TSMC steigert Chip-Ausstoß für Automobilbranche um 30 Prozent

Taiwan Semiconductor Manufacturing (TSMC) hat in den vergangenen sechs Monaten seine Lieferungen mit Chip-Komponenten für die Automobilindustrie um 30 Prozent gesteigert. Die Zahl nannte CEO CC Wei bei der Präsentation der Finanzzahlen für das zweite Fiskalquartal. Bis Ende des Jahres soll der Ausstoß sogar fast 60 Prozent höher sein als im Jahr 2020.

Im zweiten Quartal, das am 30. Juni endete, erwirtschaftete TSMC einen Nettogewinn von 134 Milliarden Taiwan-Dollar, was einer Steigerung von 11 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Der konsolidierte Umsatz betrug 372 Milliarden Taiwan Dollar (13,3 Milliarden Dollar), was eine Verbesserung von 20 Prozent gegenüber dem zweiten Quartal des letzten Jahres darstellt. Die Nettogewinnmarge lag bei 36 Prozent.

Laut Wendell Huang, Vice President und Chief Financial Officer von TSMC, wurde der Umsatz im Quartal vor allem durch die anhaltende Nachfrage nach Chips für Smartphones und High-Performance-Computing (HPC) erzielt, die 42 Prozent beziehungsweise 39 Prozent des Umsatzes ausmachten. Gleichzeitig verzeichnete das Unternehmen einen Anstieg der Nachfrage nach Technologien in automobilbezogenen Plattformen um 12 Prozent im Quartal.

Stefan Beiersmann

Stefan unterstützt seit 2006 als Freier Mitarbeiter die ZDNet-Redaktion. Wenn andere noch schlafen, sichtet er bereits die Nachrichtenlage, sodass die ersten News des Tages meistens von ihm stammen.

Recent Posts

Online-Handel unter Bot-Beschuss

Unter dem Motto „Es ist ein Bot entsprungen“ machen Hacker dem Online-Handel dieses Weihnachten erneut…

37 Minuten ago

Mit Neo zu Cloud-Native-Ufern

OutSystems fokussiert sich auf Lösungen für die Low-Code-Programmierung. Dieses Verfahren zur Softwareerstellung ohne tiefgehende Programmierkenntnisse…

44 Minuten ago

Netzwerktransformation mit NaaS

Viele Netzwerk-Admins achten in erster Linie auf die Konnektivität. Netzwerk as a Service (NaaS) kann…

5 Stunden ago

ONLYOFFICE: Partnerprogramm bietet zahlreiche Vorteile für neue Reseller

Wer seinen Kunden im Rahmen seiner Softwarelösung, IT-Services oder einfach nur als Reseller die Open-Source-Kollaborationsplattform…

6 Stunden ago

Hewlett Packard Enterprise übertrifft die Gewinnerwartungen im vierten Fiskalquartal

Der Umsatz steigt um 2 Prozent auf 7,4 Milliarden Dollar. Dazu trägt vor allem die…

22 Stunden ago

Deloitte: Chipkrise hält 2022 an

Zu einer Besserung soll es erst im Jahr 2023 kommen. Besonders betroffen sind Chips mit…

23 Stunden ago