Categories: ÜbernahmeUnternehmen

SUSE erwirbt NeuVector

SUSE kündigt die Übernahme von NeuVector, Inc. an, einem führenden Anbieter von Container-Sicherheitslösungen für den gesamten Lebenszyklus, die End-to-End-Sicherheit bieten, vom Schutz der DevOps-Pipeline vor Schwachstellen bis hin zu automatisierter Sicherheit und Compliance in der Produktion.

NeuVector wurde im Jahr 2015 von Fei Huang und Gary Duan gegründet. NeuVector hat seinen Hauptsitz in San Jose, Kalifornien, und bedient alle Branchen, einschließlich stark regulierter Branchen wie Finanzdienstleistungen und den öffentlichen Sektor.

Der Gesamtpreis für die Übernahme beläuft sich auf 130 Millionen US-Dollar, wovon 101 Millionen US-Dollar in bar aus den vorhandenen Barbeständen von SUSE und 29 Millionen US-Dollar durch die Ausgabe von 695.853 neuen Aktien stammen.

Aufbauend auf der erfolgreichen Integration von SUSE und Rancher sieht das Unternehmen dieselben erheblichen Cross-Selling-Möglichkeiten in der Kundenbasis von SUSE wie bei Rancher und erwartet, dass das kombinierte Angebot die Umwandlung der Verkaufspipeline von SUSE verbessern und neue Möglichkeiten eröffnen wird.

SUSE wird im Geschäftsjahr (GJ) 22 in das kombinierte Markteinführungsangebot von NeuVector und SUSE Rancher investieren, in der Erwartung, dass dies im GJ23 und darüber hinaus zu einer weiteren Beschleunigung führen wird.

Die S&P Global Market Intelligence-Publikation 451 Research betrachtet die Containersicherheit als den wichtigsten Faktor bei der Einführung von Cloud-nativen Plattformen in Unternehmen, insbesondere in hochsicheren und regulierten Branchen. SUSE beabsichtigt, NeuVector vollständig in SUSE Rancher, seine Container-Management-Plattform für Unternehmen, zu integrieren und damit eine durchgängige Container-Sicherheit für die Erstellung, den Einsatz und die Ausführung von containerisierten Anwendungen in jeder geschäftskritischen Umgebung zu bieten. SUSE bleibt seiner Verpflichtung zur Bereitstellung offener, interoperabler Lösungen treu und wird die NeuVector-Plattform als Open Source zur Verfügung stellen.

„Unsere Kunden haben deutlich gemacht, dass Sicherheit für ihre Cloud-Native-Strategie und ihre digitale Transformation entscheidend ist“, sagt Melissa Di Donato, CEO von SUSE. „Mit dieser Akquisition lösen wir unser Versprechen ein, unseren Kunden die Fähigkeiten zu liefern, die sie brauchen, sei es organisch oder durch Akquisitionen.

Durch die Integration von NeuVector in SUSE Rancher entsteht eine unschlagbare Sicherheitsplattform für das Container-Management in Unternehmen, die die von unseren Kunden geforderte End-to-End-Container-Sicherheit bietet. NeuVector ist ebenso wie Rancher eine hervorragende Ergänzung zu den bestehenden Produkten von SUSE und erweitert unsere Reichweite in wachstumsstarken Märkten, wobei wir von der Größe und dem Ruf des SUSE-Geschäfts profitieren.“

„Es ist eine aufregende Zeit, sich SUSE anzuschließen, das in den letzten Jahren immer stärker geworden ist“, sagte Fei Huang, Mitbegründer von NeuVector. „Wir beobachten eine steigende Anzahl von Kunden, die ein Zero-Trust-Modell betreiben und in SUSE die ideale Lösung sehen, um Kunden beim Schutz von Implementierungen und Pipelines zu unterstützen. In Verbindung mit der einzigartigen Stärke von SUSE Rancher, die eine vollständige Verwaltung aller Kubernetes-Distributionen in jeder Umgebung ermöglicht, werden unsere gemeinsamen Kunden in der Lage sein, die Entwicklung ihrer containerisierten Anwendungen vom Kern über die Cloud bis hin zu Edge-Umgebungen zu sichern. Dies ermöglicht Automatisierung und Agilität in der Continuous Integration/Continuous Delivery-Pipeline, so dass SUSE-Kunden von Echtzeit-Compliance, Transparenz und Schutz für ihre kritischen Anwendungen und Daten profitieren können.“

Auswirkungen auf das SUSE-Ökosystem

SUSE baut seit jeher sichere und zertifizierte Open-Source-Softwareinfrastrukturen auf, um seinen Kunden und Partnern die Möglichkeit zu geben, überall innovativ zu sein. NeuVector ist seit mehreren Jahren Partner von SUSE und NeuVector-Anwender können NeuVector heute über den SUSE Rancher-Anwendungskatalog einsetzen.

NeuVector stärkt das Angebot von SUSE an sicherer Software für bestehende und neue SUSE Rancher-Kunden, die damit Zugang zu einer vollständig integrierten Container-Sicherheitslösung erhalten, mit der sie Implementierungen und Pipelines vor bösartigen Angriffen schützen können. Mit diesem auf Compliance ausgerichteten Ansatz kann SUSE Rancher auch weiterhin die Anforderungen des Risikomanagements in regulierten Branchen wie Finanzdienstleistungen, Gesundheitswesen und Behörden erfüllen.

Jakob Jung

Recent Posts

ESA Mars Express verabschiedet sich von Windows 98

Eine der kostengünstigsten und erfolgreichsten Missionen der Europäischen Weltraumorganisation ESA, Mars Express, erhält nach fast…

2 Tagen ago

Erste Schritte mit Threat Hunting

Bedrohungen proaktiv abwehren ist besser als bloßes Reagieren. Wir geben Ihnen eine praktische Anleitung zur…

2 Tagen ago

CNAPP als Multifunktionstool der Cloud-Sicherheit

Eine Cloud Native Application ProtectionPlattform (CNAPP) umfasst eine Suite von Security-Tools, die sowohl Sicherheit als…

2 Tagen ago

Schwachstellen in Programmierschnittstellen

Weltweit sind 4,1 bis 7,5 Prozent der Cybersecurity-Vorfälle und -schäden auf Schwachstellen in Programmierschnittstellen (Application…

3 Tagen ago

Mit Ransomware von Spionage ablenken

Vom chinesischen Geheimdienst unterstützte Hacker verbreiten Ransomware als Ablenkung, um ihre Cyberspionage zu verbergen. Fünf…

3 Tagen ago

PowerShell nicht blockieren, aber richtig konfigurieren

PowerShell wird oft von Angreifern missbraucht, aber Verteidiger sollten das Windows-Befehlszeilentool nicht abschalten, warnen angelsächsische…

3 Tagen ago