Categories: ÜbernahmeUnternehmen

Ericsson kaut Vonage für 6,2 Milliarden Dollar

Ericsson hat die Übernahme des Voice-over-IP- (VoIP) und B2B-Kommunikationsanbieters Vonage für 0,21 US-Dollar pro Aktie vereinbart. Der Preis entspricht einem Aufschlag von 28 Prozent auf den Aktienkurs von Vonage zum Schluss des letzten Handelstages. Der Gesamtwert der Transaktion beläuft sich auf 6,2 Milliarden Dollar.

Laut Börje Ekholm, Präsident und CEO von Ericsson, ist die Akquisition der „nächste Schritt“ seines Unternehmens, um „die Leistung und die Fähigkeiten von 5G, der größten globalen Innovationsplattform, in die Hände von Entwicklern zu legen.“

Während Vonage vor allem als VoIP-Unternehmen bekannt ist, scheint Ericsson in erster Linie an seiner Cloud-basierten Vonage Communications Platform (VCP) interessiert zu sein. Die Plattform bedient derzeit über 120.000 Konten und macht mehr als 80 Prozent des Umsatzes von Vonage aus, so Ericsson.

Ericsson erwarb 2020 auch Cradlepoint, ein Edge-Networking-Unternehmen. Zusammen mit der Übernahme von Vonage wird Cradlepoint Ericsson dabei helfen, eine wachsende Präsenz im Segment Communications Platform as a Service (CPaaS) aufzubauen. Nach Ericssons eigenen Prognosen wird der CPaaS-Markt bis 2025 ein jährliches Volumen von 22 Milliarden US-Dollar erreichen. Zu diesem Zeitpunkt soll Vonage 400 Millionen US-Dollar zum Jahresumsatz von Ericsson beitragen.

Stefan Beiersmann

Stefan unterstützt seit 2006 als Freier Mitarbeiter die ZDNet-Redaktion. Wenn andere noch schlafen, sichtet er bereits die Nachrichtenlage, sodass die ersten News des Tages meistens von ihm stammen.

Recent Posts

Fahrerassistenz: ChatGPT-Upgrade für Audi

Der Ingolstädter Fahrzeugbauer integriert den Chatbot via Microsoft Azure OpenAI Service in sein Infotainment-System.

41 Minuten ago

Ransomware: RansomHub verdrängt LockBit3

Check Point stuft die Strafverfolgungsmaßnahmen gegen LockBit nun als erfolgreich ein. RansomHub wiederum ist vor…

3 Tagen ago

VMware-Alternativen: Diese Möglichkeiten bieten andere Anbieter, Open Source und die Cloud

Die Übernahme von VMware durch Broadcom schlägt in der IT-Welt hohe Wellen. Die Produkt- und…

3 Tagen ago

Vorabversion von Windows 11 bringt neue Funktionen

Der Sperrbildschirm zeigt nun Informationen zu Themen wie Wetter und Finanzen an. Microsoft vereinfacht auch…

4 Tagen ago

Apple und EU legen Streit um NFC und Apple Pay bei

Der iPhone-Hersteller macht umfangreiche Zusagen zur Öffnung seiner NFC-Technik für kontaktloses Bezahlen. Die EU-Kommission wiederum…

4 Tagen ago

Hacker nutzen Deepfake-Videos für Gesundheitsspam

Sie werben mit Prominenten wie Dieter Bohlen und Christiano Ronaldo. Die Hintermänner passen die Inhalte…

4 Tagen ago