Categories: Workspace

Windows 11: Microsoft ändert die Farbe des Blue Screen Of Death

Mit der Einführung von Windows 11 überarbeitet Microsoft auch ein wichtiges, aber letztlich sehr unbeliebtes Detail seines Betriebssystems. Der sogenannte Blue Screen Of Death, mit dem Windows einen Absturz signalisiert, erhält eine neue Hintergrundfarbe. Die weiße Schrift erscheint künftig vor einem schwarzen statt einem blauen Hintergrund.

Die neue Hintergrundfarbe ist lediglich eine geringfügige Änderung – jedoch auch eine wichtige Neuerung. Für Nutzer ist es der eindeutige Hinweis darauf, dass ein schwerwiegender Fehler des Betriebssystems und/oder der Hardware vorliegt, der in der Regel besondere Aufmerksamkeit verlangt.

An der Abkürzung des BSOD ändert sich indes nichts. Sie gilt selbstverständlich auch für den Black Screen Of Death von Windows 11.

Stefan Beiersmann

Stefan unterstützt seit 2006 als Freier Mitarbeiter die ZDNet-Redaktion. Wenn andere noch schlafen, sichtet er bereits die Nachrichtenlage, sodass die ersten News des Tages meistens von ihm stammen.

Recent Posts

Neuer Webcast im Rahmen der Link11 Executive Talks: „Risiko Cyber-Angriff – So sichern Unternehmen ihre digitalen Werte“

Virtuelle Expertenrunde von Link11 mit Deloitte Deutschland, HORNBACH Baumarkt AG und dem LKA Rheinland-Pfalz über…

10 Stunden ago

Enterprise und Cloud beflügeln AMDs drittes Quartal

AMD hat im dritten Quartal die Erwartungen von Analysten übertroffen. Zudem erhöhte der Chiphersteller seine…

10 Stunden ago

Amazon Web Services erhält Cloud-Auftrag der britischen Geheimdienste

Amazons Cloud-Sparte schließt den Vertrag mit dem GCHQ. Er gilt aber auch für bestimmte Geheimdaten…

10 Stunden ago

Alphabet übertrifft die Erwartungen im dritten Quartal

Der Umsatz klettert um 41 Prozent auf 63,45 Milliarden Dollar. Die Google Cloud nimmt fast…

11 Stunden ago

Kaspersky kauft Brain4Net

Kaspersky akquiriert Brain4Net, um mit dessen Team künftig die Netzwerksicherheitsstrategie von Kaspersky mit Secure Access…

15 Stunden ago

SolarWinds-Hacker greifen erneut die IT-Lieferkette an

Diesmal gehen sie gegen Wiederverkäufer und Technologiedienstleister vor. Microsoft registriert mindestens 140 Angriffsversuche und 14…

1 Tag ago