iOS 14.0.1 behebt einige Fehler und schafft neue

Das neue Apple Betriebssystem iOS 14 erlebt einen turbulenten Start. Die Entwicklergemeinde beklagte eine zu kurze Vorbereitungszeit. Nun beginnt, Apple damit,  Updates zur Behebung von Startproblemen herauszubringen. Der neue Patch iOS 14.0.1 behebt eine Reihe von Dingen, die in iOS 14 hakten, aber er scheint auch neue Fehler einzuführen.

Laut Beschreibung sollte iOS 14.0.1 also eine Reihe von Problemen korrigieren:

  • Neustart-Einstellungen zurück auf Apple-Apps
  • Kameravorschauen werden auf dem iPhone 7 und iPhone 7 Plus nicht angezeigt
  • Probleme mit der Wi-Fi-Konnektivität
  • Mail-Probleme mit einigen Anbietern
  • Nachrichten-Widget-Ausgaben

Das sind also die aufgelisteten Fehlerbehebungen, was ist mit den neuen Problemen? Davon scheint es eine Menge zu geben.

Diese Probleme reichen von den üblichen Problemen – schlechte Akkulaufzeit, Wi-Fi- und Bluetooth-Probleme – bis hin zu exotischeren Problemen wie Tastaturverzögerungen, Systeminstabilitäten und weit verbreiteten Widget-Problemen.

Das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen — gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen > Netzwerkeinstellungen zurücksetzen — hilft einigen Personen, die Konnektivitätsprobleme haben, aber für andere bedeutet es nichts anderes, als den Ärger, Geräte und Netzwerke wieder hinzufügen zu müssen.

Verwenden Sie dies also auf eigene Gefahr. Das Fazit ist, dass wir uns in einer chaotischen Phase zu Beginn eines iOS-Starts befinden, in der es eine Menge Fehler und Korrekturen und neue Fehler geben wird. Es ist zu vermute, dass iOS 14.0.2 nicht mehr allzu weit entfernt ist und dass es nicht mehr lange dauern wird, bis iOS 14.1 veröffentlicht wird, wahrscheinlich als die iOS-Version, die mit den neuen iPhones ausgeliefert wird.

ANZEIGE

Netzwerksicherheit und Netzwerkmonitoring in der neuen Normalität

Die Gigamon Visibility Platform ist der Katalysator für die schnelle und optimierte Bereitstellung des Datenverkehrs für Sicherheitstools, Netzwerkperformance- und Applikationsperformance-Monitoring. Erfahren Sie in diesem Webinar, wie Sie mit Gigamon-Lösungen die Effizienz ihrer Sicherheitsarchitektur steigern und Kosten einsparen können.

Jakob Jung

Recent Posts

Google-Forscher entdeckt schwerwiegende Sicherheitslücke in Mozillas NSS-Bibliothek

Ein Angreifer kann Speicherbereiche mit eigenem Code überschreiben. Der Mozilla-Browser Firefox ist aber nicht betroffen.

3 Tagen ago

Forscher warnen vor unsicheren Cloud-Computing-Diensten

Sie richten 320 Honeypots mit unsicher konfigurieren Diensten sowie schwachen Zugangskennwörtern ein. Bereits nach 24…

3 Tagen ago

Online-Handel unter Bot-Beschuss

Unter dem Motto „Es ist ein Bot entsprungen“ machen Hacker dem Online-Handel dieses Weihnachten erneut…

3 Tagen ago

Mit Neo zu Cloud-Native-Ufern

OutSystems fokussiert sich auf Lösungen für die Low-Code-Programmierung. Dieses Verfahren zur Softwareerstellung ohne tiefgehende Programmierkenntnisse…

3 Tagen ago

Netzwerktransformation mit NaaS

Viele Netzwerk-Admins achten in erster Linie auf die Konnektivität. Netzwerk as a Service (NaaS) kann…

3 Tagen ago

ONLYOFFICE: Partnerprogramm bietet zahlreiche Vorteile für neue Reseller

Wer seinen Kunden im Rahmen seiner Softwarelösung, IT-Services oder einfach nur als Reseller die Open-Source-Kollaborationsplattform…

3 Tagen ago