Categories: CloudServer

Erste zertifizierte Secured-Core Windows-Server verfügbar

Anfang des Jahres kündigte Microsoft Pläne für Secured-Core-Server an, die das Gegenstück zu Secured-Core-PCs darstellen. Ab sofort sind nun die ersten Server, die die „Secured-core“-Standards erfüllen, für Kunden verfügbar.

Kunden, die an den neuen Secured-Core-Servern interessiert sind, können diese in den Windows Server- und Azure Stack HCI-Katalogen finden. Die Gen 10 Plus (v2)-Produkte von HPE für Azure Stack HCI 21H2 erhalten die Bezeichnung „Secured-Core“. Dell, HPE, Lenovo, AMD und NEC haben eine Reihe von Serverprodukten mit Windows Server 2016, 2019 und/oder 2022, die das Secure-Core-Siegel erhalten.

Secured-Core-Server verwenden das Trusted Platform Module (TPM) 2.0 und Secure Boot, um sicherzustellen, dass nur vertrauenswürdige Komponenten beim Bootvorgang geladen werden.

Wie der Name schon sagt, sind Secured-Core-Server für den Schutz vor Bedrohungen konzipiert, die häufig auf Server abzielen, wie beispielsweise Ransomware und Exploits für das Mining von Kryptowährungen. Secured-Core-Server schützen die Serverinfrastruktur mit einer Hardware-Vertrauensbasis, schützen sensible Workloads gegen Angriffe auf Firmware-Ebene und verhindern den Zugriff und die Ausführung von nicht verifiziertem Code auf Systemen, so Microsoft.

Stefan Beiersmann

Stefan unterstützt seit 2006 als Freier Mitarbeiter die ZDNet-Redaktion. Wenn andere noch schlafen, sichtet er bereits die Nachrichtenlage, sodass die ersten News des Tages meistens von ihm stammen.

Recent Posts

Digitale OT-Supply-Chain gefährdet

Operational Technology (OT) oder auf Deutsch die Steuerung von Produktionsanlagen gerät immer mehr ins Visier…

31 Minuten ago

FBI warnt vor Diebstahl von Passwörtern per QR-Code

Cyberkriminelle haben es auch auf Finanzdaten abgesehen. Sie machen sich den Umstand zunutze, dass QR-Codes…

20 Stunden ago

Project: Opera stellt Browser für Krypto-Dienste vor

Im Mittelpunkt steckt die Web3-Integration. Project unterstützt Bitcoin, Celo, Ethereum und Nervos. Weitere Kryptowährungen sollen…

21 Stunden ago

Cybersicherheit ohne menschliches Zutun

Solid-State Drives (SSD) mit integrierter künstlicher Intelligenz (KI) bieten Hardware-Schutz vor Cyberangriffen. Jetzt gibt es…

23 Stunden ago

Netzwerkadministration wird zu Strategy First

Netzwerkadministratoren stehen dieses Jahr vor neuen Herausforderungen wie Zero Trust, Forderungen nach höherer Konnektivität und…

23 Stunden ago

NetApp-Umfrage: Die Zukunft ist hybrid

Die Mehrheit der IT-Entscheider glaubt, dass sich hybride Cloud-Infrastrukturen durchsetzen werden.

23 Stunden ago