Categories: ÜbernahmeUnternehmen

Bericht: Nvidia an Übernahme von ARM interessiert – Apple aber nicht

Softbank ist bei der Suche nach einem Käufer für seine Tochter ARM offenbar auf einen möglichen Interessenten gestoßen. Wie Bloomberg berichtet, prüft Nvidia nun eine Übernahme der britischen Chipschmiede. Apple und Samsung sollen indes keine Pläne für einen Einstieg bei ARM verfolgen.

Nvidia ist der weltweit größte Hersteller von Grafikchips. Das Unternehmen entwickelt aber auch auf der ARM-Architektur basierende Prozessoren, darunter die SoCs Tegra für mobile Endgeräte und Jetson für künstliche Intelligenz in den Bereichen Robotik und IoT.

Dem Bericht zufolge stehen die Verhandlungen noch am Anfang. Ein Scheitern sei deswegen nicht ausgeschlossen. Außerdem könne Softbank alternativ ARM auch an die Börse bringen.

ARM ist vor allem ein wichtiger Lieferant für Hersteller von mobilen Prozessoren. Jegliche iPhones, iPads sowie Smartphones und Tablets mit Android werden von ARM-Prozessoren angetrieben. Allerdings beschränkt sich ARM auf die Entwicklung von Prozessoren, die Fertigung übernehmen Firmen wie Qualcomm oder MediaTek. Apple produziert ebenfalls eigene Prozessoren, die auf der ARM-Technik aufbauen. Gleiches gilt für Samsung.

Weitere mögliche Kandidaten für eine Übernahme von ARM wären also große Kunden des im englischen Cambridge ansässigen Unternehmen wie Qualcomm, MediaTek, Apple und Samsung.

Mit Apple soll sich Softbank dem Bericht zufolge auch in Verbindung gesetzt haben. Es sei auch zu ersten Vorgesprächen gekommen, das Unternehmen aus Cupertino habe jedoch entschieden, kein Gebot für ARM abzugeben. Dazu hätten mögliche regulatorische Probleme beigetragen – Apple wäre nach einer Übernahme von ARM immerhin Eigentümer und Lizenzgeber für Schlüsseltechnologien der Konkurrenz.

Analysten in Südkorea halten es ebenfalls für unwahrscheinlich, dass sich Samsung in die Verhandlungen über die Zukunft von ARM einbringt, unter anderem aufgrund derselben kartellrechtlichen Bedenken, die gegen einen Verkauf an Apple sprechen. Außerdem konzentriere sich Samsung darauf, sein geistiges Eigentum selbst zu entwickeln, statt es mit Akquisitionen einzukaufen.

Wahrscheinlicher sei indes die Gründung eines Konsortiums, beispielsweise bestehend aus Qualcomm, MediaTek und Samsung, um sich einen Mehrheitsanteil an ARM zu sichern. An einer derartigen Lösung sei möglicherweise auch Huawei interessiert – wogegen die USA aufgrund des aktuellen Handelsstreits mit China wahrscheinlich ein Veto einlegen würden.

ANZEIGE

Auf zu neuen Höhen mit SkySQL, der ultimativen MariaDB Cloud

In diesem Webinar stellen wir Ihnen SkySQL vor, erläutern die Architektur und gehen auf die Unterschiede zu anderen Systemen wie Amazon RDS ein. Darüber hinaus erhalten Sie einen Einblick in die Produkt-Roadmap, eine Live-Demo und erfahren, wie Sie SkySQL innerhalb von nur wenigen Minuten in Betrieb nehmen können.

Stefan Beiersmann

Stefan unterstützt seit 2006 als Freier Mitarbeiter die ZDNet-Redaktion. Wenn andere noch schlafen, sichtet er bereits die Nachrichtenlage, sodass die ersten News des Tages meistens von ihm stammen.

Recent Posts

GandCrab ist häufigste Ransomware

Die GandCrab Ransomware war 2020 die am häufigsten eingesetzte Erpresser-Software, während sich 2021 eher Babuk…

2 Tagen ago

Geld weg statt Liebe: iPhone-Krypto-Betrug eskaliert auch in Europa

1,2 Millionen Euro-Beute in nur einem Wallet entdeckt. Cyberganster nehmen vermehrt europäische und amerikanische Nutzer…

3 Tagen ago

Check Point verhindert Diebstahl von Krypto-Wallets

Die Sicherheitsforscher von Check Point Research entdeckten eine Schwachstelle im größten NFT-Online-Marktplatz Open Sea und…

3 Tagen ago

Trickbot gefährlichste Malware

Laut dem Check Point Research (CPR) Global Threat Index für September 2021 übernimmt Trickbot die…

4 Tagen ago

5G-Transformation – Chancen und Herausforderungen

Wie Unternehmen von der 5G Technologie profitieren und warum eine Multi-Cloud-Strategie sinnvoll ist, schildert David…

5 Tagen ago

ONLYOFFICE: Projektmanagement von unterwegs mit neuer Projects-App für Android, neue Features für bessere mobile Dokumentenbearbeitung auf iOS & Android

Spannende Neuigkeiten an der Mobile-Front von ONLYOFFICE! Die Open-Source-Plattform hat ihre mobile Projektmanagement-App “ONLYOFFICE Projects”-App…

5 Tagen ago