Categories: MobileMobile OS

Apple veröffentlicht erstes großes Update für iOS und iPadOS 15

Apple hat iOS 15.1 und iPadOS 15.1 zum Download freigegeben. Dies ist das erste größere Update seit der Veröffentlichung von iOS 15 im September. Die Veröffentlichung von iOS 15.1 erfolgt zeitgleich mit der Veröffentlichung von macOS Monterey, dem neuesten Betriebssystem für die Mac-Reihe von Apple.

Es gibt nur eine Handvoll neuer Funktionen in iOS 15.1 und iPadOS 15.1. Zum Beispiel führt Apple die FaceTime-Funktion SharePlay ein. Nutzer können jetzt FaceTime verwenden, um aus der Ferne dieselbe Sendung mit jemandem in Apps wie Apple TV zu sehen oder ein neues Album auf Apple Music anzuhören. Man kann auch seinen Bildschirm freigeben, um einem geliebten Menschen bei der Fehlersuche an seinem Gerät zu helfen.

Eine weitere Funktion, die mit dem Update ihr Debüt feiert, ist ProRes-Video für das iPhone 13 Pro und das iPhone 13 Pro Max. Dies ist das erste Mal, dass ein mobiles Apple-Gerät nicht nur im ProRes-Codec aufzeichnen, sondern das Video auch mit Apps wie iMovie bearbeiten kann.

iOS 15.1 und iPadOS 15.1 sind natürlich kostenlose Updates, die für alle kompatiblen Geräte verfügbar sind. Apple verteilt die Aktualisierung wie immer Over-the-Air. Sie kann aber auch über den Finder auf einem Mac oder iTunes auf einem Windows-PC heruntergeladen werden.

Stefan Beiersmann

Stefan unterstützt seit 2006 als Freier Mitarbeiter die ZDNet-Redaktion. Wenn andere noch schlafen, sichtet er bereits die Nachrichtenlage, sodass die ersten News des Tages meistens von ihm stammen.

Recent Posts

Ransomware-Gruppe Hive zerschlagen

An der Beschlagnahmung von Servern sind auch das BKA und die Polizei in Reutlingen beteiligt.…

9 Minuten ago

Google schließt schwerwiegende Lücken in Chrome 109

Zwei Anfälligkeiten sind mit einem hohen Risiko behaftet. Angreifer können unter Umständen Schadcode einschleusen und…

17 Stunden ago

Beispielcode für kritische Spoofing-Lücke in der Windows CryptoAPI veröffentlicht

Patches liegen bereits seit August 2022 vor. Forscher von Akamai finden immer noch zahlreiche angreifbare…

18 Stunden ago

IBM steigert Gewinn um 16 Prozent im vierten Quartal

Der Umsatz verharrt auf Vorjahresniveau. Das Fiskaljahr schließt IBM mit einem Überschuss von 1,8 Milliarden…

18 Stunden ago

Dockingstation mit 12 Anschlüssen

Notebooks und Tablets haben meist zu wenig Anschlüsse. Eine Anschlussstation hilft gegen die lästige Knappheit.

20 Stunden ago

„KrcD-57:rCi“ statt „123456“

Zum „Ändere dein Passwort“-Tag am 1. Februar: Eco empfiehlt starke Passwörter statt häufige Passwortwechsel.

20 Stunden ago