Categories: Anzeige

DMSFACTORY bringt M-Files-Gemeinde die SendByMail-Funktion zurück

Wiederbelebung der Send-by-Mail-Funktion im Desktop-Client von M-Files

Mit der neuen M-Files-Erweiterung ermöglicht die DMSFACTORY den NutzerInnen wieder, Inhalte direkt aus M-Files in eine E-Mail zu exportieren – ein weiteres Feature aus der Ideenschmiede, einer Plattform, über die der Spezialist für digitale Prozesse im papierlosen Büro Bedürfnisse von KundInnen und anderen M-Files NutzerInnen aufgreift und in die Tat umsetzt.

Weil besonders viele NutzerInnen diese Funktion bereits in ihre Arbeitsroutine integriert hatten, war der Wunsch nach einer Wiederbelebung der Send-by-Mail-Funktion im Desktop-Client von M-Files sehr hoch. Die DMSFACTORY bietet der M-Files Community genau das und entwickelt die drei Menüpunkte: „Send PDF by E-Mail“, „Send Link by E-Mail“ und „Send a Copy by E-Mail“. So können Inhalte direkt aus M-Files wieder per Knopfdruck als PDF, Link oder Kopie in eine E-Mail exportiert werden.

„Bei der Entwicklung dieser Erweiterung haben wir besonders darauf geachtet, uns an den zuvor bestehenden Menüpunkten zu orientieren und den NutzerInnen so eine nahtlose Benutzererfahrung zu ermöglich. Fast so, als wären die Funktionen nie verschwunden“, so Jörg Loring vom Professional Service der DMSFACTORY.

Das Produkt DMSFACTORY SendByMail für M-Files geht im März 2024 an den Markt und steht allen KundInnen der DMSFACTORY kostenfrei zur Verfügung. „Wir möchten, dass sich die NutzerInnen uneingeschränkt auf ihre Produktivität im System verlassen können – und zwar ohne sich Gedanken über mögliche Veränderungen in Updates machen zu müssen.“, erklärt Manfred Fort, Geschäftsführer der DMSFACTORY. Auch künftig sollen weitere Produkte und Tools im Rahmen der Ideenschmiede entwickelt werden.

Frank Zscheile

Recent Posts

Störung bei Microsoft betrifft Fluglinien, Banken und Unternehmen weltweit

Auslöser ist ein Update für eine Sicherheitslösung von CrowdStrike. Sie lässt Windows-Hosts abstürzen und in…

14 Stunden ago

Bericht: USA erwägen weitere Chip-Sanktionen gegen China

US-Regierungsvertreter führen angeblich Gespräche in den Niederlanden und den USA. Die geplanten neuen Sanktionen basieren…

21 Stunden ago

Vier von fünf Deutschen sind auch im Urlaub online

Für berufliche Belange steht die Hälfte der Berufstätigen jedoch nicht zur Verfügung. Allerdings sind 15…

2 Tagen ago

Cyberkriminelle nutzen Youtube-Streamjacking rund um das Trump-Attentat

Vermeintliche Video-Deepfake-Kommentare von Elon Musk locken auf kriminelle Seiten zur angeblichen Bitcoin-Verdopplung.

2 Tagen ago

Google schließt schwerwiegende Sicherheitslöcher in Chrome

Sie stecken unter anderem in der JavaScript-Engine V8. Angreifbar sind Chrome für Windows, macOS und…

3 Tagen ago

VMware-Alternativen: Diese Möglichkeiten bieten andere Anbieter, Open Source und die Cloud

Die Übernahme von VMware durch Broadcom schlägt in der IT-Welt hohe Wellen. Die Produkt- und…

3 Tagen ago