Categories: MobileSmartwatch

Xiaomi Mi MIX Alpha aka MIX 4: 108-Mepapixel-Sensor bestätigt

Kurz vor der Präsentation des Mi MIX Alpha aka MIX 4 hat Xiaomi einige Details zu seinem kommenden Flaggschiff-Smartphone verraten. Demnach wird das Mi MIX Alpha, so die offizielle Bezeichnung, über einen 108-Megapixel-Sensor verfügen. Zum Beweis hat Xiaomi ein erstes Foto sowie zwei Ausschnittvergrößerungen veröffentlicht.

Darüber hinaus deuten weitere Veröffentlichungen auf Weibo und Twitter darauf hin, dass das MIX Alpha für eine Selfie-Kamera weder über eine Notch noch über eine Pop-Up-Kamera verfügt. Auch die im MIX 3 verwendete Slidertechnik soll nicht zum Einsatz kommen und auch eine Variante in Form einer Displayaussparung wie bei Galaxy S10 und Note 10 verwendet Xiaomi nicht.

Selfie-Kamera unterm Display?

Um trotzdem eine Kamera für Selfies zu ermöglichen, bleiben letztendlich nur zwei Möglichkeiten. Entweder setzt Xiaomi auf ein zweites Display auf der Rückseite, sodass die Hauptkamera auch für Selfies zur Verfügung steht, oder es verwendet eine unter dem Display integrierte Kamera. Letztere könnte der Fall sein, da der Hersteller bereits im Juni Details zu einer derartigen Technik verraten hat.

Live auf Youtube: Präsentation von Mi 9 Pro 5G und Mi MIX 5G alias Mi MIX Alpha

Für welche Lösung Xiaomi sich auch immer entschieden hat, wird man morgen erfahren. Wer möchte, kann die Präsentation von Mi 9 Pro 5G und Mi MIX Alpha bei Youtube und Twitter ab 8 Uhr MESZ verfolgen. Neben den beiden 5G-Smartphones stellt Xiaomi außerdem seine neue Android-Benutzeroberfläche MIUI 11 vor.

Kai Schmerer @KaiSchmerer

Kai ist seit 2000 Mitglied der ZDNet-Redaktion, wo er zunächst den Bereich TechExpert leitete und 2005 zum Stellvertretenden Chefredakteur befördert wurde. Als Chefredakteur von ZDNet.de ist er seit 2008 tätig.

Recent Posts

Steganografie: Cyberkriminelle verstecken Schadcode in WAV-Dateien

Bisher ist ausschließlich Malware bekannt, die Bilder für Steganografie einsetzt. Nun setzt unter anderem Crypto-Miner auf diese Technik und nutzt…

14 Stunden ago

US-Ermittler zerschlagen Kinderpornografie-Ring im Darknet

Der Marktplatz Welcome To Video bietet mehr als 250.000 Videos zum Kauf an, die Kindesmissbrauch zeigen. Die Zahlungen per Bitcoin…

17 Stunden ago

Qu1ckR00t: Beispielcode für Android-Zero-Day-Lücke veröffentlicht

Ein Sicherheitsforscher entwickelt den Proof-of-Concept für das Pixel 2. Er geht weit über die Funktion des bisher von Google bereitgestellten…

19 Stunden ago

Europäischer Wearables-Markt wächst um 154 Prozent – Apple vor Samsung

Apple punktet dank seiner AirPods und der Apple Watch. Samsung wächst indes mehr als doppelt so schnell wie Apple. 80…

21 Stunden ago

Neue kumulative Updates für Windows 10 – ohne Fix für Startmenü-Bug

Microsoft behebt zwar einen Fehler im Startmenü, der tritt aber nur beim Upgrade auf die Version 1809 auf. Weitere Fixes…

23 Stunden ago

Firefox 70 warnt vor unverschlüsselten HTTP- und FTP-Verbindungen

Verschlüsselte Seiten erhalten nur noch ein graues statt einem grünem Schloss. Dafür hebt Firefox unverschlüsselte Seiten mit einem roten Kreuz…

24 Stunden ago