Categories: ÜbernahmeUnternehmen

Microsoft kauft Miburo

In einem Blog-Post gibt Tom Burt, Corporate Vice President, Customer Security and Trust, Microsoft, den Abschluss einer Vereinbarung zur Übernahme von Miburo bekannt, einem Unternehmen für die Analyse und Erforschung von Cyber-Bedrohungen, das sich auf die Erkennung von und Reaktion auf ausländische Informationsoperationen spezialisiert hat.

Microsoft erkennt und unterstützt seine Kunden bei der Abwehr von Cyber-Bedrohungen durch Nationalstaaten und setzt sich für die Sicherheit seiner Kunden im Internet ein. Diese Bemühungen werden durch die gesammelten und veröffentlichten Bedrohungsdaten untermauert, die Microsoft nutzen, um bösartige Aktivitäten von Nationalstaaten über eine Reihe von Cyberangriffsvektoren zu unterbinden.

Miburo, das vom Gründer Clint Watts geleitet wird, wird Teil der Microsoft Customer Security and Trust Organisation. In enger Zusammenarbeit mit dem Microsoft Threat Intelligence Center, dem Team für die Analyse von Bedrohungskontexten, Datenwissenschaftlern und anderen werden die neuen Analysten von Miburo Microsoft in die Lage versetzen, seine Fähigkeiten zur Erkennung und Analyse von Bedrohungen zu erweitern, um neue Cyberangriffe anzugehen und die Art und Weise aufzuklären, in der ausländische Akteure Informationsoperationen in Verbindung mit anderen Cyberangriffen einsetzen, um ihre Ziele zu erreichen. Miburo hat sich zu einem führenden Experten für die Erkennung von ausländischen Informationsoperationen entwickelt. Die Forschungsteams von Miburo erkennen und ordnen bösartige und extremistische Einflusskampagnen in 16 Sprachen zu.

Jakob Jung

Recent Posts

Datenschutz & LinkedIn

Von über 830 Millionen Mitgliedern weltweit verwaltet das kalifornische Online-Karriereportal LinkedIn inzwischen Daten und Kontakte.…

2 Tagen ago

Matter: Neuer Standard für Smart Home

Die Connectivity Standards Alliance (CSA) will Matter zum neuen Konnektivitätsstandard für Smart Homes machen.

2 Tagen ago

Unverschlüsselte Geräte sind gefährlich

Unverschlüsselte Geräte sind ein Einfallstor für Hacker. Es ist schwierig, den Überblick über sämtliche Endpoints…

3 Tagen ago

Altanwendungen eine Chance geben

Altanwendungen besitzen keinen guten Ruf, obwohl sie viele Jahre treu und zuverlässig funktioniert haben. Es…

3 Tagen ago

Angriffe auf Computerspiele verdoppelt

Spielehersteller und Gamer-Accounts sind durch den Anstieg der Angriffe auf Webanwendungen nach der Pandemie gefährdet.…

3 Tagen ago

Backup-Kosten sparen

Datensicherung ist unabdingbar, kann aber ins Geld gehen. André Schindler, General Manager EMEA bei NinjaOne…

3 Tagen ago