Categories: BrowserWorkspace

Microsoft Edge verbessert Support für Web-Apps und PDFs

Microsoft hat die Version 94 seines Chromium-basierten Edge-Browsers im Developer-Channel veröffentlicht. Es ist das erste Release im Developer-Channel, das Microsoft im Einklang mit Googles kürzerem vierwöchigen Update-Zyklus herausgebracht hat, wie Neowin anmerkt. Neu sind vor allem zusätzliche Funktionen für Progressive Web Apps (PWA) und PDF-Dateien.

Die aktuelle Preview unterstützt nun Download-Pop-ups in PWAs und Websites, die als Apps installiert werden. Edge-Nutzer können außerdem lokale HTML- oder Webdateien auf iPhones und iPads öffnen, und es gibt eine neue Schnittstelle für WebView2, um den Browser Task Manager zu starten und auf Browser-Exits zu achten. WebView2 hilft Entwicklern, Web-HTML-, CSS- und JavaScript-Code in native Anwendungen einzubetten und ist Teil von Microsofts Bemühungen, Win32- und UWP-Anwendungen zusammen mit seinem WinUI 3 User Interface Framework zu vereinheitlichen.

Zu den weiteren Aktualisierungen in Edge 94 gehört eine Verwaltungsrichtlinie zur Steuerung der Einstellung für Web RTC, die sich an die Routing-Tabelle des Betriebssystems hält, wenn sie aktiviert ist. Außerdem werden URL-Vorschläge für Fehlerseiten zurückgebracht, die aus falsch eingegebenen Webadressen resultieren. Laut Windows Latest erhält Edge 94 auch die Möglichkeit, Text zu PDF-Dokumenten hinzuzufügen, die im Browser geöffnet werden. Diese Funktion macht die Installation von PDF-Software wie Adobe Acrobat Reader überflüssig.

Stefan Beiersmann

Stefan unterstützt seit 2006 als Freier Mitarbeiter die ZDNet-Redaktion. Wenn andere noch schlafen, sichtet er bereits die Nachrichtenlage, sodass die ersten News des Tages meistens von ihm stammen.

Recent Posts

Netzwerktransformation mit NaaS

Viele Netzwerk-Admins achten in erster Linie auf die Konnektivität. Netzwerk as a Service (NaaS) kann…

15 Minuten ago

ONLYOFFICE: Partnerprogramm bietet zahlreiche Vorteile für neue Reseller

Wer seinen Kunden im Rahmen seiner Softwarelösung, IT-Services oder einfach nur als Reseller die Open-Source-Kollaborationsplattform…

1 Stunde ago

Hewlett Packard Enterprise übertrifft die Gewinnerwartungen im vierten Fiskalquartal

Der Umsatz steigt um 2 Prozent auf 7,4 Milliarden Dollar. Dazu trägt vor allem die…

18 Stunden ago

Deloitte: Chipkrise hält 2022 an

Zu einer Besserung soll es erst im Jahr 2023 kommen. Besonders betroffen sind Chips mit…

18 Stunden ago

Britische Kartellwächter untersagen Akquisition von Giphy durch Meta

Sie reklamieren Einschränkungen für den Markt für Displaywerbung. Giphy könnte Meta aber auch helfen, Facebooks…

18 Stunden ago

Zero Trust für OT in kritischen Infrastrukturen

Zero Trust in kritischen Infrastrukturen unter Operations Technologie (OT) umzusetzen, ist dringend notwendig, aber eine…

22 Stunden ago