Categories: ÜbernahmeUnternehmen

Bericht: Xerox plant Übernahme von HP

Xerox ist angeblich an der Übernahme seines deutlich größeren Mitbewerbers HP interessiert. Das will das Wall Street Journal erfahren haben. Ein möglicher Kaufpreis ist derzeit noch nicht bekannt – er sollte angesichts der aktuellen Marktkapitalisierung von HP im Bereich von 27 Milliarden Dollar liegen.

Den nicht näher genannten Quellen des WSJ zufolge traf sich am Dienstag das Board of Directors von Xerox, um ein mögliches Gebot für HP zu erörtern. Den Kaufpreis will das Unternehmen demnach in bar und in Aktien bezahlen, inklusive einem Aufschlag auf den aktuellen HP-Aktienkurs. Xerox geht demnach davon aus, dass ein Zusammenschluss beider Unternehmen zu einer Kosteneinsparung von zwei Milliarden Dollar jährlich führen würde.

Darüber hinaus heißt es in dem Bericht, Xerox habe eine zumindest informelle Finanzierungszusage einer Großbank erhalten. Ein Teil des Kaufpreises könnte Xerox außerdem mit dem gestern angekündigten Verkauf seines 25-Prozent-Anteils an einem Joint Venture mit Fujifilm abdecken. Der Erlös der Transaktion beläuft sich auf 2,3 Milliarden Dollar.

Ein HP-Sprecher erklärte auf Nachfrage, man kommentiere keine Gerüchte oder Spekulationen. Xerox stand indes nicht für eine Stellungnahme zur Verfügung.

Xerox ist, genauso wie HP, im Markt für Drucker aktiv. Allerdings ist HP, gemessen am Börsenwert, mehr als dreimal so groß wie Xerox, dessen Marktkapitalisierung bei rund 8 Milliarden Dollar liegt.

Vor rund einem Jahr war ein Zusammenschluss von Xerox und Fujifilm gescheitert. Unter anderem hatten die Investoren Carl Icahn und Darwin Deason das Geschäft abgelehnt. Ihrer Ansicht nach war Xerox mit einem Kaufpreis von 6,1 Milliarden Dollar unterbewertet.

HP meldete zuletzt einen Rückgang seines Druckerumsatzes um fünf Prozent. Zudem kündigte das Unternehmen im Rahmen einer Restrukturierung den Abbau von bis zu 9000 Stellen weltweit an.

Den Kurs der HP-Aktie beflügelte das Gerücht gestern. Im Lauf des Handelstags erzielte das Papier ein Plus von 6,36 Prozent, was die Aktie auf 19,57 Dollar verteuerte. Zu Beginn des gestrigen Tags kletterte der Kurs zwischenzeitlich sogar auf über 21 Dollar. Das aktuelle 52-Wochen-Tief von 15,93 Dollar verbuchte die Aktie am 10. Oktober.

WEBINAR

Webinar: Auf zu neuen Höhen mit SkySQL, der ultimativen MariaDB Cloud

In diesem Webinar stellen wir Ihnen SkySQL vor, erläutern die Architektur und gehen auf die Unterschiede zu anderen Systemen wie Amazon RDS ein. Darüber hinaus erhalten Sie einen Einblick in die Produkt-Roadmap, eine Live-Demo und erfahren, wie Sie SkySQL innerhalb von nur wenigen Minuten in Betrieb nehmen können.

Stefan Beiersmann

Stefan unterstützt seit 2006 als Freier Mitarbeiter die ZDNet-Redaktion. Wenn andere noch schlafen, sichtet er bereits die Nachrichtenlage, sodass die ersten News des Tages meistens von ihm stammen.

Recent Posts

Vereinte Nationen: Elektronik-Schrott erreicht 2019 Rekordvolumen von 53,6 Millionen Tonnen

In fünf Jahren erhöht sich das jährliche Aufkommen um 9,2 Millionen Tonnen. Die UN kritisiert…

6 Stunden ago

Studie: 16 Facebook-Apps geben unerlaubt Daten an Dritte weiter

Forscher entwickeln ein auf Honeytokens basierendes Tool. Es stellt speziell gestaltete Daten zur Verfügung, deren…

8 Stunden ago

Britische Kartellwächter untersuchen Suchabkommen zwischen Apple und Google

Es soll eine "erhebliche" Einschränkung für den Suchmarkt darstellen. Die Kartellbehörde CMA leitet dies aus…

10 Stunden ago

Ransomware EKANS nimmt Industriekontrollsysteme ins Visier

Die Schadsoftware funktioniert trotz zahlreicher Programmierfehler. Eine neue Variante verschlüsselt nicht nur Dateien, sie verändert…

12 Stunden ago

Facebook gibt versehentlich Nutzerdaten an App-Entwickler weiter

Eine nach dem Cambridge-Analytica-Skandal eingeführte Sicherheitsmaßnahme greift bei 5000 Apps nicht. Sie erhalten auch nach…

14 Stunden ago

EncroChat: Ermittler knacken verschlüsselte Nachrichten und verhaften 746 Verdächtige

Sie ermitteln vier Jahre lang gegen die Betreiber der EncroChat-Plattform. Zwei Monate lang hören sie…

15 Stunden ago