Categories: WorkspaceZubehör

LG kündigt MiniLED Fernseher an

Der neue LG QNED TV genannte Flüssigkristall-Fernseher (LCD) verwendet ultrakleine LEDs als Hintergrundbeleuchtung. Die LEDs, die zur Lichtemission verwendet werden, sind nur ein Zehntel so groß wie die, die bisher in LCD-Fernsehern verwendet wurden, so der südkoreanische Elektronikhersteller.

Die kleineren LEDs erlauben es, mehr von ihnen in einen Bereich zu packen und dadurch die Helligkeit des Fernsehers zu erhöhen, so LG. Es ermöglicht auch mehr segmentierte lokale Dimmung, die das Kontrastverhältnis erhöht, fügte es hinzu. Das 8K, 86-Zoll-Modell des LG QNED-Fernsehers verfügt über 30.000 LEDs als Hintergrundbeleuchtung.

Der südkoreanische Elektronikhersteller hat nach eigenen Angaben auch Quantenpunkt- und Nanozellen-Technologien eingesetzt, um die Farbgenauigkeit der neuen TVs zu erhöhen. LG wird auf der CES 2021 mehr als zehn Modelle des neuen Line-ups vorstellen, die es in verschiedenen Größen sowie in 8K- und 4K-Auflösungen geben wird.

Das Unternehmen sagte, dass seine OLED-Fernseher das hochwertigste Angebot unter all seinen Fernsehern sein werden. In der Zwischenzeit wird LG QNED TV das höchstrangige Produkt unter den LCD-Fernsehern sein, gefolgt von seiner Nanocell-Marke, fügte es hinzu. Es wird erwartet, dass LG auf der CES 2021 auch neue OLED-Fernseher ankündigen wird.

Anfang des Monats bestätigte Samsung, dass es ebenfalls neue MiniLED-Fernseher als Teil seiner QLED-Marke vorstellen wird. Der südkoreanische Tech-Riese zeigte auch seinen neuen 110-Zoll-MicroLED-TV. Es wird erwartet, dass Samsung diese auf einem First-Look-Event am 6. Januar vor der CES 2021 enthüllen wird.

ANZEIGE

Kollaborationsplattform Slack: Effizient arbeiten – egal von wo

Vor COVID-19 war Remote-Work für viele Unternehmen fast undenkbar. Heute haben sie erkannt, dass es sehr gut funktionieren kann, wenn die Rahmenbedingungen stimmen. Erfahren Sie in diesem Webinar, wie Sie mit der Kollaborationslösung Slack auf die veränderten Arbeitsbedingungen optimal reagieren können.

Jakob Jung

Recent Posts

Durchgesickerte Daten: Twitch dementiert Verlust von Passwörtern

Die Angreifer haben offenbar keinen Zugriff auf die Systeme zur Speicherung von Anmeldedaten. Laut Twitch…

15 Stunden ago

Botnet MyKings nimmt mit Kryptomining fast 25 Millionen Dollar ein

Avast findet die Malware seit Anfang 2020 auf 144.000 Computern. MyKings nutzt die Rechenleistung von…

16 Stunden ago

So wehren Formel-1-Teams Cyberangriffe ab

Die Formel 1 ist ein hochkarätiger Hightech-Sport, der die Aufmerksamkeit von Cyber-Kriminellen und Hackern auf…

21 Stunden ago

Ransomware macht 5,2 Milliarden Dollar an Bitcoin-Transaktionen aus

Das US-Finanzministerium meldet, dass 5,2 Milliarden Dollar an Bitcoin-Transaktionen (BTC) im Zusammenhang mit den 10…

21 Stunden ago

GandCrab ist häufigste Ransomware

Die GandCrab Ransomware war 2020 die am häufigsten eingesetzte Erpresser-Software, während sich 2021 eher Babuk…

5 Tagen ago

Geld weg statt Liebe: iPhone-Krypto-Betrug eskaliert auch in Europa

1,2 Millionen Euro-Beute in nur einem Wallet entdeckt. Cyberganster nehmen vermehrt europäische und amerikanische Nutzer…

6 Tagen ago