Categories: MobileMobile OS

iOS 18: Apple spendiert iOS KI und bekannte Android-Funktionen

Apple hat auf seiner Entwicklerkonferenz WWDC wie erwartet eine neue Version seines iPhone-Betriebssystems iOS präsentiert. iOS 18 beinhaltet zahlreiche Neuerungen, die auf künstlicher Intelligenz aufbauen. Apple bietet iPhone-Nutzern aber auch einige neue Funktionen, die unter Google Android schon länger bekannt sind.

Dazu gehört die Unterstützung des Messaging-Standards RCS in Apple Messages. RCS gilt als Nachfolger der SMS beziehungsweise MMS und erlaubt neben dem Versand von Textnachrichten auch das Senden von Audionachrichten und Bildern. Letztlich vereinfacht Apple die Kommunikation zwischen iPhones und Android-Smartphones.

Darüber hinaus stehen Nutzern neue Optionen zum Anpassen des Home-Bildschirms zur Verfügung. App-Symbole lassen sich unter iOS 18 frei platzieren und auch die Farbe von Icons kann farblich an den Hintergrund angepasst werden – Features, die Android schon länger bietet. Auch der Sperrbildschirm und die Schnellbefehle von iPhones lässt sich besser an eigene Bedürfnisse anpassen, mit ähnlichen Optionen, die auch unter Android verbreitet sind.

Künstliche Intelligenz hält zudem in die neue Version des digitalen Assistenten Siri Einzug. Ermöglicht wird dies unter anderem durch eine Integration von ChatGPT. Komplett überarbeitet wurde auch die Fotos-App. Sie soll unter anderem Fotos besser organisieren, beispielsweise nach Themen wie Reisen, Personen oder Haustiere. Weitere Updates wurden in die Apps Mail, Karten, Kalender und Wallet eingearbeitet.

Entwicklern steht ab sofort eine erste Beta von iOS 18 zur Verfügung. Sie erfordert eine kostenlose Registrierung für das Developer Program von Apple. Die finale Version soll im Herbst erscheinen. Apple wird das Upgrade nach eigenen Angaben für alle iPhones ab iPhone XS bereitstellen.

Stefan Beiersmann

Stefan unterstützt seit 2006 als Freier Mitarbeiter die ZDNet-Redaktion. Wenn andere noch schlafen, sichtet er bereits die Nachrichtenlage, sodass die ersten News des Tages meistens von ihm stammen.

Recent Posts

Störung bei Microsoft betrifft Fluglinien, Banken und Unternehmen weltweit

Auslöser ist ein Update für eine Sicherheitslösung von CrowdStrike. Sie lässt Windows-Hosts abstürzen und in…

13 Stunden ago

Bericht: USA erwägen weitere Chip-Sanktionen gegen China

US-Regierungsvertreter führen angeblich Gespräche in den Niederlanden und den USA. Die geplanten neuen Sanktionen basieren…

20 Stunden ago

Vier von fünf Deutschen sind auch im Urlaub online

Für berufliche Belange steht die Hälfte der Berufstätigen jedoch nicht zur Verfügung. Allerdings sind 15…

2 Tagen ago

Cyberkriminelle nutzen Youtube-Streamjacking rund um das Trump-Attentat

Vermeintliche Video-Deepfake-Kommentare von Elon Musk locken auf kriminelle Seiten zur angeblichen Bitcoin-Verdopplung.

2 Tagen ago

Google schließt schwerwiegende Sicherheitslöcher in Chrome

Sie stecken unter anderem in der JavaScript-Engine V8. Angreifbar sind Chrome für Windows, macOS und…

3 Tagen ago

VMware-Alternativen: Diese Möglichkeiten bieten andere Anbieter, Open Source und die Cloud

Die Übernahme von VMware durch Broadcom schlägt in der IT-Welt hohe Wellen. Die Produkt- und…

3 Tagen ago