RIM nennt Ursache der Blackberry-Ausfälle

von Bernd Kling und Zack Whittaker

Die Blackberry-Online-Dienste sind auf vier Kontinenten gestört. Auch Indien und Südamerika gehören zu den betroffenen Ländern. Nach einem technischen Problem muss RIM einen erheblichen Rückstau an Daten abarbeiten. weiter

Erneute Blackberry-Ausfälle in Europa, Nahost und Afrika

von Bernd Kling und Zack Whittaker

Die gestrigen massiven Probleme wurden offenbar nur vorübergehend behoben. Als Ursache gelten technische Probleme in einem britischen Datenzentrum, das die Blackberry-Dienste für die EMEA-Länder bereitstellt. weiter

Studie: Chinesische Firmen forschen verstärkt

von Bernd Kling und Jiang Xianghui

Die Regierung gibt Forschungsanreize durch steuerliche und regulatorische Erleichterungen. Bei den internationalen Patentanmeldungen sind chinesische Unternehmen bereits ganz vorne dabei. Das Budget ist aber oft noch niedrig. weiter

Massive Blackberry-Ausfälle behoben

von Bernd Kling und Zack Whittaker

Erst nach rund 20 Stunden erklärt RIM das Problem als gelöst. Für jeden zweiten europäischen Blackberry-Nutzer waren die Dienste offenbar nicht erreichbar. Die Ursache dafür ist noch immer unklar. weiter

Browser Chrome ermöglicht PC-Fernsteuerung

von Bernd Kling und Stephen Shankland

Eine Erweiterung macht Fernwartung anderer Rechner möglich: Die Betaversion von Chrome Remote Desktop steht zum kostenlosen Download bereit. Sie ist kompatibel zu Windows, Mac, Linux und Chrome OS und arbeitet verschlüsselt. weiter

Wikileaks: US-Justizministerium verlangt von Google Kundendaten

von Bernd Kling und Declan McCullagh

Es geht um Mailkonten des Internetaktivisten und Wikileaks-Unterstützers Jacob Appelbaum. Geheime gerichtliche Verfügungen verlangen die Herausgabe seiner Daten. Ein umstrittenes Gesetz aus dem Jahr 1986 macht es möglich. weiter

Experten warnen vor falschen iPhone 4S in Onlineshops

von Bernd Kling und Marguerite Reardon

Vor dem Verkaufsstart neuer Smartphones häufen sich verdächtige Offerten. Selbst angebliche iPhone 5 kamen hatte mancher schon im Angebot. Ungewöhnlich hohe Preisnachlässe sind noch immer das auffälligste Warnzeichen. weiter

Samsung verschiebt Vorstellung des Nexus Prime

von Anita Klingler, Bernd Kling, Don Reisinger und Steven Musil

Einen neuen Termin und Veranstaltungsort will der Hersteller in Kürze nennen. Jetzt ist "einfach nicht der richtige Zeitpunkt, ein neues Produkt anzukündigen". Möglicherweise handeln Samsung und Google aus Respekt gegenüber dem verstorbenen Steve Jobs. weiter

Intellectual Ventures verklagt Motorola wegen Patentverstößen

von Bernd Kling und Don Reisinger

Im Gegensatz zu anderen Herstellern lässt sich Motorola Mobility nicht zu Lizenzverträgen drängen. Intellectual Ventures zieht einen Vergleich vor. Zu seinen Investoren sollen unter anderem Apple, Amazon, Microsoft, Yahoo und Google gehören. weiter

Facebook startet integrierten Universalübersetzer

von Bernd Kling und Lance Whitney

Die automatischen Übersetzungstools von Bing übersetzen Kommentare im Social Network. Die Nutzer können eigene Übersetzungen eingeben, um die automatische Übersetzung zu verbessern. Das Feature ist nur für öffentliche Seiten verfügbar. weiter

Android läuft als App emuliert auf HPs TouchPad

von Bernd Kling und Lance Whitney

Ein chinesischer Entwickler bietet eine Testversion zum Download an. Audio und Multitouch unterstützt sie noch nicht. Schon weiter ist die Multiboot-Lösung von CyanogenMod, aber noch nicht öffentlich verfügbar. weiter

Studie: WLAN-Nutzer überschätzen ihre Sicherheit

von Bernd Kling und Dong Ngo

Nur 59 Prozent setzen starke Passwörter und Verschlüsselungsmethoden ein. Technisch versierte Nutzer schneiden bei der WLAN-Sicherheit nicht besser ab als weniger kompetente Anwender. Dabei lassen sich die Netze recht einfach sichern. weiter

Apple-Fans nehmen Abschied von Steve Jobs

von Bernd Kling und Charles Cooper

Viele Menschen berichten, wie persönlich sie den Verlust empfinden. Sie legen Blumen vor den Apple Stores nieder. Sie sehen Steve Jobs als einen Mann, der ihr Leben verändert hat. weiter

iPod Touch bekommt iOS 5 und unterstützt iCloud

von Bernd Kling und Donald Bell

Zwar bleibt die Hardware des Mediaplayers gleich, Apple bietet aber erstmals auch ein weißes Modell an. Den iPod Classic behält der Hersteller im Portfolio. Die nächste Generation des iPod Nano kommt mit einem integrierten Schrittzähler. weiter

Apple-Website nach iPhone-Ankündigung offline

von Bernd Kling und Elinor Mills

Besucher wurden eine Stunde lang mit dem Verweis "Zugriff verweigert" abgewiesen. Der Apple Store zeigte dagegen die gewohnte Meldung vor Produktvorstellungen an. Apple war offensichtlich nicht auf den absehbaren Traffic vorbereitet. weiter

iOS 5 und iCloud kommen am 12. Oktober

von Bernd Kling

Apples neues Mobil-Betriebssystem iOS 5 verfügt über mehr als 200 neue Features. iCloud ist als Speicherdienst für Apps, Medien und Dokumente integriert. Die Sprachsteuerung Siri für iPhone 4S reagiert auf alltägliche Fragen und Anweisungen. weiter

Adobe kauft TypeKit und Nitobi

von Bernd Kling und Stephen Shankland

Die beiden Unternehmen bieten Entwicklertools und Dienste für Webapplikationen an. Adobe setzt damit auf Alternativen zu Flash und AIR. Nitobis PhoneGap erlaubt die Entwicklung nativer Smartphone-Apps mit offener Webtechnik. weiter

Microsoft-CEO Steve Ballmer verdient knapp 1,4 Millionen Dollar

von Bernd Kling und Jay Greene

Der Aufsichtsrat gewährt Ballmer für das abgelaufene Geschäftsjahr nur die Hälfte der möglichen Bonuszahlung. Er soll seine Leistungsziele erreicht, aber nicht übertroffen haben. Andere Microsoft-Manager verdienen deutlich mehr. weiter