Schlechtes Benehmen in Videokonferenzen

Es ist normal, dass bei Videokonferenzen der Corporate-Dresscode eher ignoriert wird. Aber darüber hinaus tun sich wahre Abgründe auf, wie das in mit KI-Daten arbeitende Startup Behavox in seinem Bericht „Enterprise Conduct and Risk“ behauptet. Dabei wurden 3.000 Personen aus den USA, Großbritannien und Kanada nach ihren Erfahrungen mit der Arbeit von zu Hause aus befragt und wie sich dies auf das Stressniveau und das Fehlverhalten in Unternehmen auswirkt.

Hier die Übersicht, was alles an ausgefallenem, unangemessenem oder respektlosem Verhalten bei Videogesprächen beobachtet wurde: Fast jeder Fünfte (19 %) der Befragten gibt an, unangemessene Kleidung während Videokonferenzen zu sehen. 9 % sehen Personen mit fehlender Kleidung: und 6 % berichten, komplett nackte Personen zu sehen. Einer von 25 gab sogar an, nackte oder teilweise nackte Personen im Vorbeigehen oder im Hintergrund von Videomeetings zu sehen. Sexuelle Belästigung scheint weit verbreitet und wird von 93 Prozent der Befragten gemeldet..

Fast jeder Zehnte (9 %) berichtet, beleidigende, rassistische oder politisch inkorrekte Gegenstände bei Kollegen gesehen zu haben. 2 % berichteten, dass sie Personen beobachtet haben, die illegale Drogen nehmen. Andere Formen unangemessenen Verhaltens sind der Gebrauch von Obszönitäten (10 %), Mobbing (8 %), Rassismus oder rassistische Verunglimpfungen (7 %).

Es gibt noch dunklere Auswirkungen von Fehlverhalten, das zum Teil kriminell ist. Einer von zehn (9 %) Amerikanern ist sich „vollkommen sicher“, dass Kollegen in ihrem Unternehmen Kinderpornografie über die Arbeitskanäle ansehen, während einer von zehn (11 %) „vollkommen sicher“ ist, dass Pädophile im Unternehmen arbeiten.

In den USA ist fast jeder Dritte (29 %) der Befragten davon überzeugt, dass Mitarbeiter über Arbeitskanäle Pornografie für Erwachsene ansehen, während fast jeder Dritte (30 %) davon überzeugt ist, dass in der Arbeitskommunikation rassistische Beleidigungen verwendet werden.

Neben diesen erheblichen emotionalen und Produktivitätsrisiken für die Mitarbeiter gibt es auch ernsthafte Sicherheitsherausforderungen für die Integrität der Unternehmensdaten und des Geschäftsbetriebs.

Mitarbeiter beobachten, dass andere absichtlich gegen die Sicherheitsrichtlinien des Unternehmens verstoßen (19 Prozent) und haben miterlebt, wie Angestellte Unternehmensdaten gestohlen haben (16 Prozent in den USA, 8 Prozent insgesamt). Fast ein Sechstel kennt Kollegen, die absichtlich eine Sicherheitsbedrohung eingeführt haben, um das Unternehmen zu sabotieren (16 Prozent). 7% der Befragten geben zu, dass sie versucht haben, die Wi-Fi-Verbindungen der Nachbarn zu kapern. In den Vereinigten Staaten ist der Prozentsatz viel höher (16 %).

ANZEIGE

Kollaborationsplattform Slack: Effizient arbeiten – egal von wo

Vor COVID-19 war Remote-Work für viele Unternehmen fast undenkbar. Heute haben sie erkannt, dass es sehr gut funktionieren kann, wenn die Rahmenbedingungen stimmen. Erfahren Sie in diesem Webinar, wie Sie mit der Kollaborationslösung Slack auf die veränderten Arbeitsbedingungen optimal reagieren können.

Jakob Jung

Recent Posts

ZTNA sorgt für sichere Netzwerke

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. Besonders in der IT-Security sollte keinem Gerät und keinem…

14 Stunden ago

MacOS und Ransomware

Apple-Rechner gelten als besonders sicher. Angesichts der Bedrohung durch Ransomware bröckelt dieser Ruf, denn MacOS…

1 Tag ago

Vier Jahre DSGVO

Zum vierten Jahrestag der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) erklärt Herbert Abben, Director DACH beim SANS Institute, dass…

1 Tag ago

Microsoft: Virtuelle Entwickler-Workstation Dev Box

Microsoft bereitet einen maßgeschneiderten Virtualisierungs-Service in der Cloud für Entwickler vor namens Microsoft Dev Box,…

1 Tag ago

Windows 11 bereit für Unternehmenseinsatz

Microsoft sagt, dass Windows 11 einen wichtigen Meilenstein erreicht hat und bereit für den Einsatz…

3 Tagen ago

Nachhaltigkeit verbessert Geschäftsergebnis

Der Einsatz für Umweltschutz lohnt sich finanziell. Gesteigerte Effizienz, Innovation und Umsatzwachstum gehören zu den…

3 Tagen ago