Categories: RechtRegulierung

Bericht: US-Justiz bereitet vier Kartellklagen gegen Google und Facebook vor

Kartellbehörden in den USA bereiten offenbar neue Klagen gegen Facebook und die Alphabet-Tochter Google vor. Das berichtet das Wall Street Journal unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Quellen. Die insgesamt vier Klagen sollen demnach bis Ende Januar eingereicht werden.

Details zu den Anklagepunkten liegen dem WSJ indes nicht vor. Die Behörden sollen prüfen, ob die beiden Unternehmen ihre Marktmacht missbrauchen – Google im Bereich Internetsuche und Online-Werbung, Facebook im Bereich Social Media.

Beide Unternehmen weisen zudem alle bereits gegen sie erhobenen Vorwürfe zurück. Sollte Facebook tatsächlich verklagt werden, wären es das erste Mal, dass Wettbewerbshüter in den USA gegen das Unternehmen von Mark Zuckerberg vorgehen.

Derzeit sieht sich das Soziale Netzwerk auch Kritik an seinen Moderationsregeln ausgesetzt. Während die US-Demokraten Facebook vorwerfen, zu wenig gegen Falschmeldungen und irreführende Beiträge zu unternehmen, behaupten die Republikaner, Facebook unterdrücke Beiträge von Konservativen. Facebook verfolgt nach eigenen Angaben das Ziel, die Meinungsfreiheit zu unterstützen und gleichzeitig Hassbeiträge und andere schädliche Inhalte einzuschränken.

Im Oktober war bereits ein Ausschuss des US-Kongresses zu dem Schluss gekommen, dass Amazon, Apple, Facebook und Google ihre Marktmacht missbrauchen. Sie verglichen den Wettbewerb in der Technikbranche mit den früheren Monopolen der Ölbarone. Unter anderem forderten sie, den Konzernen die Übernahme kleinerer Unternehmen zu erschweren, um eine weitere Konsolidierung der Branche zu verhindern.

Kurz darauf reichte das US-Justizministerium eine erste Klage gegen Google ein. Sie unterstellt ein illegales Monopol für Online-Suchdienste und zugehörige Werbedienste, das Google nutzen soll, um Mitbewerber vom Markt auszuschließen.

Google, wie auch Amazon, Apple und Facebook, weisen die gegen sie erhobenen Vorwürfe stets zurück. Zumindest Google konnte die Kartellwächter der EU bisher nicht überzeugen. Die Europäische Kommission schloss zwei Verfahren gegen Google, bei denen es unter anderem um die Voreinstellung der eigenen Suchdienste in Android ging, mit Geldstrafen in Milliardenhöhe ab. Über Googles Beschwerden wurde bisher noch nicht entschieden.

ANZEIGE

Kollaborationsplattform Slack: Effizient arbeiten – egal von wo

Vor COVID-19 war Remote-Work für viele Unternehmen fast undenkbar. Heute haben sie erkannt, dass es sehr gut funktionieren kann, wenn die Rahmenbedingungen stimmen. Erfahren Sie in diesem Webinar, wie Sie mit der Kollaborationslösung Slack auf die veränderten Arbeitsbedingungen optimal reagieren können.

Stefan Beiersmann

Stefan unterstützt seit 2006 als Freier Mitarbeiter die ZDNet-Redaktion. Wenn andere noch schlafen, sichtet er bereits die Nachrichtenlage, sodass die ersten News des Tages meistens von ihm stammen.

Recent Posts

Online Service Experience Packs: Microsoft testet weitere Update-Variante für Windows 11

Die Tests erfolgen im Developer Channel des Insider-Programms. Mit den Online Service Experience Packs sollen…

6 Stunden ago

Microsoft verteilt PC Health Check App an Windows 10

Die überarbeite Version bietet ein Dashboard zur Überwachung des Gerätezustands. Sie prüft auch weiterhin, ob…

6 Stunden ago

Neuer Webcast im Rahmen der Link11 Executive Talks: „Risiko Cyber-Angriff – So sichern Unternehmen ihre digitalen Werte“

Virtuelle Expertenrunde von Link11 mit Deloitte Deutschland, HORNBACH Baumarkt AG und dem LKA Rheinland-Pfalz über…

1 Tag ago

Enterprise und Cloud beflügeln AMDs drittes Quartal

AMD hat im dritten Quartal die Erwartungen von Analysten übertroffen. Zudem erhöhte der Chiphersteller seine…

1 Tag ago

Amazon Web Services erhält Cloud-Auftrag der britischen Geheimdienste

Amazons Cloud-Sparte schließt den Vertrag mit dem GCHQ. Er gilt aber auch für bestimmte Geheimdaten…

1 Tag ago

Alphabet übertrifft die Erwartungen im dritten Quartal

Der Umsatz klettert um 41 Prozent auf 63,45 Milliarden Dollar. Die Google Cloud nimmt fast…

1 Tag ago