Categories: Cloud

Microsoft veröffentlicht Vorschau des Azure Bastion-Dienstes

Bastion gibt es ab sofort als öffentliche Preview zum Ausprobieren. Der Azure Bastion Service ist nach Angaben von Azure Chief Technology Officer Mark Russinovich, der einen Tweet zu dem neuen Dienst abgesetzt hat, ein „Service für den sicheren Zugriff auf Ihre Off-Internet-VMs“.

In Microsofts Blog gibt es eine etwas längere Erklärung des Dienstes: Azure Bastion sei ein neuer PaaS-Dienst, der eine nahtlose RDP- und SSH-Konnektivität zu den virtuellen Maschinen über Secure Sockets Layer (SSL) bietet. Der große Vorteil ist, dass die virtuellen Maschinen keine öffentliche IP brauchen. So kann auch ein Port-Scanning verhindert werden. Der Dienst soll mit nur zwei Klicks und ohne komplexe Netzwerksicherheitsrichtlinien eingerichtet werden können. Dem Blogposting nach hat Microsoft Azure Bastion mit Hunderten seiner Kunden in einer Closed-Beta getestet.

In Zukunft möchte Microsoft die Integration von Azure Active Directory für Single Sign-On und Multi-Factor Authentication für RDP/SSH-Verbindungen hinzufügen, so Microsoft. Das Unternehmen arbeitet auch daran, dem Dienst Unterstützung für native RDP/SSH-Clients hinzuzufügen.

Microsoft stellt weitere Informationen zu Bastion und den Preisen des Dienstes online zur Verfügung. Die ersten 5 GByte Traffic im Monat sind kostenlos, danach fallen pro GByte je nach Region und Gesamtvolumen 0,0435 bis 0,08 US-Dollar an. Die Preise gelten nur in der Testphase, danach werden sie verdoppelt. Für deutsche Azure-Serverstandorte wird Bastion bisher nicht angeboten.

Kai Schmerer

Kai ist seit 2000 Mitglied der ZDNet-Redaktion, wo er zunächst den Bereich TechExpert leitete und 2005 zum Stellvertretenden Chefredakteur befördert wurde. Als Chefredakteur von ZDNet.de ist er seit 2008 tätig.

Recent Posts

Was macht attraktive Onlineshops und Co. in den Augen von Kunden aus?

Onlineshopping ähnelt zunehmend einem persönlichen Einkaufserlebnis in einem Offline-Geschäft. Mittlerweile haben Unternehmen reichliche Erfahrungen sammeln…

18 Stunden ago

Intel übertrifft die Erwartungen im vierten Quartal

Der Umsatz steigt auf 19,5 Milliarden Dollar. Es ist der höchste Quartalsumsatz in der Geschichte…

2 Tagen ago

Android-Apps unter Windows 11: Microsoft kündigt Betatest für Februar an

Microsoft realisiert die Funktion in Zusammenarbeit mit Intel und Amazon. Eigentlich sollte Windows 11 schon…

2 Tagen ago

Gartner: CO2-Emissionen von Hyperscalern beeinflussen Cloud-Einkauf

Nachhaltigkeitsinvestitionen werden zunehmen, da Umwelt-, Sozial- und Governance-Faktoren (ESG) die Berichterstattung der Unternehmen verändern.

2 Tagen ago

US-Handelsministerium: Chipkrise zieht sich bis ins zweite Halbjahr 2022

Ein Grund für die anhaltende Knappheit ist die weiterhin hohe Nachfrage. Ereignisse wie die Corona-Pandemie…

3 Tagen ago

Android-Malware stiehlt Geld und löscht Daten

Der Trojaner BRATA nimmt inzwischen auch Nutzer in den USA und Spanien ins Visier. Er…

3 Tagen ago