Samsung: Wir sind nicht an HPs PC-Sparte interessiert

von Bernd Kling und Jack Schofield

Die Koreaner dementieren wiederholt die unterstellten Kaufabsichten. Mit der Herstellung von Komponenten erzielt der Konzern bessere Margen. Im Gespräch ist jetzt ein möglicher Kauf von WebOS durch Samsung. weiter

Apple stoppt Verleih von Fernsehsendungen via iTunes

von Bernd Kling und Greg Sandoval

Apple kann die großen Sender nicht für das Angebot begeistern. Gerüchteweise soll dennoch ein Abodienst kommen. Das Unternehmen scheint sich bei Videos zunehmend auf ein Cloud-Angebot einzurichten. weiter

WSJ: Larry Page wusste von rechtswidriger AdWords-Werbung

von Bernd Kling und Elinor Mills

Der Google-CEO soll seit Jahren informiert gewesen sein. Ein US-Staatsanwalt beruft sich auf ausgewertete E-Mails, darf aber keine Einzelheiten nennen. Es hat sich offenbar aber über eine Entscheidung des Unternehmens gehandelt, die Werbung zuzulassen. weiter

IBM forscht an Datenspeicher mit 120 Petabyte

von Bernd Kling und Dave Rosenberg

Das Speichersystem setzt sich aus 200.000 Festplatten zusammen. Es bietet mehr Kapazität für die Simulation von Wetter- und Klimamodellen. Das Dateisystem GPFS erlaubt schnellere Datenzugriffe für Supercomputer. weiter

Google TV kommt nach Europa

von Bernd Kling und Edward Moyer

Eric Schmidt hat den Start für Anfang 2012 angekündigt. In einem Vortrag vor Fernsehmachern in Edinburgh wirbt er um Zusammenarbeit. Er verspricht Wachstum für die Fernseh- und die Technologiebranche. weiter

Tim Cook erhält eine Million Apple-Aktien

von Bernd Kling und Josh Lowensohn

Der neue CEO kann die Aktienoptionen über zehn Jahre hinweg in Anspruch nehmen. Sie setzen seine fortlaufende Beschäftigung bei Apple voraus. Ihr aktueller Börsenwert beläuft sich auf 383 Millionen Dollar. weiter

PayPal-Mitgründer verlässt Google

von Bernd Kling und Jay Greene

Max Levchin kam erst vor einem Jahr durch die Übernahme seines Unternehmens Slide zu Google. Die von Slide entwickelten Anwendungen werden überwiegend eingestellt. Viele Mitarbeiter wechseln angeblich zu Youtube. weiter

Mozilla-Chefin verteidigt schnellen Release-Zyklus von Firefox

von Bernd Kling und Stephen Shankland

Ein Browser erfordert nach ihrer Einschätzung zügigere Entwicklung als traditionelle Desktop-Software. Er darf das Internet nicht ausbremsen. Laut aktuellem Zeitplan sollen bis Juni 2012 sieben weitere Firefox-Versionen erscheinen. weiter

Opera meldet Rekorde bei Umsatz und Gewinn

von Bernd Kling und Stephen Shankland

Die Einnahmen klettern im zweiten Quartal um 27 Prozent auf umgerechnet 27,5 Millionen Euro. Der Gewinn legt dank Abkommen mit Netzbetreibern um 47 Prozent zu. Die Zahl der Opera-Nutzer erhöhte sich auf über 200 Millionen. weiter

AMD macht Ex-Lenovo-Manager zum neuen CEO

von Bernd Kling, Don Reisinger und Rachel King

Rory P. Read folgt auf Interimschef Thomas Seifert. Dieser kehrt in seine Position als CFO zurück. Der neue AMD-CEO erhofft sich weiteres Wachstum der PC-Branche durch zunehmende Nachfrage aus den aufstrebenden Märkten. weiter

Branchengrößen feiern Steve Jobs als Helden

von Bernd Kling und Elinor Mills

Geschäftspartner melden sich ebenso zu Wort wie scharfe Konkurrenten. Sie wünschen ihm nicht nur alles Gute, sondern lassen ihn als "Business-Superhelden" hochleben. Apple-Mitgründer Steve Wozniak erklärt ihn zum besten Wirtschaftsführer unserer Zeit. weiter

Tim Cook ist Apples neuer Chef

von Bernd Kling

Der 50-Jährige gilt schon lange als "Genie hinter Steve Jobs". Nach dessen Rücktritt steht er als neuer CEO nun im Rampenlicht. Er muss beweisen, dass er auch die kreative und visionäre Seite des Apple-Gründers abdecken kann. weiter

RIM stellt Blackberry-Musikdienst offiziell vor

von Bernd Kling und Steven Musil

BBM Music kommt als cloudbasierter Dienst. Nutzer dürfen zusätzlich auf die Musikbibliotheken von Freunden zugreifen. Nach einer geschlossenen Betaphase ist der Musikdienst noch in diesem Jahr auch in Deutschland zu erwarten. weiter

England: Facebook und Twitter wehren sich gegen Sperren

von Bernd Kling und Zack Whittaker

Die Social Networks wollen sich Forderungen der britischen Regierung verweigern. Die Aussperrung verdächtiger Nutzer oder Schließung ihrer Websites im Ausnahmezustand kommt für sie nicht in Frage. Sie warnen vor Online-Zensur. weiter

AdWords-Streit: Google zahlt 500 Millionen Dollar Strafe

von Bernd Kling und Larry Dignan

Das Bußgeld fällt für die Werbung kanadischer Online-Apotheken an. Die Aufsichtsbehörde FDA hatte wegen illegal in die USA eingeführter Medikamente ermittelt. Laut US-Justizministerium ist es eine der höchsten Geldstrafen in der Geschichte. weiter

Mac-Verkäufe ziehen an – PC-Absatz stagniert

von Bernd Kling und Lance Whitney

Im Juli wurden 26 Prozent mehr Macs abgesetzt als im gleichen Monat des Vorjahrs. Windows-PCs legen nur um vier Prozent zu. Analysten erwarten für Apple-Computer eine weiterhin starke Nachfrage. weiter

Weltweiter PC-Markt: China übernimmt Führung vor USA

von Bernd Kling und Josh Lowensohn

Im zweiten Quartal wurden in China erstmals mehr Computer ausgeliefert. Die USA bleiben voraussichtlich noch einmal stärkster Markt im Gesamtjahr. Ab 2012 prognostizieren die Marktforscher von IDC einen klaren Vorsprung Chinas. weiter

Bericht: Google plant Chrome-Browser für Android

von Bernd Kling und Stephen Shankland

Google besinnt sich stärker auf die Open-Source-Engine WebKit. So könnten der Android-Browser und Chrome einfach verschmelzen. Ein als Chrome angebotener Browser verspricht mehr Kompatibilität. weiter