Categories: PolitikRegulierung

G20 unterstützt Forderung nach globalen Unternehmenssteuern

Die Finanzminister der Gruppe der 20 wichtigsten Industrie- und Schwellenländer (G20) haben angekündigt, dass sie die Überarbeitung des globalen Unternehmenssteuersystems vorantreiben wollen. „Nach vielen Jahren der Diskussion und aufbauend auf den Fortschritten des letzten Jahres haben wir eine historische Einigung über eine stabilere und gerechtere internationale Steuerarchitektur erzielt“, heißt es in einer gemeinsamen Erklärung.

Sie unterstützen den von der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit (OECD) vorgeschlagenen Zwei-Säulen-Ansatz“. Er soll sicherstellen, dass multinationale Unternehmen in den Ländern, in denen sie tätig sind, ihren fairen Anteil an Steuern zahlen. Dieser Ansatz bildet die Grundlage des OECD/G20-Abkommens zur Bekämpfung von Gewinnverkürzung und Gewinnverlagerung (BEPS).

Der Zwei-Säulen-Ansatz besteht zum einen aus der Verknüpfung und Zuordnung von Gewinnen und zum anderen aus der Sicherstellung eines Mindeststeuersatzes von mindestens 15 Prozent. Wenn der Plan in Kraft tritt, würde er potenziell multinationale Unternehmen wie Amazon und Facebook daran hindern, Gewinne in Niedrigsteuerländer wie Irland oder die Britischen Jungferninseln zu verlagern, um Steuern zu vermeiden.

Stefan Beiersmann

Stefan unterstützt seit 2006 als Freier Mitarbeiter die ZDNet-Redaktion. Wenn andere noch schlafen, sichtet er bereits die Nachrichtenlage, sodass die ersten News des Tages meistens von ihm stammen.

Recent Posts

ESA Mars Express verabschiedet sich von Windows 98

Eine der kostengünstigsten und erfolgreichsten Missionen der Europäischen Weltraumorganisation ESA, Mars Express, erhält nach fast…

1 Tag ago

Erste Schritte mit Threat Hunting

Bedrohungen proaktiv abwehren ist besser als bloßes Reagieren. Wir geben Ihnen eine praktische Anleitung zur…

1 Tag ago

CNAPP als Multifunktionstool der Cloud-Sicherheit

Eine Cloud Native Application ProtectionPlattform (CNAPP) umfasst eine Suite von Security-Tools, die sowohl Sicherheit als…

2 Tagen ago

Schwachstellen in Programmierschnittstellen

Weltweit sind 4,1 bis 7,5 Prozent der Cybersecurity-Vorfälle und -schäden auf Schwachstellen in Programmierschnittstellen (Application…

2 Tagen ago

Mit Ransomware von Spionage ablenken

Vom chinesischen Geheimdienst unterstützte Hacker verbreiten Ransomware als Ablenkung, um ihre Cyberspionage zu verbergen. Fünf…

2 Tagen ago

PowerShell nicht blockieren, aber richtig konfigurieren

PowerShell wird oft von Angreifern missbraucht, aber Verteidiger sollten das Windows-Befehlszeilentool nicht abschalten, warnen angelsächsische…

2 Tagen ago