Categories: Anzeige

Schnäppchen: Roborock S5 Max für 413 Euro

Der chinesische Online-Händler Gearbest hat das Roborock-Modell S5 Max derzeit für 413,10 Euro im Angebot. Damit ist der Saugroboter gegenüber anderen Angeboten etwa 16 Euro günstiger. Der Versand erfolgt über ein polnisches Warenlager. Die Lieferzeit gibt der Online-Shop mit 2 bis 5 Werktagen an.

Gegenüber dem Roborock S6 bietet der im Herbst 2019 vorgestellte Saugroboter S5 Max Verbesserungen für den Wisch-Einsatz. Hierfür hat Roborock das Füllvolumen des Wassertanks gegenüber dem Vorgängermodell S6 von 140 ml auf 290 ml mehr als verdoppelt. Der Staubbehälter fällt mit 460 ml im Vergleich zum S6 mit 480 ml etwas kleiner aus. Die grundsätzlichen technischen Daten wie Akkukapazität und Saugleistung sind mit 5200 mAh und 2000 Pascal identisch.

Technische Daten: Roborock S5 Max im Vergleich zum S6 (Tabelle: Roborock)

Wasserabgabe elektrisch gesteuert

Für einen verbesserten Wisch-Einsatz hat Roborock außerdem den Wassertank komplett überarbeitet und mit einer elektrisch steuerbaren Wasserabgabgevorrichtung ausgestattet. Statt wie beim S6, dessen Wassertank in der Wischtuchhalterung integriert ist, verfügt der S5 Max über einen autarken Wassertank, der über eine elektrisch steuerbare Abgabevorrichtung eine bestimmte Wassermenge auf die Wischtuchhalterung abgibt. In der Roborock-App lässt sich die Wasserabgabe komplett sperren oder mit „niedrig“, „mittel“ und „hoch“ einstellen. Praktisch ist, dass man diese Einstellungen je nach Reinigungszone beziehungsweise Raum vornehmen kann. So lässt sich der Wasserabfluss je nach Bodenbelag wie Parkett und Fliesen regulieren oder sogar ganz stoppen.

Der Roborock S5 Max verfügt über einen autarken Wassertank, der über eine elektrisch steuerbare Abgabevorrichtung Wasser auf die Wischtuchhalterung abgibt (Bild: Roborock).

Ein weiterer Vorteil der neu entwickelten Wischeinrichtung liegt darin, dass unabhängig von der noch zur Verfügung stehenden Wassermenge ein kontiniuerlicher Druck der Wischtuchhalterung auf den Boden von 300 Gramm erzeugt wird. Dadurch realisiert Roborock eigenen Angaben zufolge eine konstante Wischleistung vom ersten bis zum letzten Tropfen, was bei anderen Saugrobotern wie dem S6 nicht der Fall ist. Hier ist der Druck der Wischtuchhalterung auf den Boden abhängig von der Wassermenge im Wassertank. Dieser ist somit bei vollem Wassertank zu Beginn der Reinigung höher als am Ende, wenn der Tank mit weniger Wasser gefüllt ist.

Roborock hat beim S5 Max vor allem die Wischfunktion optimiert (Bild: Roborock).

Für eine effiziente Planung der Reinigung bietet die Roborock-App die Möglichkeit, benutzerdefinierte Karten abzuspeichern. Damit ist es möglich, zum Beispiel Sperrzonen und virtuelle Wände zu definieren, die der Saugroboter meiden soll. Zudem steht eine Timer-Funktion zur Verfügung, die eine individuelle Reinigungsplanung nach benutzerdefinierten Vorgaben ermöglicht. Diese berücksichtigt ebenfalls Einstellungen zum Reinigungsmodus (Leise, Balance, Turbo, Max) sowie den Wassserdurchfluss (aus, niedrig, mittel und hoch), der in der App mit „Wasservolumeneinstellung“ bezeichnet wird.

Weitere Informationen

Kai Schmerer

Kai ist seit 2000 Mitglied der ZDNet-Redaktion, wo er zunächst den Bereich TechExpert leitete und 2005 zum Stellvertretenden Chefredakteur befördert wurde. Als Chefredakteur von ZDNet.de ist er seit 2008 tätig.

Recent Posts

Ungepatchte Lücke in der Windows-Druckwarteschlange verschafft Malware Admin-Rechte

Forscher umgehen einen von Microsoft im Mai bereitgestellten Patch. Die neue Lücke soll das Einschleusen…

2 Tagen ago

Bericht: Microsoft strebt Übernahme des weltweiten Geschäfts von TikTok an

Dazu gehören auch die Märkte in Europa und Indien. US-Präsident Trump verstärkt indes den Druck…

2 Tagen ago

Durchgesickerte interne Dokumente: Intel prüft Einbruch in seine Systeme

Ein Hacker stiehlt angeblich 20 GByte Daten von Intel. Es handelt sich zum Teil um…

2 Tagen ago

Cisco warnt vor Sicherheitslücken in Routern, Switches und AnyConnect VPN

Sie erlauben Denial-of-Service-Angriffe und den Diebstahl vertraulicher Informationen. Der AnyConnect-Client für Windows gibt Hackern Zugriff…

2 Tagen ago

295 Chrome-Erweiterungen kapern Suchanzeigen von Google und Bing

AdGuard entdeckt sie bei der Suche nach gefälschten Adblockern. Die Erweiterungen bringen es zusammen auf…

2 Tagen ago

Samsung verlängert Android-Upgrades auf drei Jahre

Die Änderung gilt auch für ältere Smartphones wie das Galaxy S10. Es erfährt 2021 nun…

2 Tagen ago