835 demnächst für 800 Dollar an. Die ersten vorgestellten Ultrabooks lagen preislich bei über 1000 Dollar. weiter