Microsoft stellt Cloud für den Einzelhandel vor

Mit der Microsoft Cloud für Retail bringen die Redmonder ihre zweite Branchen-Cloud nach der für das Gesundheitswesen auf den Markt.

Microsoft stellt sein zweites vertikales Cloud-Angebot in Form einer Preview zur Verfügung: Die Microsoft Cloud for Retail. Die Cloud for Retail folgt auf die Microsoft Cloud for Healthcare – die Azure, Microsoft 365, Dynamics 365 und Power Platform zusammen mit verschiedenen Templates und Konnektoren bündelt, um Kunden im Gesundheitswesen beim Umgang mit strukturierten und unstrukturierten Gesundheitsdaten zu unterstützen.

Die Microsoft Cloud for Retail soll eine “End-to-End Shopper Journey“ ermöglichen. Wie das Cloud-Paket für das Gesundheitswesen kombiniert es Dienste und Funktionen von Azure, Microsoft 365, Dynamics 365, Power Platform und, speziell für Einzelhandelskunden, Microsoft Advertising.

Wie das Cloud-Angebot für das Gesundheitswesen soll auch die Cloud for Retail unterschiedliche Datenquellen über ein gemeinsames Datenmodell zusammenführen. Microsoft gibt die Preise für Cloud for Retail nicht bekannt. Im Fall von Microsoft Cloud for Healthcare beträgt der Preis 95 US-Dollar pro Anwender und Monat. Sie gilt als Add-on und setzt voraus, dass die Anwender über eigene Lizenzen für Azure, Dynamics 365, Microsoft 365 und Power Platform verfügen.

Am 13. Januar kündigte Microsoft außerdem einige neue Funktionen von Dynamics 365 Commerce an, einer App, die Back-Office-, In-Store-, Call-Center- und E-Commerce-Funktionen bietet. Microsoft macht B2B-Commerce zu einer integrierten Funktion der App, so dass Dynamics 365 Commerce sowohl B2B- als auch B2C-Commerce auf einer einzigen Plattform bietet. Außerdem werden die Dynamics 365 Sales- und Customer Service-Apps in die Commerce-App integriert, was laut offiziellen Angaben Self-Service-Einkaufsoptionen für Geschäftskonten ermöglichen wird.

Im Handel hat Microsoft eine besonders starke Stellung, da viele Unternehmen dieser Branche auf keinen Fall mit dem verhassten Wettbewerber Amazon zusammenarbeiten wollen.

WEBINAR

Konsolidierte Speicher-Services mit Nutanix

Entlasten Sie Ihr Team, um Innovationen im gesamten Unternehmen durch einen einfachen, flexiblen und intelligenten Speicher von einer einzigen Speicherplattform aus voranzutreiben. Verwalten Sie alles von einer zentralen Managementebene aus und profitieren Sie von einer Cloud-ähnlichen Ökonomie nach dem Pay-as-you-grow-Prinzip. Lernen Sie in diesem Webinar die Möglichkeiten und Lösungen von Nutanix kennen und erleben Sie eine Live-Demo zum Thema Konsolidierte Speicher-Services mit Nutanix.

Themenseiten: Cloud-Computing, Microsoft

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Microsoft stellt Cloud für den Einzelhandel vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *