Categories: Unternehmen

Verzögerungen bei 7-Nanometer-CPUs: Intel trennt sich von Technik-Chef

Intel hat seine Führungsriege im Bereich Technologien neu geordnet. Das Unternehmen reagiert damit offenbar auf die anhaltenden Probleme beim Umstieg auf neue Fertigungstechnologien, die kleinere Prozessorstrukturen ermöglichen. Unter anderem verlässt Murthy Renduchintala, Chief Engineering Officer und President der Technology, Systems Architecture and Client Group (TSCG), das Unternehmen.

Im Rahmen der Reorganisation wird die TSCG in mehrere Einzelbereiche aufgeteilt, während der Posten Renduchintala ersatzlos gestrichen wird. Stattdessen berichten künftig die Chefs der einzelnen Bereiche direkt an Intel-CEO Bob Swan.

Die Sparte Technology Development übernimmt die langjährige Intel-Mitarbeiterin Ann Kelleher. Sie soll sich auf die Entwicklung der 7- und 5-Nanometer-Prozesse konzentrieren. Ihr Vorgänger Mike Mayberry geht laut Intel zum Jahresende in Ruhestand. Bis dahin steht er als Berater zur Verfügung.

Den Bereich Manufacturing and Operations verantwortet Keyvan Esfarjani. Der Manager beaufsichtige zuletzt die Produktion der Non-Volatile Memory Solutions Group. Als Chef der weltweiten Produktion soll er sich auch um den Aufbau neuer Produktionskapazitäten kümmern.

Eine weitere Änderung ergibt sich für die Sparte Design Engineering. Sie soll ebenfalls einen neuen Chef erhalten – für den Posten sucht Intel nach eigenen Angaben aber noch einen weltweit führenden Bewerber. Bis dahin soll Josh Walden, zuletzt Leiter der Product Assurance and Security Group, den Bereich Design Engineering betreuen.

Raja Koduri und Rhandir Thakur behalten indes ihre Posten an der Spitze der Bereiche Architecture, Software and Graphics sowie Supply Chain. Letzterer wird zum Chief Supply Chain Officer befördert und ebenfalls direkt CEO Bob Swan unterstellt.

„Ich freue mich darauf, direkt mit diesen talentierten und erfahrenen Technologieführern zusammenzuarbeiten, von denen sich jeder verpflichtet hat, Intel in dieser kritischen Phase der Ausführung voranzubringen“, sagte Swan. „Ich möchte auch Murthy für seine Führungsqualitäten bei der Unterstützung von Intel bei der Umgestaltung unserer Technologieplattform danken.“

Bei der Vorlage der jüngsten Bilanz hatte Intel in der vergangenen Woche angekündigt, dass sich die Einführung der ersten 7-Nanometer-Prozessoren um sechs Monate verschieben wird. Die Produktionsausbeute soll in diesem Bereich sogar zwölf Monate hinter dem geplanten Ziel liegen. Analysten befürchten, dass sich das Debakel beim Umstieg auf 10-Nanometer-Prozesse wiederholen könnte und Intel zumindest in Bezug auf die Produktionsverfahren den Anschluss an AMD und TSMC verliert.

AMD kündigte nämlich ebenfalls in der vergangenen Woche die ersten Desktop-CPUs mit integrierter Grafik für Verbraucher und Unternehmen an, die in einem 7-Nanometer-Verfahren gefertigt werden. Auch TSMC hat den Schritt zu 7 Nanometer kleinen Strukturen bereits vollzogen und steht vor der Produktion von 5-Nanometer-Chips.

ANZEIGE

Auf zu neuen Höhen mit SkySQL, der ultimativen MariaDB Cloud

In diesem Webinar stellen wir Ihnen SkySQL vor, erläutern die Architektur und gehen auf die Unterschiede zu anderen Systemen wie Amazon RDS ein. Darüber hinaus erhalten Sie einen Einblick in die Produkt-Roadmap, eine Live-Demo und erfahren, wie Sie SkySQL innerhalb von nur wenigen Minuten in Betrieb nehmen können.

Stefan Beiersmann

Stefan unterstützt seit 2006 als Freier Mitarbeiter die ZDNet-Redaktion. Wenn andere noch schlafen, sichtet er bereits die Nachrichtenlage, sodass die ersten News des Tages meistens von ihm stammen.

Recent Posts

Impfpassinitiative geht an den Start

Eine breite Koalition aus führenden Vertretern der Gesundheits- und Technologiebranche kündigt die Vaccination Credential Initiative…

1 Tag ago

Cisco will alte Geräte nicht mehr patchen

Cisco wird für RV-Router nach deren End-of-Life keine Sicherheits-Patches mehr anbieten. Kunden sollten diese Geräte…

2 Tagen ago

Ab wann benötigen Unternehmen ein ERP-System?

Für viele Jahre galt ein Leitsatz: Großunternehmen nutzen ein ERP, kleinere oder mittelständische Betriebe verzichten…

2 Tagen ago

So schützen Sie sich vor gezielten Phishing-Angriffen

Hacker wissen, wer Sie sind. Die Angreifer nehmen die Rollen spezifischer Personen aus Ihrem Umfeld…

2 Tagen ago

Smartphone-Preise 2021: Erwarten uns neue Rekordkosten?

Die Preise für Smartphones könnten 2021 neue Rekordhöhen erreichen. Das liegt unter anderem daran, dass…

2 Tagen ago

Windows 10X enthüllt

Eine angeblich fast fertige Version des Microsoft-Betriebssystems Windows 10X ist im Internet aufgetaucht.

2 Tagen ago