FBI erforscht Hackerangriffe auf Hollywood-Stars

von Bernd Kling und Elinor Mills

Einige Dutzend Prominente wurden angeblich Opfer von Hackerangriffen. Die FBI-Niederlassung in Los Angeles ermittelt. Eine Gruppe namens "Hollywood Leaks" rühmt sich ihrer Erfolge bei Twitter. weiter

Erste API von Google+ ab heute verfügbar

von Bernd Kling und Dave Rosenberg

Sie bietet nur Zugang zu öffentlich lesbaren Daten. Drittanbieter können auf die Plattform mit ihren Anwendungen und Diensten zugreifen. Weitere APIs könnten mit Zustimmung der Nutzer auch private Daten einbeziehen. weiter

USA und Australien erweitern Verteidigungspakt um Cybersecurity

von Bernd Kling und Leslie Katz

Das ANZUS-Abkommen datiert von 1951. US-Verteidigungsminister Leon Panetta sieht "Cyberspace als das Schlachtfeld der Zukunft". Ein strategisches Papier der US-Regierung postuliert den Bündnisfall auch durch "aggressive Handlungen im Cyberspace". weiter

Analysefirma: HTC hätte Google-Patente nicht nutzen dürfen

von Bernd Kling und Roger Cheng

Innography ermittelte fehlende Unterschriften bei zwei Patenten. HTC bestreitet das - es setzt sie für seine Gegenklagen gegen Apple ein. Den Besitzstatus von Patenten infrage zu stellen gilt als beliebte juristische Taktik. weiter

Patentstreit mit Apple: Samsung besteht auf Geheimhaltung

von Bernd Kling und Josh Taylor

Der juristische Schlagabtausch geht auch in Australien weiter. Apple will die Unterschiede zwischen dem australischen und dem US-Modell des Galaxy Tab 10.1 erfahren. Samsung pocht auf seine Geschäftsgeheimnisse. weiter

RIM aktualisiert Blackberry-E-Mail-Dienste

von Bernd Kling und Zack Whittaker

Die Verbesserungen erfolgen überwiegend im Backend. Sie kommen vor allem den Benutzern von Blackberry OS 7 zugute. Das Update für Europa wird voraussichtlich ab 23. September ausgeliefert. weiter

China verlängert Googles Internet-Lizenz

von Bernd Kling, Matt Weinberger und Tyler Thia

Google darf weiterhin Inhalte in China anbieten. Die Suchergebnisse kommen auch in Zukunft nur über Honkong und unzensiert. Google könnte sich aber wieder stärker in China engagieren und verhandelt über Online-Kartendienste. weiter

Nokia-Chef Elop warnt vor „Unsicherheit“ von Android

von Bernd Kling und Zack Whittaker

Stephen Elop verteidigt in China Nokias Umschwenken auf Windows Phone 7. Die Android-Hersteller warnt er vor Gefahren durch Googles Motorola-Übernahme. Er dementiert Gerüchte über eine bevorstehende Übernahme Nokias durch Microsoft. weiter

Intel investiert 24 Millionen Dollar in Software-Start-ups

von Bernd Kling und Rachel King

Seine Investititionssparte unterstützt sieben junge Unternehmen. Ihre Schwerpunkte sind Cloud-Computing, Analytik, Spiele und Social. Die Investitionen von Intel Capital addieren sich in diesem Jahr auf 273 Millionen Dollar. weiter

HP startet eingeschränkten Test von zwei Clouddiensten

von Bernd Kling und Larry Dignan

In die Betaphase gehen HP Cloud Computer und HP Cloud Object Storage. HP verbindet die eigene Infrastruktur mit dem Open-Source-Projekt OpenStack. Die Clouddienste zielen auf Entwickler und konkurrieren mit den Amazon Web Services. weiter

AMD liefert Supercomputer-Chip Bulldozer aus

von Bernd Kling und Jack Clark

Die erste Charge geht überwiegend an Hersteller von Hochleistungsrechnern. Server mit den Interlagos-CPUs sind noch in diesem Jahr zu erwarten. Die Prozessoren mit bis zu 16 Cores hat AMD für Cloud-Datenzentren optimiert. weiter

Forscher zeigen einen Nanometer großen Elektromotor

von Bernd Kling und Elizabeth Armstrong Moore

Er besteht aus einem einzigen Molekül. Die Metallspitze eines Rastertunnelmikroskops liefert die Elektrizität und lässt das Molekül rotieren. Den praktischen Einsatz verzögert die dafür noch erforderliche Tiefsttemperatur. weiter

RIM-Aktionär fordert Patentverkauf

von Bernd Kling und Larry Dignan

Der Investor fordert den Aufsichtsrat auf, alle Optionen ernsthaft zu prüfen. Er schlägt einen Verkauf des Unternehmens oder des Patentportfolios vor. Die Zukunft RIMs ist abhängig vom Erfolg der neuen BlackBerry-Modelle. weiter

Acer: ARM-basierte Notebooks kommen erst mit Windows 8

von Ben Woods und Bernd Kling

Ein Manager bestreitet von Medien kolportierte anders lautende Pläne. Modelle mit Android von Lenovo und Toshiba fanden wenig Anklang. Geräte mit Chrome OS lassen weiter auf sich warten. weiter

Nach iPhone-Verlust: Apple sucht Mitarbeiter im Bereich Sicherheit

von Bernd Kling, Declan McCullagh und Greg Sandoval

Als leitende Mitarbeiter sollen sie "New Product Security" beaufsichtigen. Die Stellen wurden unmittelbar nach dem Bericht über einen verlorenen iPhone-Prototypen ausgeschrieben. Weitere Berichte deuten Probleme Apples mit seiner strikten Geheimhaltung an. weiter

Apple stellt Patentantrag auf iPhone-Steuerung für Behinderte

von Bernd Kling und Boonsri Dickinson

Der Antrag beschreibt verschiedene Lösungen für die Bedienung von iOS-Geräten. Zubehör wie ein Joystick oder ein Braille-Lesegerät sollen Behinderte unterstützen, die ein Touchdisplay nicht bedienen können. Eine integrierte Sprachsteuerung ist bereits bei iOS 5 zu erwarten. weiter

Oracle gegen Google: Gericht drängt auf Einigung

von Bernd Kling und Rachel King

Richter Willam Alsup bestellt Spitzenleute beider Unternehmen zu einer Schlichtungsverhandlung ein. Bis Mittwoch müssen Oracle und Google ihre Vertreter benennen. Scheitert dieser letzte Vermittlungsversuch, beginnt der Prozess am 31. Oktober. weiter