Categories: KI

Apple entwickelt Hochsicherheits-OS für seine KI-Rechenzentren

Apple arbeitet an einem neuen Betriebssystem, dass auf Servern in den KI-Rechenzentren des iPhone-Herstellers laufen soll. Es soll die Grundlage bilden für die sichere Cloud-Computing Umgebung Private Cloud Compute (PCC), die Apple auf der Entwicklerkonferenz WWDC 2024 zusammen mit den KI-Diensten Apple Intelligence vorstellte.

Bisher nannte das Unternehmen aus Cupertino nur wenige Details zu seiner neuen Server-Software. Dazu gehört, dass das Betriebssystem ein Derivat der Betriebssysteme iOS und macOS ist. Die Server wiederum werden von Apple eigenen Prozessoren angetrieben. Außerdem beschreibt Apple das Server-OS als „eine speziell abgesicherte Teilmenge der Platformen iOS und macOS, die darauf ausgerichtet ist, große Sprachmodelle (LLM) zu unterstützen und gleichzeitig eine extrem geringe Angriffsfläche zu bieten. Dadurch könne wir die Vorteile von iOS-Sicherheitstechnologien wie Code Signing und Sandboxing nutzen“.

Es ist unklar, wann Entwickler einen Blick auf die neue Software erhalten werden. In einem Blogeintrag heißt es, dass Apple Sicherheitsforschern „bald“ einen „ersten Blick“ auf die Software geben werde. Außerdem will Apple künftig „in regelmäßigen Abständen auch Teile des sicherheitskritischen PCC-Quellcodes veröffentlichen, und zum ersten Mal auf einer Apple-Plattform, werden die PCC-Images die sepOS-Firmware und den iBoot-Bootloader im Klartext enthalten, was es für Forscher einfacher denn je macht, diese kritischen Komponenten zu untersuchen“.

Stefan Beiersmann

Stefan unterstützt seit 2006 als Freier Mitarbeiter die ZDNet-Redaktion. Wenn andere noch schlafen, sichtet er bereits die Nachrichtenlage, sodass die ersten News des Tages meistens von ihm stammen.

Recent Posts

Ransomware: RansomHub verdrängt LockBit3

Check Point stuft die Strafverfolgungsmaßnahmen gegen LockBit nun als erfolgreich ein. RansomHub wiederum ist vor…

3 Tagen ago

VMware-Alternativen: Diese Möglichkeiten bieten andere Anbieter, Open Source und die Cloud

Die Übernahme von VMware durch Broadcom schlägt in der IT-Welt hohe Wellen. Die Produkt- und…

3 Tagen ago

Vorabversion von Windows 11 bringt neue Funktionen

Der Sperrbildschirm zeigt nun Informationen zu Themen wie Wetter und Finanzen an. Microsoft vereinfacht auch…

3 Tagen ago

Apple und EU legen Streit um NFC und Apple Pay bei

Der iPhone-Hersteller macht umfangreiche Zusagen zur Öffnung seiner NFC-Technik für kontaktloses Bezahlen. Die EU-Kommission wiederum…

4 Tagen ago

Hacker nutzen Deepfake-Videos für Gesundheitsspam

Sie werben mit Prominenten wie Dieter Bohlen und Christiano Ronaldo. Die Hintermänner passen die Inhalte…

4 Tagen ago

Erreichbarkeit im Urlaub: Nur ein Drittel ist offline

Die Mehrheit der Berufstätigen ist im Sommerurlaub beruflich erreichbar – vor allem per Telefon und…

4 Tagen ago